Догађаји

Heute

феб

2021

-

апр

2021

Fakten statt Fakes - der Schulwettbewerb der DigitalAkademie
Zeig' uns deine gute Quelle!

феб

2021

-

апр

2021

Fakten statt Fakes - der Schulwettbewerb der DigitalAkademie
Zeig' uns deine gute Quelle!
сазнајте више

јан

2021

-

јул

2021

DigitalAkademie - 14 Tage 14 Köpfe
Digitale Lebenswelten von Jugendlichen. Von jungen Menschen über junge Menschen.

јан

2021

-

јул

2021

DigitalAkademie - 14 Tage 14 Köpfe
Digitale Lebenswelten von Jugendlichen. Von jungen Menschen über junge Menschen.
сазнајте више

феб

2021

-

јун

2021

DigitalAkademie: Online-Lehrerfortbildungen "Schule und Digitalisierung"
in Kooperation mit der Klett MINT GmbH

феб

2021

-

јун

2021

DigitalAkademie: Online-Lehrerfortbildungen "Schule und Digitalisierung"
in Kooperation mit der Klett MINT GmbH
сазнајте више

феб

2021

-

авг

2021

100 Tage im Amt - Besondere digitale Formate für kommunale Mandatsträger in Nordrhein-Westfalen
Ein gemeinsames Angebot des Landesbüros NRW und der KommunalAkademie für die Arbeit vor Ort

феб

2021

-

авг

2021

100 Tage im Amt - Besondere digitale Formate für kommunale Mandatsträger in Nordrhein-Westfalen
Ein gemeinsames Angebot des Landesbüros NRW und der KommunalAkademie für die Arbeit vor Ort
сазнајте више

Online-Seminar

Deutschlands Cybersicherheitsstrategie 2021

Diskussionsveranstaltung: Wie starten wir digital sicher ins neue Jahrzehnt?

Online-Seminar

Rhetorik-Impuls: Starkes Auftreten - klar.souverän.authentisch

Online-Veranstaltung für Frauen über Zoom (den Zugangslink erhalten Sie mit der Anmeldung)

Forum

Die Pandemie als Digitalisierungsschub? – Welche digitalen Fortschritte wurden in verschiedenen Bereichen in Sachsen-Anhalt in der Pandemie gemacht?

Online-Forum über Zoom

Seminar

„Frauen netzwerken - Potentiale und Ressourcen erkennen und nutzen“

Seminar für Frauen

Dieses Seminar richtet sich an Frauen, die sich ein Netzwerk aufbauen möchten

Live-Stream

05.05.2021 (19.00 Uhr) - Die deutsche Teilung: Geschichte aus eigenem Erleben

Teil 2: Gespräch mit Prof. Dr. Jürgen Kohler

Online-Live-Gespräch

Diskusija

"Zusammenhalt stärken! Miteinander füreinander im Ehrenamt"

Digitales Neusser Stadtgespräch unter der Schirmherrschaft von Hermann Gröhe MdB

In unserem 1. digitalen Neusser Stadtgespräch diskutieren wir über die Zukunft des Ehrenamtes.

Predavanje

ausgebucht

„Umgang mit Sexismus und Rassismus“

Mit Karin Meissner und Natalie Papke-Hirsch

Vortrag als Online-Veranstaltung

Live-Stream

Achtung, es pikt! Zum Stand der Impfungen in Brandenburg

Facebook-Live-Gespräch

Seminar

Schweigen ist Silber - Reden ist Gold!

Beteiligung und Bürgerengagement

Razgovor eksperata

Zweites Open-Data-Gesetz und die Einführung des Datennutzungsgesetzes

Umsetzung der Datenstrategie der Bundesregierung

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Deutscher Lokaljournalistenpreis - Bilderdownload für Medienschaffende

Highlights der Preisverleihung in Chemnitz

Unser Service für Medienschaffende: Mit Klick auf die einzelnen Motive starten Sie den Download der hochauflösenden Dateien (jpg). Bei Verwendung geben Sie bitte als Quelle "Konrad-Adenauer-Stiftung" an. Die Bilder zeigen die Preisträger zusammen mit Professor Wolfgang Böhmer, Ministerpräsident a.D., Heike Groll, Juryvorsitzende des Lokaljournalistenpreises, und Dr. Hans-Gert Pöttering, Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Deutscher Lokaljournalistenpreis verliehen

Hamburger Abendblatt gewinnt für redaktionelle Gesamtleistung

Das Hamburger Abendblatt ist am Montag für die redaktionelle Gesamtleistung mit dem Deutschen Lokaljournalistenpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung ausgezeichnet worden. Bei einer Feierstunde im Hamburger Rathaus nahm ChefredakteurMenso Heyl den 1. Preis von Dieter Golombek, Sprecher der Jury, entgegen.

