Догађаји

Heute

мај

2020

Veränderte Rahmenbedinungen in der Medienwelt
Webinarreihe zur Professionalisierung der ehrenamtlichen Verbands- bzw. Vereinskommunikation.

мај

2020

Veränderte Rahmenbedinungen in der Medienwelt
Webinarreihe zur Professionalisierung der ehrenamtlichen Verbands- bzw. Vereinskommunikation.
сазнајте више

мај

2020

Analoger und digitaler Bürgerdialog: Informieren, Argumentieren und Überzeugen
Webinar

мај

2020

Analoger und digitaler Bürgerdialog: Informieren, Argumentieren und Überzeugen
Webinar
сазнајте више

мај

2020

Kompaktkurs Pressekontakte: Wie ticken Journalisten?
Für den geschickten Umgang mit Journalisten muss man sie verstehen. Zwei Redakteure geben einen Einblick in den journalistischen Alltag und zeigen Ihnen, was Sie im Umgang mit Journ...

мај

2020

Kompaktkurs Pressekontakte: Wie ticken Journalisten?
Für den geschickten Umgang mit Journalisten muss man sie verstehen. Zwei Redakteure geben einen Einblick in den journalistischen Alltag und zeigen Ihnen, was Sie im Umgang mit Journ...
сазнајте више

мај

2020

Update China: Shanghai in Zeiten von Corona
digital learning lunch

мај

2020

Update China: Shanghai in Zeiten von Corona
digital learning lunch
сазнајте више
— 8 Items per Page
Showing 1 - 8 of 10 results.

Aktueller Hinweis

Aufgrund der Corona-Pandemie finden sämtliche öffentlichen Präsenzveranstaltungen der Konrad-Adenauer-Stiftung derzeit nicht statt. Sie werden, wenn möglich, digital umgesetzt.
покажи детаљ

Webinar

Außen- und Sicherheitspolitik in der deutschen EU-Ratspräsidentschaft

Rede von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel MdB
Livestream

Webinar

Webinar: Sinken durch die Conoronapandemie Immobilien- und Mietpreise in den Städten? Analysen und Prognosen

Webinar

Webinar

Ehrenamt und Vereinsmanagement in Zeiten von Social Distancing

Arbeitsorganisation und Umgang mit der Geschäftsordnung
Webinar

Webinar

Zwischen Europa – Zur Überbrückung der Spaltung durch den Kalten Krieg nach 1989

Eine kleine Geschichte des 20. Jahrhunderts
Webinar-Reihe zur jüngeren deutschen Geschichte

Webinar

Webinar Migration und Identitätsfindung – Russlanddeutsche

Webinar

Webinar

Bewusste Führung

Stärke Deine Stärken als Führungskraft in herausfordernden Zeiten
Webinar via Adobe Connect

Webinar

Die Welt nach Corona: Bleibt alles digital?

Facebook-Talk mit Marc Biadacz

Webinar

Staatsschulden und (k)ein Ende -Zur Zukunft der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion

In diesem Webinar betrachten wir die Ursachen, die Entwicklung und die Lösungsansätze der europäischen Staatsschuldenkrise. Insbesondere die Frage nach den Auswirkungen der Coronakrise auf die europäische Staatsverschuldung wird in den Blick genommen.

Webinar

Grundlagen der Vereinsarbeit zum Thema: Vereinsgründung und Haftung

Seminar zum Thema Vereinsmanagement - WEBINAR

Webinar

Online-Summer School "Medienwelten 2"

Fake News erkennen
Wie kann man Fake News entlarven und was ist ein Deep-Fake?

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Prilozi o priredbama

(R)evolution der Intelligenz

2. Transformationskonferenz 2016 zur digitalen Revolution
Der Wandel hin zur Industrie 4.0 ist eine Revolution der Künstlichen Intelligenz. Oder doch nur eine Evolution des Bestehenden? Fest steht, dass die Digitalisierung die Gesellschaft verändert. Sie erleichtert vielen das Leben, fordert aber von den Menschen auch neue Kompetenzen.

Prilozi o priredbama

(Ärztlich) verordnete Redepflicht

од Stefan Stahlberg

Soziologe Armin Nassehi diagnostiziert eine Vertrauenskrise in Deutschland - beim Netzwerktreffen der KAS erklärt er sie
Jedes Jahr trifft sich das Netzwerk der Hauptabteilung Politik und Beratung der Konrad-Adenauer-Stiftung. Unter dem Schlagwort „Politik Denken“ sprach dieses Jahr der Soziologe Professor Armin Nassehi über das gesunkene Vertrauen von Bürgern in die Politik - anschaulich mit Bildern aus dem Gesundheitswesen.

