KAS

Einzeltitel

Kommunikation, Resilienz und Sicherheit

Beiträge zur sicherheitspolitischen Analyse des umkämpften Kommunikationsraumes

Wie geht Krisenbewältigung durch Kommunikation? Der digitale Raum bietet neue und umfangreiche Möglichkeiten, Einfluss auf die Sicherheit und Verteidigungsfähigkeit von Staaten zu nehmen. Westliche Demokratien müssen Antworten auf solche Bedrohungslagen finden, denn Kommunikation stellt einen zentralen Faktor für das Funktionieren von Organisationen in Wirtschaft und Politik dar. Es sind Maßnahmen gefragt, die einen Rahmen für Sicherheit und Resilienz bilden können.

Der digitale Kommunikationsraum ist zu einem umkämpften Bereich geworden. Dass Demokratie und Sicherheit  sowohl von außen als auch von innen gefährdet – und nicht selbstverständlich sind, macht der vorliegende Sammelband deutlich: Die Beiträge thematisieren die Innere Sicherheit, Kommunikation im militärischen Bereich und im Cyberraum sowie Kommunikation für Bündnissysteme und die Beziehungen zu strategischen Partnern. 

Die Akzeptanz der Bundeswehr und die Notwendigkeit der Verteidigungsbereitschaft erfahren wie die Resilienz gegen ausländische Einflussnahme im Bereich der Inneren Sicherheit zunehmend an Bedeutung. Fremdstaatlichen Versuchen, die Verteidigungsbereitschaft zu schwächen, müssen demokratische Gesellschaften etwas entgegensetzen können. Deutschland braucht neue Ansätze, um Desinformation von unten und oben bekämpfen zu können. Neben einer Verbreitung von Fakten sind böswilligen Desinformationskampagnen präzise Gegenargumente zu liefern. 

Das wachsende Misstrauen in einer Bevölkerung, die einer Vielzahl von Informationsquellen ausgesetzt ist, schränkt die Regierung ernsthaft ein, Counter-Influence-Kampagnen effektiv durchzuführen. Deshalb wird es immer wichtiger sein, mit spezialisierten Akteuren aus dem privaten Sektor zusammenzuarbeiten, die die nächsten Schritte in der Technologie kennen und wissen, was diese Innovationen wirklich bedeuten.

 

Den Sammelband lesen Sie hier als PDF.

 


 
άτομο επαφής

Amelie Stelzner

Stelzner, Amelie

Bundeswehr und Gesellschaft

amelie.stelzner@kas.de +49 30 26996 -3795
άτομο επαφής

Steven Bickel

Steven Bickel

Innere Sicherheit

steven.bickel@kas.de +49 30 26996-3927

πληροφορίες παραγγελίας

εκδότης

Natascha Zowislo-Grünewald und Nils Wörmer