Deutschland als neuer, europäischer Motor

Im Rahmen einer Podiumsdiskussion in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung wurde am Mittwoch eine Kooperationsstudie des Finnish Institute of International Affairs (FIIA)und der KAS über die Rolle Deutschlands im Rahmen der Außen- und Sicherheitspolitik der Europäischen Union vorgestellt und mit Experten aus Wissenschaft und Politik besprochen.

Deutschland einig Vaterland?

Rede vom Chef des Bundeskanzleramts Dr. Thomas de Maizière zum Tag der deutschen Einheit

„Unser Ziel kann nicht die Gleichheit der Lebensverhältnisse in ganz Deutschland sein. Unser Ziel sollten gleichwertige Lebensverhältnisse sein, die der jeweiligen Region angepasst sind“, so der Chef des Kanzleramtes, Dr. Thomas de Maiziére auf einer Festveranstaltung zum Tag der deutschen Einheit in der Kulturbrauerei Berlin.

Deutschland international weit vorne

Kongress „forumWHU“ in Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung

Die Soziale Marktwirtschaft, oft als altertümliches System belächelt, stößt international auf neues Interesse, denn Deutschland liegt im direkten Vergleich ausgewählter Länder auf Platz zwei - so lautet die wichtigste Erkenntnis einer Studie, die Prof. Ulrich van Suntum an der WHU in Vallendar präsentierte. Dem Sinn und Zweck der 2009 eingeführten Schuldenbremse widmete sich Dr. Carsten Kühl (SPD). Konsolidierung im Sinne der Generationengerechtigkeit sei zwar richtig, „doch die Schuldenbremse ignoriert die finanzpolitische Realität der Länder“, so der rheinland-pfälzische Finanzminister.

Deutschland kann Vorbild für ein friedliches Miteinander der Religionen sein

Bundespräsident a.D. Wulff zu Gast beim Muskauer Schlossgespräch

Bundespräsident a.D. Christian Wulff sieht in Deutschland ein Vorbild für ein friedliches Miteinander der Religionen. Voraussetzung sei, dass sich alle an dieselben Regeln des Grundgesetzes halten.

KAS/Liebers

Deutschland muss sich ranhalten

Ergebnisse der Studienreihe „Vergleich nationaler KI-Strategien zur Förderung Künstlicher Intelligenz“

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. / Johanna Frank

Deutschland und Asien: „Es geht hauptsächlich darum, wie vernetzt man ist“

Mehr Austausch und weniger Protektionismus forderten Politiker und Unternehmer beim 4. Deutsch-Asiatischen Wirtschaftsdialog in Berlin

Im Schatten des Handelskriegs zwischen China und den USA trafen sich bereits zum vierten Mal Politiker und Unternehmensvertreter zum Gedankenaustausch: Sie diskutierten über die Dringlichkeit wirtschaftlicher Vernetzung und freien Handels, wie nah sich Deutschland und Asiens Staaten eigentlich bereits sind und wieso auch die Einbindung kleinerer Staaten wichtig ist.

Deutschland und die US im Mittleren Osten und Nordafrika: von gemeinsamen Interessen zu widersprüchlichen Strategien?

Dieser Veranstaltungsbericht ist nur auf Englisch verfügbar

Deutschland und Italien – Partner in EU, NATO und darüber hinaus

Vorbereitungskonferenz des Arbeitskreises Junge Außenpolitiker

Gelato, Sonnenschein und Kolosseum: Die meisten Deutschen nehmen Italien in erster Linie als attraktives Urlaubsziel wahr, dessen wunderliches politisches Durcheinander Teil seines südländischen Charmes ist.