Догађаји

Heute

дец

2020

Biodiversität fördern
Zwischen ökologischen Herausforderungen und ökonomischen Chancen

дец

2020

Biodiversität fördern
Zwischen ökologischen Herausforderungen und ökonomischen Chancen
сазнајте више

дец

2020

-

феб

2021

Online
Fakten statt Fakes - der Schulwettbewerb der DigitalAkademie
Zeig' uns deine gute Quelle!

дец

2020

-

феб

2021

Online
Fakten statt Fakes - der Schulwettbewerb der DigitalAkademie
Zeig' uns deine gute Quelle!
сазнајте више

дец

2020

Rhetorik-Impuls: Wie trete ich erfolgreich auf? Präsentationstechniken für das Engagement im Ehrenamt...
über Adobe Connect (den Zugangslink erhalten Sie mit der Anmeldung!)

дец

2020

Rhetorik-Impuls: Wie trete ich erfolgreich auf? Präsentationstechniken für das Engagement im Ehrenamt...
über Adobe Connect (den Zugangslink erhalten Sie mit der Anmeldung!)
сазнајте више

авг

2020

-

дец

2020

Digitale Akademie. Gefahren erkennen und abwehren.

авг

2020

-

дец

2020

Digitale Akademie. Gefahren erkennen und abwehren.
сазнајте више
— 16 Items per Page
Showing 15 results.

Online-Seminar

10 Jahre Arabischer Frühling

Perspektiven für Demokratie und Entwicklung im Nahen Osten und Nordafrika

Sprachen: Deutsch / Englisch mit Simultanübersetzung

Seminar

Menschen begeistern, politische Ziele erreichen

Was politische Führungskräfte leisten müssen

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre politischen Kenntnisse vertiefen und so motiviert werden, sich in ihrem persönlichen Umfeld in Politik und Gesellschaft zu engagieren.

Seminar

Politische Projekte erfolgreich steuern

Neu-Isenburger Seminar

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre Kenntnisse der Steuerung von politischen Projekten vertiefen und Möglichkeiten kennen lernen, das erworbene Wissen auf verschiedenen politischen Ebenen anzuwenden.

Seminar

Hessens Zukunft gestalten

Politische Strategien für das 21. Jahrhundert

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre Kenntnisse zentraler Themen der Landespolitik vertiefen und Antworten auf die Frage kennen lernen, welche grundlegenden politischen Entscheidungen das Bundesland Hessen treffen soll, um im globalen Wettbewerb bestehen zu können.

Online-Seminar

Verdun vor 105 Jahren

Brennpunkt des Ersten Weltkrieges, Schlacht und Mahnung

Studijski i informacijski program

Informationsservice für junge Erwachsene bei der Schülermesse „JuBi"

Die Adenauer-Stiftung stellt sich vor: Studien- und Informationsprogramm für die Zielgruppen SchülerInnen und Studieninteressierte

Seminar

Grundlagen politischer Strategie und Kommunikation

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre Grundkenntnisse der politischen Kommunikation vertiefen und so motiviert werden, sich in ihrem persönlichen Umfeld in Politik und Gesellschaft zu engagieren.

Seminar

Schlagfertig antworten!

Online-Coaching zur politischen Kommunikation in zwei Teilen

Wir gehen der Frage nach, was Sie brauchen, um mit Souveränität einer Verbalattacke zu begegnen und arbeiten auf verschiedenen Ebenen um Sie entsprechend auszustatten. Wir nutzen Elemente aus dem Coaching, der Kommunikationswissenschaft und dem Coaching und verbinden uns online auf der Meeting-Plattform Zoom.

Seminar

Frauen, die die Welt bewegen – Spurensuche in Berlin

Studienseminar für Frauen

Veranstaltung des Frauenkollegs der Konrad-Adenauer-Stiftung

Seminar

Unsere Heimat gestalten

Eine Einführung in die hessische Kommunalpolitik

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen Kenntnisse zentraler Themen der hessischen Kommunalpolitik erhalten und Antworten auf die Frage kennen lernen, welche grundlegenden politischen Entscheidungen das Leben der Menschen in Städten und Gemeinden verbessern können.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Deutschland als neuer, europäischer Motor

Im Rahmen einer Podiumsdiskussion in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung wurde am Mittwoch eine Kooperationsstudie des Finnish Institute of International Affairs (FIIA)und der KAS über die Rolle Deutschlands im Rahmen der Außen- und Sicherheitspolitik der Europäischen Union vorgestellt und mit Experten aus Wissenschaft und Politik besprochen.

