Asset Publisher

KAS

Event Reports

"Die Geschmeidigen"...

... im Spagat zwischen Versprechen, Erwartungen und Verantwortung

Die Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus, die Görres-Gesellschaft und die Konrad-Adenauer-Stiftung luden zu einem gemeinsamen Abend ein. Unter der Moderation von Julia Grimm sprach Nora Bossong, Autorin des Buchs "Die Geschmeidigen", mit Peter Tauber über die Generation der zwischen 1975 und 1985 Geborenen.

Asset Publisher

Hat das 1989/90 entstandene Friedensversprechen eine von der Realpolitik sich entfernende Generation herangezogen? Konnte dieser Generation noch die Werte von Demokratie, Freiheit, Wohlstand durch Soziale Marktwirtschaft vermittelt werden?

Wurden diese Werte (zu) selbstverständlich - und die Überzeugungskraft und Selbstgewissheit schwanden? Sind heute handelnde Politikerinnen und Politiker noch in der Lage, Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen? Haben wir zu sehr auf die Verantwortung von Systemen und Strukturen gesetzt, um eine vermeintliche Gerechtigkeit herzustellen - und die Individuen darüber vergessen?

Fällt die Generation nach den sogenannten "Geschmeidigen" wieder in die selbstgefällige und rigorose deutsche Haltung zurück, den richtigen Weg zu zeigen und die Wahrheit zu verkünden?

Und sind diese Fragen nicht viel zu kritisch, sondern entwickeln handelnde Personen im Amt nicht automatisch Integrationskraft und Verantwortung?

Es gab viel zu besprechen an diesem Abend. Dankenswerterweise hat die Görres-Gesellschaft einen Bericht verfasst, den Sie hier finden.

 

Asset Publisher

Contact Person

Dr. Ulrike Hospes

Dr. Ulrike Hospes

State Commissioner and Head of the Political Education Forum NRW /
Head of Office Federal City of Bonn

ulrike.hospes@kas.de +49 (0) 2241 246 4257 +49 (0) 2241 246 5 4257

comment-portlet

Asset Publisher

About this series

The Konrad-Adenauer-Stiftung, its educational institutions, centres and foreign offices, offer several thousand events on various subjects each year. We provide up to date and exclusive reports on selected conferences, events and symposia at www.kas.de. In addition to a summary of the contents, you can also find additional material such as pictures, speeches, videos or audio clips.