Страновой отчет

Entscheidungen mit vielen Unwägbarkeiten

Автор: Peter R. Weilemann †, Olaf Wientzek

Der Gipfel der Staats- und Regierungschefs vom 18. und 19. Juni

Im Medieninteresse des ersten Gipfelsder Staats- und Regierungschefs nachden siebten Direktwahlen zum EuropäischenParlament stand die Frage nachdem künftigen Kommissionspräsidenten.Der Europäische Rat hat grünesLicht für den bisherigen AmtsinhaberJosé Manuel Barroso gegeben.

Die Absichtserklärung

ist aber rechtlich noch

nicht verbindlich und ihre Umsetzung

hängt vom politischen Willen des neuen

Europäischen Parlamentes ab. Die Frage

war nicht zuletzt deshalb so bedeutsam,

weil sie verknüpft war mit

Ungewissheiten über die rechtlichen

Grundlagen der künftigen Kommission

und der EU generell. Die Staats- und

Regierungschefs räumten deshalb weitere

Steine aus dem Weg des Ratifizierungsprozesses

des Vertrages von Lissabon,

indem Sie Irland verbindliche

Zusagen machten, die den Sorgen der

Iren entgegenkommen und Voraussetzungen

für ein zweites, diesmal erfolgreiches

Referendum, schaffen sollen.

Lesen Sie den ganzen Länderbericht als pdf-Download (oben).

Поделиться

предоставлено

Europabüro Brüssel

О циклах публикаций

Фонд им. Конрада Аденауэра имеет собственные представительства примерно в 70 странах на пяти континентах. У наших зарубежных представителей в каждой конкретной стране можно узнать о новых достижениях и долгосрочных проектах. В подготавливаемых ими "Региональных отчетах" посетители веб-сайта фонда им. Конрада Аденауэра могут получить эксклюзивные аналитические материалы, различную дополнительную информацию и результаты экспертных оценок.

Информация для заказа

erscheinungsort

Sankt Augustin Deutschland