Συνεισφορές εκδηλώσεων

Vertrauen stärken – Zusammenarbeit vertiefen

Marokkanischer Parlamentspräsident besucht die KAS

Der Präsident des Abgeordnetenhauses des Königreiches Marokko, Mustapha Mansouri, stattete der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin am Mittwoch, 3. Dezember 2008, einen Besuch ab und sprach im Rahmen eines Hintergrundgespräches vor Mitgliedern des Deutschen Bundestages, Experten aus der Politikberatung sowie der Stiftung über die besonderen Beziehungen Marokkos zur Europäischen Union und zu Deutschland.

Salesianer diskutieren Möglichkeiten der Menschenrechtserziehung

Kooperationspartner der KAS will sich den Menschenrechten von Kindern widmen

Seit mehreren Jahren führt die KAS gemeinsam mit den Salesianern Don Boscos (SDB) und deren Nichtregierungsorganisation „Jugend Dritte Welt“ in allen Entwicklungskontinenten Seminare durch, deren Ziel es ist, das Ausbildungs- und Universitätssystem der SDB auf seine politischen Inhalte hin zu beleuchten. Zugleich sollen neue Erziehungsziele formuliert werden, die das gesellschaftliche Verantwortungsbewusstsein der Studierenden erhöhen und ihre Bereitschaft steigern, politische Verantwortung zu übernehmen.

Sechstes Bonner Frühstücksforum zur Entwicklungspolitik

Das Bonner Frühstücksforum thematisierte dieses mal die nicht nur in den Ländern der OECD seit Jahren vorherrschenden Meinungsunterschiede über die Wirksamkeit von Entwicklungspolitik.

Werte und Wirtschaftskompetenz zeigen

Die EVP bereitet sich auf den Europa-Wahlkampf vor

Lösungen anbieten und dabei den eigenen Werten treu bleiben – mit diesem Programm sollte die Europäische Volkspartei (EVP) in den Europa-Wahlkampf gehen. Das sagte der frühere slowakische Ministerpräsident Mikluás Dzurinda in Berlin. Bei einem Symposium der Konrad-Adenauer-Stiftung warnte er mit Blick auf die anstehenden Europawahlen gleichzeitig vor dem zunehmenden Populismus der sozialistischen Parteien in Osteuropa.

Die Grundlage für ein würdiges Leben

Expertendiskussion zur Universalität der Menschenrechte

Am 10. Dezember 2008 wird die Menschenrechtserklärung 60 Jahre alt. Anlässlich des bevorstehenden Geburtstags haben sich Experten in der Konrad-Adenauer-Stiftung mit der universellen Gültigkeit der Menschenrechte auseinandergesetzt. Der Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung Günter Nooke bezeichnete die Universalität dabei als „Kernfrage der Menschenrechte“. Um sie durchzuhalten, müsse man die Unteilbarkeit und Gleichwertigkeit dieser Rechte unter Umständen als nachgeordnet betrachten, so Nooke.

Lexikon Soziale Marktwirtschaft

Veranstaltungsbeitrag

Experten Roundtable mit Nino Burjanadze

Bericht zum Expertengespräch "Recent political Developments in Georgia" mit Frau Prof. Dr. Nino Burjanadze, georgische Parlamentspräsidentin a.D.

Volonte, Connaissance, Action pour l’Europe - Wille, Wissen und Tat für Europa

Bischof Nossol mit dem „Merite Europeen“ ausgezeichnet

Prof. Dr. Alfons Nossol, Erzbischof von Oppeln, hat die Goldmedaille „Merite Europeen“ der gleichnamigen luxemburgischen Stiftung erhalten. Nossol erhielt die Auszeichnung in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung Berlin „für seinen Einsatz für die Vereinigung der europäischen Völker in Freiheit, Frieden und Brüderlichkeit“.

Bürokratieabbau und bessere Rechtsetzung - Auf den Erfolgen aufbauen

Resumé der gleichnamigen Fachkonferenz vom 25. November in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Grundgesetz hat sich bewährt und ist stabil

Verfassungsrechtler Prof. Dr. Karpen bilanziert

2009 jährt sich das Inkrafttreten des Grundgesetzes zum sechzigsten Mal. Grund genug für die Konrad-Adenauer-Stiftung zusammen mit Prof. Dr. Ulrich Karpen von der Universität Hamburg zu bilanzieren und einen Ausblick zu wagen.

σχετικά με αυτή τη σειρά

Το ίδρυμα Konrad-Adenauer-Stiftung, τα εκπαιδευτικά του έργα, τα εκπαιδευτικά του κέντρα και τα γραφεία του στο εξωτερικό προσφέρουν κάθε χρόνο αρκετές χιλιάδες εκδηλώσεις σε διαφορετικά θέματα. Με επιλεγμένα συνέδρια, συναυλίες, συμπόσια, κ.λπ., σας ενημερώνουμε σχετικά με τα τρέχοντα γεγονότα αποκλειστικά για εσάς στην ιστοσελίδα www.kas.de. Εδώ θα βρείτε εκτός μιας περίληψης του περιεχομένου και πρόσθετο υλικό, όπως φωτογραφίες, ομιλίες, βίντεο ή ηχογραφήσεις.

πληροφορίες παραγγελίας

εκδότης

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.