Asset-Herausgeber

Veranstaltungen

Asset-Herausgeber

Heute

Jan

2024

-

Mai

2024

Der Literarische Salon
Lesungen der etwas anderen Art - moderiert von Navid Kermani und Guy Helminger

Mär

2024

-

Apr

2024

Vom Grundsätzlichen zum Praktischen
Online-Reihe zum Grundsatzprogramm der CDU

Apr

2024

-

Mai

2024

Online-Lehrerfortbildung der DigitalAkademie Frühjahr 2024
in Kooperation mit der Klett MEX.

Asset-Herausgeber

Fachkonferenz

KI im Unternehmen - Frühjahrstagung des Bundes Katholischer Unternehmer (BKU) 2024

Potenziale, Risiken und Beispiele

Sehr gerne weisen wir auf die Veranstaltung des Bundes Katholischer Unternehmer (BKU) zum Thema Künstliche Intelligenz (KI) hin. Das Programm und die Anmeldemöglichkeiten finden Sie rechts unten auf dieser Website.

Seminar

Starkes Auftreten: klar.souverän.authentisch

Grundkurs des Frauenkollegs West

Online-Seminar

Öffentlichkeitsarbeit: Der Ton macht die Musik

Schreiben für das Internet

Digitales Seminar des Frauenkollegs

Event

Meine erste Wahl: Europa

Was mich an Europa so begeistert?

Was würde fehlen, wenn es die Europäischen Union nicht gäbe? Und was wäre anders, wenn es kein frei gewähltes Parlament gäbe und niemand die Interessen der Bürgerinnen und Bürger verträte?

Seminar

ausgebucht

Social Media in der Kommunalpolitik

Praxisworkshop

Auch in der Kommunalpolitik kommt es mehr denn je auf digitale Präsenz an. Wie kann ich meine politischen Ziele präsentieren? Welche Medien bzw. Plattformen stehen zur Verfügung? Dieser Workshop vermittelt hierzu Grundlagen und Praxisbeispiele.

Diskussion

Europa vor der Wahl

Euphorie oder Kritik: Was die Menschen vor der Wahl von Europa erwarten?

"Begeistert, kritisch, unaufgeregt, resigniert" - so fasst eine repräsentative Umfrage der Konrad-Adenauer-Stiftung  zu den europapolitischen Einstellungen die Stimmung in Deutschland zusammen.

Expertengespräch

Steinfurter Gespräche in der Bagno Konzertgalerie

mit Jens Spahn und Christian Sewing

Seminar

Erfolgreiches Fraktionsmanagement I: Strategisch steuern und führen

Kommunalpolitisches Seminar

In der Ratsarbeit nehmen die Fraktionen eine Schlüsselrolle ein. Mit unseren Kursen „Erfolgreiches Fraktionsmanagement“ (Module I und II) bieten wir kommunalen Entscheidungsträgern die Möglichkeit zur Vorbereitung auf besondere Führungsaufgaben an.

Seminar

Sende Deine Botschaft – Social Media in der Praxis

Ein Seminar aus der Reihe „Kommunal Aktiv Sein“ zur Stärkung des kommunalpolitischen Engagements im Vorfeld der Kommunalwahl 2025 in Nordrhein-Westfalen.

Seminar

US-NRW-Tour 2024

A perfect match - amerikanisch-deutsche Wirtschaftsdynamik vor unserer Haustür!

— 10 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 10 von 22 Ergebnissen.

Asset-Herausgeber

Lesung

Revolutionen in der Literatur

Maidan und Friedliche Revolution - Lesungen und Diskussion mit Tanja Maljartschuk und Lutz Rathenow

In Lesungen und einer Diskussion reflektieren Tanja Maljartschuk und Lutz Rathenow darüber, was aus den Revolutionen, die sie erlebt und mitgestaltet haben, inzwischen geworden ist.

Seminar

ausgebucht

Sicheres Auftreten und zielführende Kommunikation

Ein Seminar aus der Reihe „Kommunal Aktiv Sein“ zur Stärkung des kommunalpolitischen Engagements im Vorfeld der Kommunalwahl 2025 in Nordrhein-Westfalen

Diskussion

Politischer Aktivismus versus politisches Ehrenamt - Wie beteilige ich mich in einer Demokratie?

Wir laden Sie ein zur Ravensberger Runde in Herford im Rahmen der Reihe „Aus gutem Grund! – 75 Jahre Grundgesetz“.

Expertengespräch

Protestieren, demonstrieren, mitentscheiden

Demokratische Beteiligung in der Debatte

Lesung

"...Und es wurde Licht!" - Jüdisch-arabisches Zusammenleben in Israel

Lesung mit Igal Avidan (Autor) und Günter Wallraff (Special Guest)

In schwieriger Zeit , vor dem Hintergrund des grassierenden nahöstlichen Pessimismus, nimmt der israelische Journalist und Publizist Igal Avidan einen Blick auf einen nicht so bekannten Aspekt der Erfolgsgeschichte Israels: das Zusammenleben von jüdischen und arabischen Israelis in einem Staat. Er berichtet aus seinem neuen Buch "...und es wurde Licht!"

Lesung

"...Und es wurde Licht!"