Deutschland einig Vaterland?

Rede vom Chef des Bundeskanzleramts Dr. Thomas de Maizière zum Tag der deutschen Einheit

„Unser Ziel kann nicht die Gleichheit der Lebensverhältnisse in ganz Deutschland sein. Unser Ziel sollten gleichwertige Lebensverhältnisse sein, die der jeweiligen Region angepasst sind“, so der Chef des Kanzleramtes, Dr. Thomas de Maiziére auf einer Festveranstaltung zum Tag der deutschen Einheit in der Kulturbrauerei Berlin.

Deutschland international weit vorne

Kongress „forumWHU“ in Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung

Die Soziale Marktwirtschaft, oft als altertümliches System belächelt, stößt international auf neues Interesse, denn Deutschland liegt im direkten Vergleich ausgewählter Länder auf Platz zwei - so lautet die wichtigste Erkenntnis einer Studie, die Prof. Ulrich van Suntum an der WHU in Vallendar präsentierte. Dem Sinn und Zweck der 2009 eingeführten Schuldenbremse widmete sich Dr. Carsten Kühl (SPD). Konsolidierung im Sinne der Generationengerechtigkeit sei zwar richtig, „doch die Schuldenbremse ignoriert die finanzpolitische Realität der Länder“, so der rheinland-pfälzische Finanzminister.

Deutschland kann Vorbild für ein friedliches Miteinander der Religionen sein

Bundespräsident a.D. Wulff zu Gast beim Muskauer Schlossgespräch

Bundespräsident a.D. Christian Wulff sieht in Deutschland ein Vorbild für ein friedliches Miteinander der Religionen. Voraussetzung sei, dass sich alle an dieselben Regeln des Grundgesetzes halten.

KAS/Liebers

Deutschland muss sich ranhalten

Ergebnisse der Studienreihe „Vergleich nationaler KI-Strategien zur Förderung Künstlicher Intelligenz“

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. / Johanna Frank

Deutschland und Asien: „Es geht hauptsächlich darum, wie vernetzt man ist“

Mehr Austausch und weniger Protektionismus forderten Politiker und Unternehmer beim 4. Deutsch-Asiatischen Wirtschaftsdialog in Berlin

Im Schatten des Handelskriegs zwischen China und den USA trafen sich bereits zum vierten Mal Politiker und Unternehmensvertreter zum Gedankenaustausch: Sie diskutierten über die Dringlichkeit wirtschaftlicher Vernetzung und freien Handels, wie nah sich Deutschland und Asiens Staaten eigentlich bereits sind und wieso auch die Einbindung kleinerer Staaten wichtig ist.

Deutschland und die US im Mittleren Osten und Nordafrika: von gemeinsamen Interessen zu widersprüchlichen Strategien?

Dieser Veranstaltungsbericht ist nur auf Englisch verfügbar

Deutschland und Italien – Partner in EU, NATO und darüber hinaus

Vorbereitungskonferenz des Arbeitskreises Junge Außenpolitiker

Gelato, Sonnenschein und Kolosseum: Die meisten Deutschen nehmen Italien in erster Linie als attraktives Urlaubsziel wahr, dessen wunderliches politisches Durcheinander Teil seines südländischen Charmes ist.

Deutschland und Italien – Partner in EU, NATO und darüber hinaus

Tagung des Arbeitskreises Junge Außenpolitiker der Konrad-Adenauer-Stiftung und des Auslandbüros Rom, 27.-30. April 2015

Deutschland und Italien: Herausforderungen gemeinsam meistern

Ganz in der Tradition von Konrad Adenauer ist die Stiftung auch heute einer engen Kooperation mit Italien verpflichtet. War es vor 65 Jahren die enge Freundschaft zwischen Konrad Adenauer und Alcide de Gasperi, die zu wichtigen Impulsen im europäischen Einigungsprozess führte, so ist heute eine neue Generation gefragt, die Europäische Union weiter zu formen und voranzubringen.