Live-Stream

„Bündnis unter Druck – Ist der Westen noch zu retten?“

F.A.Z.-KAS-Debatte 2020

Zustand und Zukunft der transatlantischen Partnerschaft stehen in diesem Jahr im Fokus der F.A.Z.-KAS-Debatte zur Internationalen Politik. Am 19. Oktober wollen wir ab 18:30 Uhr mit unseren prominenten Podiumsgästen und mit Ihnen diskutieren, wie es im westlichen Bündnis weitergehen kann und soll. Seien Sie im Livestream mit dabei und diskutieren Sie mit: #FAZKAS20

Részletek

Merkel, Trump, Macron Reuters/John MacDougall/Pool
Angela Merkel, Emmanuel Macron und Donald Trump beim G20 Gipfel in Hamburg im Juli 2017

Die transatlantische Partnerschaft hat schon bessere Phasen erlebt. Selbst die Bundeskanzlerin befindet mit Blick auf die USA: „Die Zeiten, in denen wir uns auf andere völlig verlassen konnten, die sind ein Stück vorbei.“ Die Differenzen beim Klimaschutz und dem Iran-Abkommen, nicht abgesprochene Reduzierung von US-Truppen in Deutschland, Strafzolldrohungen und deutsche Autos als vermeintliche Gefahr für die nationale Sicherheit – die Liste der Verstimmungen ist lang. Und sie entfaltet Wirkung: Laut Umfragen bewerten 64% der Deutschen das Verhältnis zu den USA als schlecht.

 

Andererseits: Nach Frankreich sind die USA laut Umfragen noch immer der zweitwichtigste außenpolitische Partner Deutschlands. Doch die Frage bleibt, ob und wie lange das Bündnis die Spannungen verkraften kann. Haben wir es mit vorübergehenden Verwerfungen zu tun oder droht eine nachhaltige Entfremdung? Welche gemeinsamen Werte und Interessen können uns auch in Zukunft zusammenhalten? Haben wir überhaupt eine Alternative zur transatlantischen Partnerschaft?

Das alles wollen wir mit Ihnen und unseren prominenten Podiumsgästen diskutieren.

program

18:30 Uhr
Begrüßung

  • ​​​​​Einspielung eines Teaser-Videos

  • Prof. Dr. Norbert Lammert
    Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung
    Präsident des Deutschen Bundestags a.D.

18:40 Uhr
Impulsvortrag zum Thema

  • Dr. Norbert Röttgen MdB
    Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses des Deutschen Bundestags

18:50 Uhr
Podiumsdiskussion

  • Dr. Norbert Röttgen MdB
    Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses des Deutschen Bundestags

  • Paul Linnarz
    Leiter des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung in Washington D.C.

  • Klaus-Dieter Frankenberger
    Verantwortlicher Redakteur für Außenpolitik, Frankfurter Allgemeine Zeitung

  • Dr. Jana Puglierin
    Leiterin des Berliner Büros des European Council on Foreign Relation

Fragen seitens der Livestream-Zuschauer werden in die Diskussion einbezogen

19.45 Uhr
Ende der Veranstaltung

Moderation:

  • Marianna Evenstein
    Journalistin, Deutsche Welle

Megosztás

adj hozzá a naptárhoz

Rendezvényhelyszín

Online-Veranstaltung

Előadók

  • Prof. Dr. Norbert Lammert
    • Dr. Norbert Röttgen MdB
      • Dr. Jana Puglierin
        • Klaus-Dieter Frankenberger
          • Paul Linnarz
            Kapcsolat

            Dr. Sören Soika

            Dr

            Referent für Außendarstellung und Medien

            soeren.soika@kas.de +49 30 26996 3388
            Kapcsolat

            Katarina Pommer

            Katarina Pommer

            Tagungsassistentin

            katarina.pommer@kas.de +49 30 26 996 - 3960
            Einzeltitel
            kas/stahlberg
            2020. július 27.
            Jetzt lesen
            Rendezvénybeszámolók
            KAS
            2020. október 20.
            Lesen Sie unseren Veranstaltungsbericht