Tartalom megjelenítő

75 Jahre Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Wie aus einem Provisorium eine der stabilsten demokratischen Verfassungsordnungen wurde

Horst Möller analysiert auf GESCHICHTSBEWUSST, welche Lehren die Väter und Mütter des Grundgesetzes aus den Erfahrungen der Weimarer Republik zogen.
Tudjon meg többet
Bericht zur XII. Adenauer Konferenz am 15. Mai 2024

„Die Zeitenwende braucht Entschlossenheit“

Am 15. Mai diskutierten Expertinnen und Experten aus Politik, Wissenschaft, Militär und Gesellschaft über anstehende Herausforderungen für die NATO im 75. Jahr ihres Bestehens.
Tudjon meg többet
9. Mai - Europatag

Unser Europa. Deine Wahl.

Auf unserer Themenseite zur Europawahl 2024 finden Sie aktuelle Veranstaltungen, Publikationen, Interviews und Podcasts zum Thema.
Tudjon meg többet
Länderbericht

Südafrika vor den Wahlen

Am 29. Mai 2024 findet in Südafrika die Wahl zum Nationalparlament sowie aller Provinzparlamente statt.
Tudjon meg többet

Tartalom megjelenítő

a megrendelésünk

Die Konrad-Adenauer-Stiftung setzt sich national und international durch politische Bildung für Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit ein. Wir fördern und bewahren freiheitliche Demokratie, die Soziale Marktwirtschaft und die Entwicklung und Festigung des Wertekonsenses.
Tudjon meg többet rólunk

Tartalom megjelenítő

Aktuális publikációk

Niger und Migration KAS/Ulf Laessing

Das Geschäft mit Armutsmigration in Niger

Eine Herausforderung auch für Europa?

Immersive Technologien KALUZA+SCHMID Studio GmbH, Berlin

Mehrwerte durch immersive Technologien

Anwendungsszenarien für XR-Technologien in Wirtschaft und Gesellschaft

XII. Adenauer Konferenz am 15. Mai 2024 KAS/Edgar Nemschok

„Die Zeitenwende braucht Entschlossenheit“

Bericht zur XII. Adenauer Konferenz am 15. Mai 2024

Frühlingsreise des KAS-Freundeskreises nach Andalusien Frank Priess

Der sonnige Süden Spaniens boomt

Frühlingsreise des KAS-Freundeskreises nach Andalusien

Libanon und EU Flagge IMAGO / Pond5 Images

Europäische Hilfe für den krisengebeutelten Libanon

Die libanesische und internationale Kritik an dem neuen Hilfspaket der EU schießt über das Ziel hinaus

Wahlplakate in Belgien 2024 IMAGO / Photo News

Politische Polarisierung prägt Belgien vor den Wahlen

Wahlkampf im Lichte der EU-Ratspräsidentschaft

Lawrence Wong hält die Eröffnungsrede auf dem Singapore Defence Technology Summit (Tech Summit) IMAGO / Newscom / Singapore Press Holdings

Führungswechsel in Singapur

Lawrence Wong übernimmt als Premierminister die Amtsgeschäfte von Lee Hsieng Loong

Polling Station London IMAGO / SOPA Images

Kommunalwahlen mit nationaler Wirkung

Der Beginn der Schadensbegrenzung für die britischen Konservativen?

Deepfake-Konzept zum Abgleich von Gesichtsbewegungen. Gesichtstausch oder Nachahmung. Adobe Stock / FAMILY STOCK

Der Einfluss von Deep Fakes auf Wahlen

Berechtigte Sorge oder bloßer Alarmismus?

