Доклад

Deutschlandbilder - "My Germany"

Auftaktveranstaltung der Reihe "Deutschlandbilder"

Детали

Vor 60 Jahren, im Jahre 1948, rettete die Luftbrücke die Freiheit West-Berlins. 2009 begeht die Bundesrepublik Deutschland ihren 60. Geburtstag und den 20. Jahrestag der Maueröffnung, 2010 können die Deutschen auf 20 Jahre Wiedervereinigung zurück blicken. All diese Jubiläen sind Anlass zur Freude, und sie laden zu Fragen ein: Wie sehen wir selbst unser Land? Und wie wird es von außen wahrgenommen?

In unserer Reihe „Deutschlandbilder“ wollen wir einen neuen Weg gehen: Wir haben Bilder zusammengestellt, die unterschiedliche Aspekte der deutschen Geschichte und Gegenwart zeigen, seien es historische oder politische Ereignisse, Persönlichkeiten oder Gegenstände, auch Klischeehaftes, die in der einen oder anderen Weise „typisch deutsch“ sind. Sie sollen die Botschafter anregen, ihr ganz persönliches Deutschlandbild zu entwickeln. Wir laden im Jubiläumsjahr der Luftbrücke zunächst die Botschafter der ehemaligen alliierten Mächte ein, ihre „Deutschlandbilder“ vorzustellen.

Den Auftakt wird S.E. William R. Timken jr. machen. Er ist seit 2005 Außerordentlicher und Bevollmächtigter Botschafter der Vereinigten Staaten von Amerika in der Bundesrepublik Deutschland.

Vor seiner Ernennung zum Botschafter war Timken unter anderem Präsident, CEO und Vorsitzender der Timken Company in Ohio. Er war in Wirtschaftsverbänden und im Beirat der Stanford University School of Business aktiv. 2003 ernannte ihn der Präsident zum Vorsitzenden der Securities Investor Protection Corporation.

Botschafter Timken ist Ritter der Französischen Ehrenlegion sowie Ehrenbürger der Stadt Colmar und Träger zahlreicher amerikanischer Auszeichnungen.

William Timken erhielt einen Bachelor of Arts der Stanford University und einen MBA (Master in Business Administration) der Harvard Business School.

Er ist verheiratet und Vater von sechs Kindern.

Eröffnung und Begrüßung

Hildegard Müller MdB

Staatsministerin bei der Bundeskanzlerin

Mitglied der Konrad-Adenauer-Stiftung

„My Germany“

Vortrag von

S.E. William Robert Timken jr.

Außerordentlicher und Bevollmächtigter Botschafter

der Vereinigten Staaten von Amerika

Aussprache

Moderation

Carl Graf von Hohenthal

Vorsitzender des Regional-Komitees Berlin/Brandenburg

der AmCham (American Chamber of Commerce)

Kleiner Empfang

Anmeldung ist erforderlich.

Sie können diese unter anmeldung-berlin@kas.de vornehmen oder direkt

hier.

Поделиться

Добавить в календарь

Место проведения мероприятия

Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Tiergartenstraße 35, 10785 Berlin

Референты

  • S.E. William Robert Timken jr.
    • Außerordentlicher und Bevollmächtigter Botschafter der Vereinigten Staaten von AmerikaHildegard Müller MdB
      • Staatsministerin bei der Bundeskanzlerin
        • Mitglied der Konrad-Adenauer-Stiftung

          Публикации

          Blockade und Begeisterung: Botschafter William R. Timken jr. über sein Deutschlandbild
          Читать
          Контакты

          Rita Schorpp

          Deutschlandbilder - _My Germany_ v_2

          предоставлено

          Politisches Bildungsforum Berlin