Pressemitteilungen

20. Juli 1944: Vermächtnis und Zukunftsauftrag

Vortragsveranstaltung mit Thomas de Maizière und Hans-Gert Pöttering

TERMINHINWEIS

Termin: Montag, 14. Mai 2012, 17:15 Uhr

Ort:Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Tiergartenstr. 35, 10785 Berlin

Mit der Vortragsreihe „20. Juli 1944: Vermächtnis und Zukunftsauftrag“ ehrt und gedenkt die Konrad-Adenauer-Stiftung nicht nur den Widerstandskämpfern des 20. Juli, sondern zeigt gleichzeitig, wie wichtig Zivilcourage und bürgerschaftliches Engagement für das Funktionieren einer freiheitlichen, demokratischen und rechtsstaatlichen Gesellschaft sind:

Begrüßung und Einführung

Dr. Hans-Gert Pöttering MdEP,

Präsident des Europäischen Parlaments a.D.,

Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung

Vortrag

„Mit der Kraft des Gewissens und dem Mut zur Verantwortung -

Die Botschaft des Widerstands vom 20. Juli für heute“

Dr. Thomas de Maizière MdB

Bundesminister der Verteidigung

Diskussion

Das Programm finden Sie unter http://www.kas.de/akademie/de/events/50990/

Wir bitten um Ihre Akkreditierung unter kas-pressestelle@kas.de oder Telefon 030/ 26996-3272.

compartilhar

sobre esta série

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

obter informações sobre pedidos

erscheinungsort

Berlin Deutschland