Einzeltitel

"Mein Strom kommt aus der Steckdose!"

του Viola Neu, Alexander Mauß

Qualitative Expertenumfrage über die Akzeptanzgewinnung für die Energiewende

Die Energiewende selbst wird generell akzeptiert: Dies gilt insbesondere für die Abkehr von der Atomenergie und der Verringerung des CO2-Ausstoßes. Die Kommunen sind im Großen und Ganzen bereit, die damit einhergehenden Veränderungen zu tragen. Auch wenn die Energiewende politisch mit dem Ausstieg aus der Atomenergie seit der Reaktorkatastrophe von Fukushima zusammenhängt, spielt das Thema „Energie” schon lange auf der kommunalen Ebene eine Rolle. Ziel der vorliegenden Expertenumfrage war es, unterschiedliche Einstellungen, Probleme und Maßnahmen der Kommunen zur Energiewende zu erfassen.
άτομο επαφής

Dr. Viola Neu

Dr

Stellvertretende Leiterin Analyse und Beratung,
Leiterin Wahl- und Sozialforschung

viola.neu@kas.de +49 30 26996-3506

πληροφορίες παραγγελίας

εκδότης

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

ISBN

978-3-95721-071-5

erscheinungsort

Berlin Deutschland