Pressemitteilungen

25 Jahre deutsch-polnischer Partnerschaft in Europa - Herausforderungen für das nächste Vierteljahrhundert

Europa-Forum mit Grzegorz Schetyna, Außenminister a.D. der Republik Polen und Vorsitzender der Bürgerplattform

Termin: Montag, 6. Juni 2016, 18:00 Uhr

Ort:Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Tiergartenstraße 35, 10785 Berlin

Gut ein halbes Jahr ist vergangen seit dem historischen Machtwechsel in Polen, der die Bürgerplattform (PO) nach acht Regierungsjahren in die Opposition verbannte und der Partei Recht und Gerechtigkeit (PiS) die absolute Parlamentsmehrheit bescherte. Der sogenannte „Umbau des Staates“, den die PiS-Regierung seither verfolgt, führte zu heftigem Widerspruch der Oppositionsparteien und der Entstehung einer breiten gesellschaftlichen Protestbewegung.

Wie beurteilt die Bürgerplattform die aktuellen Entwicklungen in Polen? Wie gestaltet sie als zweitgrößte parlamentarische Kraft ihre Rolle im Gefüge der Oppositionsgruppen? Welche Schwerpunkte bestehen für die eigene Politik und wie ist es wenige Tage vor dem 25. Jubiläum des deutsch-polnischen Nachbarschaftsvertrags um die Beziehungen zwischen Warschau und Berlin bestellt?

Diese und weiteren Fragen werden im Rahmen des EUROPA-FORUMS mit Grzegorz Schetyna diskutiert.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter http://www.kas.de/wf/de/17.68849/

Ihre Akkreditierung richten Sie bitte an kas-pressestelle@kas.de oder Tel.: 030-26996-3272.

compartilhar

sobre esta série

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

obter informações sobre pedidos

erscheinungsort

Berlin Deutschland