Догађаји

Heute

феб

2020

Herausforderung Antisemitismus Verschwörungsmythen in den neuen Medien
Lesung und Gespräch mit dem Antisemitismusbeauftragten des Landes Baden-Württemberg Dr. Michael Blume |17.02.2020 | 19.00 Uhr | Freiburg, Alte Universität

феб

2020

Herausforderung Antisemitismus Verschwörungsmythen in den neuen Medien
Lesung und Gespräch mit dem Antisemitismusbeauftragten des Landes Baden-Württemberg Dr. Michael Blume |17.02.2020 | 19.00 Uhr | Freiburg, Alte Universität
сазнајте више

феб

2020

Konrad Adenauer School for Young Politicians (KASYP): First Training for the 11th Batch
As we enter a new decade, the Regional Programme Political Dialogue Asia proudly presents the 11th batch of young politicians from 12 Asian countries who will undergo a two-year tra...

феб

2020

Konrad Adenauer School for Young Politicians (KASYP): First Training for the 11th Batch
As we enter a new decade, the Regional Programme Political Dialogue Asia proudly presents the 11th batch of young politicians from 12 Asian countries who will undergo a two-year tra...
сазнајте више

феб

2020

ausgebucht
„Spurensuche Nationalsozialismus in Auschwitz“
Eine Exkursion für Schülerinnen und Schüler, organisiert in Kooperation mit dem Internationalen Bildungs- und Begegnungswerk
ausgebucht

феб

2020

„Spurensuche Nationalsozialismus in Auschwitz“
Eine Exkursion für Schülerinnen und Schüler, organisiert in Kooperation mit dem Internationalen Bildungs- und Begegnungswerk
сазнајте више

феб

2020

GEDENKTAGE 2020
Das Institut für Demokratie, Medien & Kultur (IDMC) und die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) organisieren die 5. Ausgabe der GEDENKTAGE , die vom 13. bis 20. Februar 2020 in Tirana, S...

феб

2020

GEDENKTAGE 2020
Das Institut für Demokratie, Medien & Kultur (IDMC) und die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) organisieren die 5. Ausgabe der GEDENKTAGE , die vom 13. bis 20. Februar 2020 in Tirana, S...
сазнајте више

Diskusija

Drehscheibe Deutschland - Defender Europe 20

Gemeinsam mit dem Inspekteur der Streitkräftebasis Generalleutnant Martin Schelleis, Dr. Johann Wadephul MdB, Prof. Dr. Johannes Varwick und Svenja Sinjen möchten wir über den politischen und strategischen Kontext von Defender Europe 20, die Rolle Deutschlands sowie die Zusammenarbeit zwischen EU und NATO diskutieren.

Seminar

Die Rolle des Bürgermeisters in der Kommunalpolitik

Das Seminar vermittelt einen Einblick in den komplexen Verantwortungsbereich des Bürgermeisters im Spannungsfeld zwischen Politik, Öffentlichkeitsarbeit und Verwaltung.

Seminar

Menschen begeistern, politische Ziele erreichen

Was politische Führungskräfte leisten müssen
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre politischen Kenntnisse vertiefen und so motiviert werden, sich in ihrem persönlichen Umfeld in Politik und Gesellschaft zu engagieren.

Seminar

Unsere Heimat gestalten

Eine Einführung in die hessische Kommunalpolitik
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen Kenntnisse zentraler Themen der hessischen Kommunalpolitik erhalten und Antworten auf die Frage kennen lernen, welche grundlegenden politischen Entscheidungen das Leben der Menschen in Städten und Gemeinden verbessern können.

Seminar

Sicher auf dem politischen Parkett

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre systematischen Kenntnisse in der politischen Rhetorik vertiefen und ihrer Fähigkeit zur rhetorischen Analyse und politischen Diskussion stärken.

Seminar

Rhetorik für die politische Praxis

Aufbaukurs für Amts- und Mandatsträger sowie politisch Interessierte mit rhetorischen Vorkenntnissen
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre systematischen Kenntnisse in der politischen Rhetorik vertiefen, politische Argumentation zwecks besserer Partizipation im politischen Bereich verbessern und die Fähigkeit zur rhetorischen Analyse und politischen Diskussion stärken.

Seminar

30 Jahre Deutsche Einheit - Deutschland einig Vaterland?

Studienfahrt nach Cadenabbia
Politik, Geschichte und Kultur

Seminar

Gallischer Hahn und deutscher Adler – Frankreich und Deutschland

Seminar zur deutsch- französischen Beziehung

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Prilozi o priredbama

Jugendpolitiktag mit Peter Tauber

CDU-Generalsekretär über das, was uns prägt und eint
Er bildet traditionell den inoffiziellen Auftakt zum Tag der Konrad-Adenauer-Stiftung: der Jugendpolitiktag. Dieses Mal kamen Schüler aus Berlin und Hamburg zusammen, um u.a. mit Peter Tauber unter der Überschrift „Was uns prägt, was uns eint“ über die Identität und den Zusammenhalt in Deutschland und Europa zu sprechen. Der Generalsekretär der CDU Deutschlands sprach von einer „komplizierten Frage“, gerade in Zeiten, in denen leider mehr über das Trennende als über das Einende gesprochen werde.

