Veranstaltungen

Heute

Jun

2022

Teistungen
„Jugendforum: Perspektiven. Geteilt!?“
DDR-Welten. Spurensuche im geteilten Eichsfeld

Workshop

ausgebucht

Der Mauerschützenprozess

Ein Rollenspiel für Schülerinnen und Schüler

In einem Rollenspiel werden die Schüler mit der Brutalität des DDR-Regimes konfrontiert, als Beispiel wird der Tod von Chris Gueffroy herangezogen, er war 1989 das vorletzte Todesopfer durch Schusswaffengebrauch an der Berliner Mauer.

Vortrag

Schluss mit der Sozialromantik - Ein Jugendrichter zieht Bilanz

Was tun gegen Jugendkriminalität? Gucken wir nur noch hilflos zu?

Was ist wenige Jahre nach dem Tod der ehemaligen Jugendrichterin Kirsten Heisig von der Diskussion über Jugendkriminalität übrig geblieben? Hat Deutschland Antworten auf die dramatische Jugendkriminalität gefunden?

Vortrag

Schluss mit der Sozialromantik - Ein Jugendrichter zieht Bilanz

Was tun gegen Jugendkriminalität? Gucken wir nur noch hilflos zu?

--- Achtung! Neuer Veranstaltungsort: Maritim Grand Hotel Friedrichswall, Hannover. --- Veranstaltung zum Thema Jugendkriminalität in Deutschland.

Workshop

ausgebucht

Rechtsextremismus: Strukturen, Hintergründe, Strategien

Schulveranstaltung

Rechtsextremismus muss heute als ein internationales und vielschichtiges Phänomen beschrieben werden. Dabei hat sich das Erscheinungsbild des Rechtsextremismus über die Jahre verändert.

Seminar

ausgebucht

Königsdisziplin Kommunalpolitik

Mitreden vor Ort in Kreis, Stadt und Gemeinde

Ein kommunalpolitisches Einsteigerseminar für junge Erwachsene.

Seminar

ausgebucht

Rhetorik für die kommunale Praxis

Bürgernah, redegewandt und durchsetzungsstark - Politische Kommunikation für die (hauptamtliche) Politik vor Ort

--- Ausgebucht, wir führen eine Warteliste. --- Rhetorikseminar für die politische Praxis vor Ort

Vortrag

Wider das Vergessen - Unrechtsstaat DDR

Schulveranstaltung

Schulveranstaltung

Diskussion

Afrika und Europa - Perspektiven einer neuen Partnerschaft

Podiumsdiskussion

Abschlussdiskussion der diesjährigen Veranstaltungsreihe "Wunstorfer Gespräche"

Vortrag

„Bedrohung China?"

Chancen und Risiken des chinesischen Aufstiegs im 21. Jahrhundert

Unsere Sicht auf China ist zwiespältig. Einerseits scheint in dem Riesenreich einiges schief zu laufen: Demokratie Fehlanzeige, Menschenrechte nicht gewährleistet, Umweltschutz ungenügend, Außenhandel unfair, Wechselkurs manipuliert.

Vortrag

storniert

Neue Akteure in Afrika

+++ Diese Veranstaltung wurde frühmorgens am 5.12.2013 aufgrund der meteorologischen Orkanwarnungen für Norddeutschland abgesagt, wir bitten um Ihr Verständnis! Das Abschlussgespräch in Wunstorf findet am 12.12.2013 weiterhin statt. +++

"Wohlstand für alle?"

Gilt Ludwig Erhards Versprechen für die Zukunft?

Veranstaltungsbericht

Aktiv werden gegen Judenhass

Veranstaltunsbericht

Braunschweig und Hannover – eine ewige Feindschaft?

Veranstaltungsbericht

Zeitenwende auch bei der Stärkung des Zivilschutzes nötig!

KAS-GSP Kooperation in Hannover

Am Vorabend des "Tag der Niedersachsen" wurde lebhaft über Stand und Standhaftigkeit des Zivilschutzes in Deutschland diskutiert. Es waren sich alle Diskutanten einig, dass die Krisenresilienz des der Republik gestärkt werden müssten, über den Weg zum Ziel wurde es interessant.

"Das Pessachfest"

Veranstaltungsbericht

Politik, Sozialverbände, Wirtschaft und Gesellschaft im Dialog

Teilhabe duch Innovation? Sozialkongress 2022

Den gemeinsam von KAS und der Landesarbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtspflege in Niedersachsen veranstalteten Sozialkongress nutzten viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum aktiven Austausch über aktuelle und künftige Herausforderungen für Sozialstaat und Sozialwirtschaft. Anbei finden Sie einige Impressionen. Demnächst folgt der Filmmitschnitt an dieser Stelle.

Schulwerkstatt zur Zukunft Europas

Veranstaltung im Zuge der Konferenz zur Zukunft der EU

Veranstaltungsbericht

"Wie bedroht ist Deutschland?"

Wathlinger sicherheitspolitischer Vortrag

Veranstaltungsbericht

"Die Hohen Feiertage im Judentum"

Veranstaltungsreihe zum Thema jüdische Kultur

Schabbat und die schöpferische Ruhe

Veranstaltungsreihe zum Thema jüdische Kultur