Asset-Herausgeber

Einzeltitel

Stellenausschreibung: ein/eine Mitarbeiter/in für wissenschaftliche Dienste und Projektkoordination

KAS Büro Charkiw

Das im Aufbau befindliche Auslandsbüro Ostukraine der Konrad-Adenauer-Stiftung mit Sitz in Charkiw sucht voraussichtlich ab Juni 2017 einen/eine Mitarbeiter/in für wissenschaftliche Dienste und Projektkoordination in Vollzeit.Ihre Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 2. Mai 2017 auf Deutsch mit einem kurzen Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen (zusammengefasst in einem PDF-Dokument) an: Tim.Peters@kas.de sowie Office.Ukraine@kas.de.Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich in der Zeit vom 11. bis 17. Mai 2017 in Kiew und Charkiw statt.

Asset-Herausgeber

Sie sind im Bereich der wissenschaftlichen Dienste sowie Vorbereitung und Durchführung von Seminaren und Konferenzen der Konrad-Adenauer-Stiftung tätig, pflegen den Kontakt mit unseren Projektpartnern und unterstützen das inhaltliche Profil unseres Büros in Charkiw.

Aufgaben und Einsatzfelder:

  • Wissenschaftliche Arbeit
    • Recherchearbeit zu Schwerpunktthemen der Konrad-Adenauer-Stiftung
    • Erstellen von Textvorlagen / Übersetzungen
    • Monitoring der Reformprozesse und (außen-)politischer Entwicklungen
  • Projektkoordination
    • Inhaltliche Vor- und Nachbereitung, organisatorische Durchführung und Evaluation von Bildungsmaßnahmen
    • Verwaltungs- und abrechnungstechnische Aufgaben
    • Inhaltliche und organisatorische Betreuung von Publikationen
    • Pflege der Website und sozialer Netzwerkkanäle

Wir erwarten:

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Politikwissenschaft, Wirtschaft, Internationale Beziehungen oder ähnlicher Studiengang)
  • Erste relevante Arbeitserfahrungen und nachgewiesene Erfahrung im Verfassen von Analysen
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache sowie Kenntnisse der Landessprache(n) auf muttersprachlichem Niveau
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse und Kenntnisse in der Nutzung von sozialen Medien
  • Fähigkeit zu selbständiger Arbeit
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfreudigkeit, Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft zu Dienstreisen
  • Identifikation mit den Werten und Zielen der Konrad-Adenauer-Stiftung

Wir bieten Ihnen ein interessantes Arbeitsumfeld in einer international tätigen Stiftung, einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag und Möglichkeiten zur Weiterqualifizierung.

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 2. Mai 2017 auf Deutsch mit einem kurzen Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen (zusammengefasst in einem PDF-Dokument) an: Tim.Peters@kas.de sowie Office.Ukraine@kas.de.

Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich in der Zeit vom 11. bis 17. Mai 2017 in Kiew und Charkiw statt.

Asset-Herausgeber

comment-portlet

Asset-Herausgeber

Asset-Herausgeber