Διάσκεψη
Ausgebucht

14. Internationale Konferenz für Politische Kommunikation

#IKPK16

Wir möchten uns – wie in den vergangenen Jahren – gemeinsam mit Ihnen und internationalen Experten über neueste Entwicklungen der politischen Kommunikation austauschen.

Λεπτομέρειες

Bitte klicken Sie hier, um die Inhalte anzuzeigen.
Oder passen Sie Ihre Cookie-Einstellungen unter kas.de/Datenschutz an.

 

 

Weitere Videos der Konferenz finden Sie in unserer Youtube-Playlist.

 

 

Schwerpunkte

In diesem Jahr nehmen wir folgende Schwerpunkte mit Ihnen in den Fokus:

 

 

 

 

 

  • Globaler Populismus? Einblicke in Kampagnen in den USA, Österreich und Frankreich – und natürlich #brexit
  • Wissenschaft oder Bauchgefühl? Von Wirkungsstudien bis Nudging in Kampagnen und Politik
  • Hoher Aufwand und hohe Erwartungen? Mobilisierung in Kampagnen

Referentenzusagen

Diskutieren Sie dieses Jahr u.a. mit:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Scott Goodstein, Revolution Messaging, Digital-Kampagne von Bernie Sanders
  • Joe Pounder – Founder and President - America Rising and Definers Public Affairs, Former Senior Advisor for Sen. Marco Rubio’s presidential campaign
  • Nina Trentmann, Journalistin, London
  • Prof. Dr. Markus Rhomberg, Professor für Politische Kommunikation an der Zeppelin Universität
  • Jérôme Grand d'Esnon, Chef der Vorwahlkampagne von Bruno Le Maire
  • Sarah Richardson, Communications Director at Conservatives IN
  • Glenn Thrush, Journalist bei Politico (USA) und „Podcaster“ (Off Message)
  • Prof. Daniel Kreiss, University of North Carolina – Chapel Hill
  • Dr. Andreas Jungherr, Juniorprofessur für “Social Science Data Collection and Analysis” an der Universität Konstanz
  • Dr. Mark Speich, Geschäftsführer des Vodafone Instituts und der Vodafone Stiftung Deutschland
  • Conrad Clemens, Bundesgeschäftsführer der Jungen Union Deutschlands
  • Simon Kruschinski, Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  • Dr. Mario Voigt, stv. Vorsitzender der CDU Thüringen

Geplanter Ablauf

 

Tag: 1

 

Beginn ist am Sonntag, den 09. Oktober 2016, 13.00 Uhr.

Im Anschluss gibt es gegen 19:30 Uhr ein Get-Together.

 

 

 

Tag: 2

 

Am Montag, den 10. Oktober 2016, beginnen wir 9.00 Uhr.

Konferenzende ist voraussichtlich 16:30 Uhr.

 

 

 

Anmeldung und Kosten

Die Veranstaltung ist ausgebucht.

 

 

Livestream

Wir werden die Konferenz im Livestream präsentieren. Mehr Informationen dazu am Veranstaltungstag auf www.kas.de.

 

 

 

Eindrücke und Ergebnisse der #ikpk15 finden Sie hier.

 

 

Förderung

 

http://www.kas.de/upload/bilder/2016/04/lotto_200.jpg
Dieses Programm wird von der Lotto-Stiftung Berlin gefördert.

 

προσθήκη στο ημερολόγιο

τόπος συναντήσεως

Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Tiergartenstr. 35,
10785 Berlin
Deutschland
Zur Webseite

προσέγγιση

δημοσίευση

„Das Digitale kann nicht die face-to-face-Kommunikation ersetzen“: Workshop und Auftakt-Konferenz der #IKPK16 zu politischen Kommunikationsstrategien im US-Wahlkampf
διαβάστε τώρα
"Kontinuierlich Kommunizieren": Ob analog oder digital, Wahlkämpfer müssen dauerhaft mit ihren Zielgruppen in Kontakt sein - Tag 2 der #IKPK16
διαβάστε τώρα
επαφή

Ralf Güldenzopf

επαφή

Michael Sieben

Michael Sieben bild

Referent Bürgergesellschaft, Büro Bundesstadt Bonn

michael.sieben@kas.de +49 2241 246-4430 +49 2241 246-54430
επαφή

Daniel Feldhaus

Daniel Feldhaus bild

Referent Politisches Bildungsforum Berlin

daniel.feldhaus@kas.de +49 30 269 96 3806
επαφή

Elke Gensch

Elke Gensch bild

Sekretärin/Sachbearbeiterin Politische Kommunikation

Elke.Gensch@kas.de +49 30 26996-3646 +49 30 26996-53646
Συνέδριο
18 - 19 Οκτωβρίου 2015
Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Rückblick: #ikpk15
Logo ikpk16 Eigene Produktion/Michael Sieben

εταίρος