Publicador de Conteúdo

Contribuições aos eventos

Wie wirksam sind die Russlandsanktionen?

Online

Publicador de Conteúdo

Das Hermann-Ehlers-Bildungsforum Weser-Ems lud zu einem Mittagsgespräch zum Thema „Wie wirksam sind Russlandsanktionen?“ ein. Zu Beginn der Veranstaltung begrüßte Manuel Ley, Leiter des Bildungsforums Weser-Ems, das Publikum und stellte sich als auch die Konrad-Adenauer-Stiftung vor.

Zu Beginn leitete Prof. Dr. Bernhard Köster in Thematik ein, indem er den Teilnehmern die diversen Sektoren, wie beispielsweise den Finanzsektor oder Transportsektor genauer erläuterte.

Durch eine weitere Statistik wurde auch die Rohstoffabhängigkeit von Deutschland zu Russland deutlicher. Der Bedarf an Erdgas und Steinkohle ist über die Jahre stark angestiegen.

Aus volkswirtschaftlicher Sicht gebe es Indikatoren, die auf eine Wirtschaftskrise in Russland anspielen könnten, die Zinsstruktur sei nämlich gestiegen, hingegen diese in Deutschland normal geblieben sei.

Marcel Scharrelmann, berichtete im Anschluss über die Entwicklungen in der EU, da ein sechstes Sanktionspaket in Vorbereitung sei. Zudem plane Polen ein Öl- und Gasembargo.

Kritisiert wird vor allem, dass die Druckkulisse bis jetzt nicht so stark war, wie sie hätte sein können.

Im Anschluss gab es noch eine rege Diskussion, unteranderem kritisierte ein Teilnehmer grundsätzlich Sanktionen und ob diese überhaupt zielführend seien. Köster hingegen sei der Meinung, dass Sanktionen ein wichtiges Instrument seien.

compartilhar

Publicador de Conteúdo

Pessoa de contato

Manuel Ley

Manuel Ley

Leiter des Hermann-Ehlers-Bildungsforums Weser-Ems (01.06.2024 bis 30.11.2025 in Elternzeit)

Manuel.Ley@kas.de +49 (0) 441 2051799-5 +49 (0) 441 2051799-9
Pessoa de contato

Ingrid Pabst

Ingrid Pabst bild

Sekretärin / Sachbearbeiterin Hermann-Ehlers-Bildungsforum Weser-Ems

Ingrid.Pabst@kas.de +49 (0) 441 2051799-1 +49 (0) 441 2051799-9

comment-portlet

Publicador de Conteúdo

Publicador de Conteúdo

sobre esta série

A Fundação Konrad Adenauer, os seus órgãos e centros de formação e os seus escritórios no estrangeiro sugerem anualmente vários milhares de eventos sobre temas sempre diferentes. Em www.kas.de, informamos, de uma forma sempre actual e em exclusivo, sobre determinadas conferências, eventos, simpósios, etc.. É aqui que também encontrará materiais adicionais, como imagens, manuscritos de palestras, vídeos ou trechos áudio gravados, para além de um resumo dos conteúdos.