Live-Stream

Reserve und Demokratie – Wir gegen Extremismus

Diskussionsveranstaltung zur Verankerung der Bundeswehr und der Reserve in der Gesellschaft

Λεπτομέρειες

Bundeswehrgelöbnis vor dem Reichstag Bundeswehr / Sebastian Wilke
Bundeswehrgelöbnis vor dem Reichstagsgebäude

Die freiheitlich demokratische Grundordnung zu schützen und für diese einzutreten, ist Wesenskern der Parlamentsarmee Bundeswehr und damit auch der Reserve. Trotz des Diensteides auf das Grundgesetz gibt es Fälle von aktiven Soldatinnen und Soldaten sowie Reservistinnen und Reservisten, die extremistisches Gedankengut verinnerlicht haben und teilweise auch gegen das Grundgesetz verstoßen. Derartige Entwicklungen und Fälle bergen die Gefahr, das Vertrauen, das die Bundeswehr in unserer Gesellschaft genießt, zu untergraben – sie sind für eine demokratische Armee inakzeptabel.

Um ein Zeichen gegen Extremismus zu setzen und sich kritisch mit extremistischen Positionen innerhalb der Reserve und der Bundeswehr auseinanderzusetzten, hat der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. die Kampagne „Reserve und Demokratie – Wir gegen Extremismus“ ins Leben gerufen. Die Auftaktveranstaltung findet am 29. September in Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung e. V. statt.

Die Veranstaltung wird live übertragen. Fragen an die Diskutanten können vorab an Amelie Stelzner (amelie.stelzner@kas.de) geschickt werden. Einsendeschluss ist der 27.September.

πρόγραμμα

17:00 - 17:10 Uhr Begrüßung und Einführung

Prof. Dr. Norbert Lammert | Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Bundestagspräsident a.D.

17:10 - 17:55 Uhr Diskussion

Moderation: Thomas Wiegold | Journalist

 

  • Dr. Eva Högl | Wehrbeauftragte des Deutschen Bundestages
  • Prof. Dr. Patrick Sensburg MdB | Präsident des Verbandes der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.
  • Generalleutnant Johann Langenegger | Kommandeur Einsatz und Stellvertreter des Inspekteurs des Heeres
  • StS Christian Seel | Staatssekretär im Ministerium für Inneres, Bauen und Sport des Saarlandes

17:55 - 18:00 Uhr Fazit und Schlussbetrachtung

Thomas Wiegold | Journalist
προσθήκη στο ημερολόγιο

τόπος συναντήσεως

Livestream

ηχεία

  • Prof. Dr. Norbert Lammert
    • Dr. Eva Högl
      • Prof. Dr. Patrick Sensburg
        • Generalleutnant Johann Langenegger
          • Staatssekretär Christian Seel
            • Thomas Wiegold

              δημοσίευση

              Reserve und Demokratie – Wir gegen Extremismus: Streitkräfte als Teil der Gesellschaft
              διαβάστε τώρα