Prilozi o priredbama

Mitglieder des ZK aus China zu Gast in Brüssel, Berlin und Frankfurt

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung besuchte in der vergangenen Woche eine Delegation der Internationalen Abteilung des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh) Brüssel, Berlin und Frankfurt. Das Besucherprogramm wurde vom Team Inlandsprogramme organisiert und von Thomas Awe, Leiter des Auslandsbüros Peking, begleitet. Verantwortlich für die Durchführung von Seiten des Teams Inlandsprogramme Dr. Kristina Hucko sowie in Brüssel Susanne Conrad.

Prilozi o priredbama

Präsident des Zentralrats der Juden besorgt über zunehmenden Hass in Deutschland

Tag der Konrad-Adenauer-Stiftung mit Josef Schuster
Der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Dr. Josef Schuster, hat vor einer Ausweitung des von Pegida und AfD verbreiteten Islam-Hasses auf andere Religionen gewarnt. Heute wendeten sich diese Gruppen gegen Muslime. Schon morgen könne sich der Hass gegen eine andere Minderheit wenden.

Prilozi o priredbama

„Eine Zeit des Transits“

Über Prägendes und einem Wir-Gefühl zum Auftakt des Tages der Konrad-Adenauer-Stiftung
Die prägnante Formel „Was uns prägt – Was uns eint“ bildet 2016 den inhaltlichen Grundton der Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung. Die Fragen nach einer gemeinsamen Identität, eines nationalen sowie europäischen Wir-Gefühls und des gesellschaftlichen Zusammenhalts werden aktuell in der Gesellschaft diskutiert. Am Vorabend des Tages der Konrad-Adenauer-Stiftung debattierten Vertreter aus Kultur, Wissenschaft und Medien über Prägung, Heimatgedanke und Werte in der Akademie in Berlin.

Prilozi o priredbama

„Wir tragen den Schmerz in uns“

Beim deutsch-kolumbianischen Forum diskutierten Experten über die Zukunft des Friedensprozesses in Kolumbien
Kolumbien befindet sich in einer entscheidenden Phase der Friedensverhandlungen zwischen der Regierung und der FARC-Guerilla. Das angestrebte Friedensabkommen soll einen mehr als 50 Jahre andauernden bewaffneten Konflikt beenden, der zehntausende Menschen das Leben gekostet und Millionen Menschen zur Flucht gezwungen hat. „Wir tragen den Schmerz in uns, aber wir arbeiten für die Versöhnung und den Frieden“, sagte Pastora Mira García auf dem Forum Deutschland-Kolumbien, das die Konrad-Adenauer-Stiftung in Kooperation mit der kolumbianischen Botschaft ausrichtete.

Prilozi o priredbama

„Literatur ist eine heilige Kunst, die begabt mit neuen Sinnen“

од Saskia Gamradt

Michael Kleeberg erhält den Konrad-Adenauer-Literaturpreis 2016
Der Schriftsteller Michael Kleeberg ist in Weimar mit dem Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung 2016 ausgezeichnet worden. „Die literarische Meisterschaft von Michael Kleeberg liegt in ebenso eleganten wie eindringlichen Gesellschaftsporträts unserer Gegenwart“, begründete die Jury ihre Entscheidung.

Prilozi o priredbama

Säkularisierung oder Scheitern?

од Victoria Hugelshofer

Saad Bin Tiflah Al-Ajmi über die Zukunft des Mittleren Ostens
In einer gemeinsamen Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Deutsch-Arabischen Freundschaftsgesellschaft e.V. diskutiert Saad Bin Tiflah Al-Ajmi, Journalist und ehemaliger Informationsminister von Kuwait, über die aktuellen Entwicklungen in der arabischen Welt.

Prilozi o priredbama

Energy in motion. Wirklich?

Initiative zur Förderung von Start-Ups zieht Bilanz
Ein Jahr nach dem Start der Gründungsinitiative "Entrepreneurship für Deutschland" trafen sich die Beteiligten und zogen Bilanz. Fazit: Es bleibt noch viel zu tun.

Prilozi o priredbama

„Wir müssen den Menschen zeigen, dass uns ihre Meinung nicht egal ist“

од Constanze Brinckmann

CDU-Generalsekretär Peter Tauber beim Fachgespräch „Internationale Erfahrungen zur Wahlbeteiligung“
Unter dem Motto „Demokratie wähle ich kreuzweise“ haben sich alle politischen Stiftungen in diesem Jahr zu einer Reihe von Veranstaltungen zum Thema Wahlbeteiligung verabredet. Beim gestrigen Fachgespräch in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung waren neben dem CDU-Generalsekretär der CDU Deutschlands, Dr. Peter Tauber, auch Experten aus Estland, Dänemark und Spanien zu Gast, um über ihre Erfahrungen zur Wahlbeteiligung zu diskutieren.

Prilozi o priredbama

(Ärztlich) verordnete Redepflicht

од Stefan Stahlberg

Soziologe Armin Nassehi diagnostiziert eine Vertrauenskrise in Deutschland - beim Netzwerktreffen der KAS erklärt er sie
Jedes Jahr trifft sich das Netzwerk der Hauptabteilung Politik und Beratung der Konrad-Adenauer-Stiftung. Unter dem Schlagwort „Politik Denken“ sprach dieses Jahr der Soziologe Professor Armin Nassehi über das gesunkene Vertrauen von Bürgern in die Politik - anschaulich mit Bildern aus dem Gesundheitswesen.