Seminar

Internetwahlkampf

Internat. Erfahrungen aus Online-Kampagnen/ Veränderungen der politischen Öffentlichkeit, des Informationsverhaltens der Zielgruppen, der parteiinternen Kommunikation und partizipativer Ansprüche/ Qualitätskriterien für Ihre Homepage anwenden.

Details

Programm

Freitag, den 31. März 2006

bis 15.30 Uhr

Anreise der Teilnehmer, danach Kaffee

16:00 – 18.00 Uhr

Begrüßung und Anmerkungen zur Tagung

Hilmar von Wersebe, Konrad-Adenauer-Stiftung

Das Informationsverhalten der Deutschen in ausgewählten Zielgruppen - mit Fokus Internet

Maria Gerhards, SWR Medienforschung

19.00 - 20.30 Uhr

Das Internet im amerikanischen präsidentschafts- und deutschen Bundestagswahlkampf

Ralf Güldenzopf, Mitarbeiter Zentrum für politische Kommunikation der Universität Jena

Samstag, den 01. April 2006

09.00 – 10.30 Uhr

Die Entwicklung parteiinterner Kommunikation nach Einführung des Internets

Jürgen Stern, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Politikwissenschaft I, Universität Passau

11.00 – 12.30 Uhr

Planung und Durchführung von Online-Kampagnen

Achim Weidner, Medialab Internet Agentur e.k.

14.30 – 16.00 Uhr

Digitale Politikprozesse: E-Voting und Interaktivität

Dr. Christoph Bieber, Institut für Politikwissenschaft der Justus-Liebig-Universität, Giessen

16.30 – 18.00 Uhr

Neue Formen der Öffentlichkeit im Internet

Prof. Dr. Christoph Neuberger, Institut für Kommunikationswissenschaften der Universität Münster

Sonntag, den 02. April 2006

09.00 – 10.30 Uhr

Neue Entwicklungen im Internet: Podcasting, Weblogs, Newsfeed, RSS, Newsreader, Tagging, etc.

Maria-Christina Nimmerfroh, EDV-Trainerin

11.00 – 12.30 Uhr

Qualitätskriterien für eine Abgeordnetenwebsite

David Rose, Redaktionsleiter Politikerscreen.de AG

14.00 – 15:30 Uhr

Besprechung der Homepages anwesender Teilnehmer

David Rose

danach Abreise der Teilnehmer

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Wesseling

Referenten

  • Maria Gerhards
    • Ralf Güldenzopf
      • Jürgen Stern
        • Achim Weidner
          • Christoph Bieber
            • Prof. Dr.Christoph Neuberger
              • Maria-Christina Nimmerfroh
                • David Rose
                  Kontakt

                  Dr. Hilmar von Wersebe

                  Bereitgestellt von

                  Büro Bundesstadt Bonn