President of the National Electoral Institute (INE) Guadalupe Taddei IMAGO / ZUMA Wire

Mexiko vor der Wahl

Prognosen und Probleme

Tartalom megjelenítő

Mediathek

75 Jahre Grungesetz: Was Konrad Adenauer dazu sagt
Heute vor 75 Jahren, am 23. Mai 1949, hat Konrad Adenauer als Präsident des Parlamentarischen Rates das Grundgesetz verkündet.
Neue Ausgabe von "Auslandsinfo. Spotlight"
Im Schatten der Gewalt: Zu den Wahlen in Mexiko
In Mexiko stehen Wahlen. Der Wahlkampf aber wird von Gewalt begleitet. In dieser Folge sprechen wir mit dem Mexiko-Experten Hans-Hartwig Blomeier über die Hintergründe der Gewalt.
Neue Ausgabe von "Auslandsinfo. Spotlight"
Die finnische Außenministerin Elina Valtonen im Interview: Sicherheit und der Blick auf Russland
Finnland teilt eine rund 1340 Kilometer lange Grenze mit Russland. Der großangelegte Angriff auf die Ukraine hat daher auch in Helsinki zu einer Art „Zeitenwende“ geführt.
Erststimme #93: Udo di Fabio
75 Jahre Grundgesetz
Feiern wir unsere Grundrechte und halten unsere Demokratie wehrhaft - dazu im Gespräch sind Prof. Dr. Dr. Udo Di Fabio und Julia Reuschenbach. #75JahreGrundgesetz.
Elolvasom
Neue Ausgabe von "Auslandsinfo. Spotlight"
Kampf um den Weltraum? Dr. Antje Nötzold über die Rivalität der Großmächte im All
Strategisch wichtige Satellitenpositionen im All, Zugänge zu Umlaufbahnen und Rohstoffen: Längst konkurrieren die Großmächte auch im Weltraum. Wie aber gehen sie dabei konkret vor?

Tartalom megjelenítő

Tartalom megjelenítő

Schwerpunkte der Konrad-Adenauer-Stiftung

Das Leitmotiv der Konrad-Adenauer-Stiftung „Gemeinsam.Demokratie.Gestalten“ wird durch eine Themenfokussierung unterstützt. Mit den drei Schwerpunktthemen Nachhaltigkeit braucht Innovation, Freiheit braucht Sicherheit und Demokratie braucht Mitwirkung wird verdeutlicht, mit welchen Themen sich die Konrad-Adenauer-Stiftung in den kommenden Jahren intensiv beschäftigt.

Tartalom megjelenítő

Tartalom megjelenítő

Russischer Angriffskrieg auf die Ukraine

Auf unserer Themenseite finden Sie alle Publikationen, Interviews und Veranstaltungen zu diesem Thema, die fortlaufend aktualisiert und ergänzt werden.
Részletek

Tartalom megjelenítő

Mediennachrichten

Im Radio

"Politische Systeme stehen nicht unter Denkmalschutz"

Unser Vorsitzender Prof. Dr. Norbert Lammert würdigt im Gespräch mit dem Deutschlandfunk die Bedeutung des Grundgesetzes, das heute vor 75 Jahren durch Konrad Adenauer verkündet wurde. Es nehme erkennbar „in vielen Formulierungen und Regelungen die Erfahrungen auf, die wir in unserer eigenen Geschichte mit uns selbst gemacht haben.“

In der Presse

"Demokratie braucht Demokraten"

Im Gastbeitrag für die WELT macht unser Vorsitzender Prof. Dr. Norbert Lammert anlässlich des Grundgesetz-Jubiläums deutlich, dass Demokratien sterblich sein können - und es deshalb auf das Engagement jedes Einzelnen ankommt.

In der Presse

"Mit erhobenem Zeigefinger wird Europa in der Region nicht erfolgreich sein"

Im Gastbeitrag für n-tv.de wirbt unser Büroleiter in Jakarta, Denis Suarsana, für mehr strategisches Engagement der EU bei den ASEAN-Staaten, um das Diversifizierungspotential der Region für die Wirtschaft zu nutzen.

In der Presse

"Wir halten die Demokratie längst für selbstverständlich"

Unser Vorsitzender Prof. Dr. Norbert Lammert hat mit Ippen.Media über die Gefährdung der Demokratie, Gewalt gegen Politiker und die bevorstehenden Europawahlen gesprochen.

In der Presse

"Diese Tat hat hier alle schockiert"

Unser Slowakei-Experte Tomislav Delinić hat mit Ippen.Media über das Attentat auf Premierminister Robert Fico gesprochen. Die slowakische Gesellschaft sei zunehmend gespalten, die Stimmung in den letzten Jahren aggressiver geworden.

Tartalom megjelenítő

Rendezvények

SocialMediaFrontend

Tartalom megjelenítő