Prilozi o priredbama

1. Europatag der KAS: Dankesreden

„Was eint Europa?“
Zum Abschluss des 1. Europatages bedankt sich Prof. Dr. Ottomeyer (Generaldirektor des Deutschen Historischen Museums) für den Besuch der Teilnehmer im Deutschen Historischen Museum. Prof. Dr. Vogel (Vorsitzender der KAS) würdigte den 1. Europatag als Eröffnungsveranstaltung der KAS im Rahmen der deutschen EU-Ratspräsidentschaft mit der Ankündigung einer Vielzahl von Veranstaltungen, die während der EU-Ratspräsidentschaft von der KAS durchgeführt werden.

Prilozi o priredbama

1. Europatag der KAS: Ergebnisprotokoll

од Canan Atilgan

„Was eint Europa?“
Im Jahr 2007 begeht die EU ihr 50-jähriges Jubiläum und Deutschland übernimmt im ersten Halbjahr die Präsidentschaft. Dies war für die Konrad-Adenauer-Stiftung Anlass, anlässlich dreier Europatage unterschiedliche Aspekte der europäischen Einigung zu beleuchten. Ergebnisprotokoll zum 1. Europatag der Konrad-Adenauer-Stiftung am 18.01.2007 in Berlin.

Prilozi o priredbama

1. Europatag der KAS: Impressionen

"Was eint Europa?"
Der 1. Europatag beschäftigte sich mit den geistig-kulturellen Wurzeln Europas. Was ist das gemeinsame Fundament, auf dem sich die Europäische Union gründet? Was sichert den Zusammenhalt und Zusammenhang Europas? Was sind die kulturhistorisch verbindenden Elemente? Diese und andere Fragen diskutierte eine Expertenrunde aus unterschiedlichen Blickwinkeln.

Prilozi o priredbama

1. Europatag der KAS: Rede des Vorsitzenden der KAS

"Was eint Europa?"
Rede von Prof. Dr. Bernhard Vogel, Ministerpräsident a.D., Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung, anlässlich des ersten Europatags der KAS mit dem Titel "Was eint Europa?".

Prilozi o priredbama

1. OWL-Tag der Hochschulgruppen Bielefeld und Paderborn

Kirche im Wechsel der gesellschaftlichen Veränderung: Wie populär muss/darf Kirche sein?
Ein überregionales Stipendiatentreffen, welches nach langer Abstinenz neuaufgelegt werden sollte, fand auf Anregung vom Bielefelder KAS-Hochschulgruppensprecher Matthias Sandmann breite Zustimmung bei der Gruppensprecherin aus Paderborn Vanessa Hilleringmann und ihrem Vertreter Ludger Knollmann. Der Ursprungsgedanke des 1. OWL-Tages entstand im Frühjahr 2017 – und war bereits am 06. Juli umgesetzt worden. Im Rahmen des Semesterprogramms planten Matthias Sandmann und Konstipendiat Tim Gärtner mit der Bielefelder und Paderborner Gruppe eine gemeinsame Exkursion ins beschauliche Herford.

Prilozi o priredbama

1. Platz: Zukunft braucht Erinnerungen

Internetseite über Petr Ginz ausgezeichnet
Das Projekt „Zukunft braucht Erinnerungen. Auf den Spuren des Petr Ginz“ von Lara und Thiemo Ewert aus Meschede (Nordrhein-Westfalen) hat den Denkt@g-Wettbewerb 2009 gewonnen.

Prilozi o priredbama

1.000 Personenbestand im Archiv für Christlich-Demokratische Politik

од Peter Crämer

Im Frühjahr 2016 kann das Archiv für Christlich-Demokratische Politik (ACDP) der Konrad-Adenauer-Stiftung sein 40-jähriges Bestehen feiern. Gleichzeitig steht ein weiteres Jubiläum an: die Übernahme des eintausendsten Personenbestandes im ACDP!

Prilozi o priredbama

10 Jahre American Jewish Comitee in Berlin

KAS-Vorsitzender Prof. Bernhard Vogel empfängt hochrangige AJC-Delegation
Anlässlich des zehnjährigen Bestehens des American Jewish Comitee-Büros in Berlin hat eine hochrangige Delegation des AJC die Hauptstadt besucht. Als ältester Partner des AJC in Deutschland war es für die Konrad-Adenauer-Stiftung eine besondere Ehre, diese Delegation auch in der Akademie der Stiftung zu empfangen. Prof. Bernhard Vogel überreichte ein Foto vom zweiten Jahrgang des gemeinsamen Austauschprogramms für junge deutsche Führungskräfte. Zusammen mit AJC-Geschäftsführer David Harris hob er die Einzigartigkeit des Programms hervor und bekräftigte den Wunsch, den Austausch noch viele Jahre gemeinsam mit dem AJC durchzuführen.