Jüdisch-arabisches Zusammenleben in Israel

In schwieriger Zeit , vor dem Hintergrund des grassierenden nahöstlichen Pessimismus, nimmt der israelische Journalist und Publizist Igal Avidan einen Blick auf einen nicht so bekannten Aspekt der Erfolgsgeschichte Israels: das Zusammenleben von jüdischen und arabischen Israelis in einem Staat. Er berichtet aus seinem neuen Buch "...und es wurde Licht!"

Diskussion

Weg vom Wegwerfen – Die Kreislaufwirtschaft

Neanderland im Gespräch unter der Schirmherrschaft von Dr. Christian Untrieser MdL

Diskussion

ausgebucht

Strommarkt der Zukunft - Was tun für Versorgungstechnik und Bezahlbarkeit?

Neusser Stadtgespräch unter der Schirmherrschaft von Hermann Gröhe MdB

Ob es um die internationale Wettbewerbsfähigkeit des Standorts geht oder um die Belastungen für die Bürgerinnen und Bürger in Deutschland: Die politische Diskussion in unserem Land dreht sich immer wieder um Fragen der Energieversorgung und der Energiepolitik.

Seminar

Energiepolitik dies- und jenseits der Grenze

NRW und seine Nachbarn

Kurzfristig sind vier Plätze auf einem Exkursionsseminar nach Brüssel (04. bis 06. März 2024) freigeworden. Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben, melden Sie sich bitte bis Montagmorgen (19. Februar 2024), 12.00 Uhr, bei der Kollegin Frau Tina Jülich (tina.juelich@kas.de / 02241-246-4254) an. 

Diskussion

Demokratie braucht Demokraten

Prof. Dr. Norbert Lammert spricht im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Aus gutem Grund! – 75 Jahre Grundgesetz“ des Regionalbüros Westfalen in Höxter.

Asset-Herausgeber

Du & ich: Vorurteile abbauen, gemeinsam Integration gestalten

Jugendpolitiktag in Essen

Rund 250 Jugendliche diskutierten mit Experten und Zeitzeugen über die Flüchtlingskrise und suchten Lösungen zur besseren Integration der Menschen, die so dringend unsere Hilfe benötigen.

Billiges Öl - Fluch oder Segen?

Blick auf die globalen Probleme der Energiewirtschaft

Wie ist die aktuelle Lage auf dem weltweiten Ölmarkt aus globaler und regionaler Perspektive zu bewerten? Dieser Frage stellten sich Unternehmensberater und Analyst Dr. Harald Rubner und der energiepolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Landtag NRW Josef Hovenjürgen beim Kommende-Forum am 10. März.

Bundesstadt, bunte Stadt, buntes Land

Ein Diskussionsabend über Flüchtlingsmigration

Deutschland ist allmählich bunt geworden. Bonn, die gewandelte, immer internationaler werdende Bundesstadt auch. Doch mit der Flüchtlingsmigration nach Deutschland wird es manchem zu bunt. Es gab also genug Diskussionsstoff für eine Abendveranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung in der Bundeskunsthalle, die mit 430 Teilnehmern sehr gut besucht war.

Andrey Gurkov zu Gast beim Montagsgespräch

Die Neuauflage der Montagsgespräche in Dortmund

Es ist wieder zurück! Gestern fand in Dortmund die Neuauflage des Montagsgespräch statt. Bei der Auftaktveranstaltung der neuen Staffel "Montagsgespräche" ging es um die aktuellen Entwicklungen in Russland. Zu Gast war Andrey Gurkov von der Deutsche Welle, unter Moderation des ehemaligen Bundestagsabgeordneten Erich G. Fritz.

Ukraine-Experte zu Gast am Pascal-Gymnasium in Münster

Erich Fritz referiert über die aktuellen Entwicklungen in Russland und der Ukraine

Sowi-Unterricht der anderen Art erlebte am Donnerstag der Leistungskurs Sozialwissenschaften der Q2 von dem Pascal-Gymnasium. Erich Fritz, der 23 Jahre lang als Bundestagsabgeordneter für die CDU tätig war, referierte am Pascal über den Ukraine-Konflikt und diskutierte mit den Schülerinnen und Schüler über die aktuelle Situation im Osten Europas.

Die Rolle von Religion in Wirtschaft und Gesellschaft

Christlich-Muslimischer Unternehmerdialog

Es gibt zur Zeit ein paar Zauberwörter, die große Säle mühelos füllen: natürlich „Flüchtlinge“, oder „Krise“ (am besten beides zusammen: wir sind so „krisenhungrig“), aber auch „Religion“.

"Vereinsmanagement – zwischen Mission und Anerkennung“

Fachseminar für Landfrauen

Mit Humor zum Inneren Widerstand

Ein Seminar des Frauenkollegs zum Thema Resilienz

Am 19. Und 20. Februar 2016 veranstaltete das Frauenkolleg des Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. ein Seminar zum Thema Resilienz. Teilnehmerinnen waren Damen in leitender Position aus dem Extertal, die im stressigen Berufsalltag ihre innere Widerstandskraft schulen wollten.

Dynamisierungsfaktor Flüchtling

200 Aachener diskutierten in der Citykirche über den gesellschaftlichen Wandel durch die Ankunft der Flüchtlinge in Deutschland.

Generalinspekteur Volker Wieker zu Gast beim 50. Mühlenkreisgespräch

Jubiläumsausgabe des Mühlenkreisgespräches in Minden

General Volker Wieker referierte beim 50. Mühlenkreisgespräch über die Perspektiven der Bundeswehr und stellt sich dabei den vielen Fragen der knapp 250 Zuhörer