Догађаји

Heute

јул

2022

Retrospektive einer Ratspräsidentschaft unter schwierigen Bedingungen
Die französische EU-Ratspräsidentschaft 2022 und die Zukunft Europäischer Politik

јул

2022

Renaissance der Atomkraft II.
Wie (un-) sicher ist die Kernenergie und welche Potentiale hat sie?

јул

2022

Instagram, Facebook und Twitter - Öffentlichkeitsarbeit mit Social Media
Ein Seminar des KAS-Frauenkollegs

јул

2022

Braunschweig
Verräter oder Helden?
70 Jahre "Remer-Prozess um den 20. Juli 1944" in Braunschweig
— 8 Items per Page
Showing 1 - 8 of 10 results.

Radionice

ausgebucht

"Politische Rhetorik: Noch besser wirken. Noch souveräner und überzeugender auftreten."

Workshop: Aufbau-Modul

Događaj

Literaturpreisverleihung an Barbara Honigmann

Die Konrad-Adenauer-Stiftung ehrt die Literatin

Izložba

ausgebucht

DDR - Mythos und Wirklichkeit

Wie die SED den Alltag der DDR-Bürgerinnen und Bürger bestimmte

Seminar

ausgebucht

Unser Leben in einem geeinten Europa!

Rhetorikseminar für Schülerinnen und Schüler

Live-Stream

Faszination Games: Darauf müssen Eltern beim sicheren Umgang achten?

Reden wir über Familie – Der Feierabendtalk

Facebook Live

Diskusija

Stabilität, Sicherheit, Wettbewerb:

Wirtschaftspolitische Entwicklungen und deren Auswirkungen auf Hamburg und die Hafenwirtschaft

Der Überfall Russlands auf die Ukraine ist nicht nur eine militärische und geopolitische Zäsur. Er verändert auch die wirtschaftliche Lage. Das betrifft sowohl die kurzfristige Konjunkturentwicklung als auch die mittelfristigen Aussichten für Wachstum und Wohlstand.

Predavanje

ausgebucht

„Ich war Hitlerjunge Salomon“

Online-Zeitzeugengespräch mit Sally Perel

Schulveranstaltung

Live-Stream

06.07.2022 (19.00 Uhr) - Die deutsche Teilung: Geschichte aus eigenem Erleben

Teil 25: Gespräch mit Detlef Schlüter

Online-Live-Gespräch

Predavanje

Aufgewacht in einer „anderen Welt“?

Welche Beiträge Deutschland jetzt leisten muss / Wiesbadener Tischgespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung

Reden hat nichts genutzt, Russland hat die Ukraine angegriffen. Dazu hat auch Deutschlands Schwäche beigetragen. Nun braucht es eine radikale Kehrtwende.

Diskusija

Forum Nachhaltiges Amazonien

Dialogprogramm

Nach zwei Jahren Onlineveranstaltungen soll am 7. Juni das erste Präsenztreffen des Forums in Santarém (Pará) stattfinden. Dabei sollen gemeinsame Strategien zur nachhaltigen Entwicklung des Amazonas im Vordergrund stehen.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Bicentenario: Análisis de la evolución socio-cultural en Centroamérica

“Conmemoración del Bicentenario de la Independencia Centroamericana”.

La Secretaría de Integración Económica Centroamericana (SIECA) en alianza con la Fundación Konrad Adenauer (KAS) celebraron su tercera conferencia virtual: Bicentenario: Análisis de la evolución socio-cultural en Centroamérica impartida por la Dra. Alexandra Ortiz, Senior Fellow del Centro de Estudios Latinoamericanos Avanzados en Humanidades y Ciencias Sociales CALAS en su sede en la Universidad de Costa Rica.- en el marco de las “Conmemoración del Bicentenario de la Independencia Centroamericana”.

KAS Colombia

Proyecto de Ley de Inversión Social: ¿Llegó la hora de la austeridad?

El día 22 de julio se desarrolló la mesa de expertos “Proyecto de Ley de Inversión Social: ¿Llegó la hora de la austeridad?” en el marco del Observatorio Legislativo: diálogos sobre lo fundamental, iniciativa fruto de la cooperación entre La Fundación Konrad Adenauer (KAS) y el Instituto de Ciencia Política Hernán Echavarría Olózaga (ICP).

KAS Colombia

Podemos Ser por Colombia, Medellín

El día jueves 22 de julio inició en la ciudad de Medellín, la gira Podemos Ser por Colombia, con la presentación del libro Podemos Ser: mujeres jóvenes influyentes en la política colombiana. Este libro, que visibiliza la historia de 31 mujeres de diferentes regiones del país. Este espacio contó con la participación de la KAS Colombia y Wom.en, representados por Tatiana Niño, Alejandra Vargas y los miembros de la Red Estudiantil KAS.

Lanzamiento del Programa de Formación para la Gestión Pública

El jueves 15 de julio de 2021 se inició el programa virtual de formación para la gestión pública que organiza la Fundación Konrad Adenauer (KAS) en cooperación con la organización no gubernamental Hacemos.

2021 KAS-EUCERS Energy Trialogue

The Emerging Hydrogen Economies: Shared interests by Australia, Germany and Japan

H2x3 The 2021 KAS-EUCERS Energy Trialogue has kicked off by way of a virtual seminar (closed expert group) on the emerging hydrogen economies in, and shared interests by, Australia, Germany and Japan.

Workshop Mobile Journalism – Neue Trends und Perspektiven

Das Medienprogramm Südosteuropa der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Kooperation mit der Deutschen Welle (DW) veranstaltete vom 13. bis 17. Juli zum zweiten Mal einen Workshop zum Thema Mobile Journalism (MoJo) in Zadar, Kroatien.

Thomas Ehlen / kas.de

Zurück an die Spitze! Innovationen für Goldene Zwanziger Jahre

Eine Bilanz des 23. #HessenKAS Facebook Live-Interviews vom 12. Juli 2021

"Man kann der digitalen Transformation nicht entkommen. Digitale Askese ist keine Option." Professor Dr. Erik Bertram, der seit 2020 Digital Business Management an der Fresenius Hochschule Heidelberg lehrt, erläuterte im Gespräch mit Moderatorin Eva Morlang seinen Befund, die digitale Transformation trenne durchaus Verlierer und Gewinner. Gestalter des Wandels zu sein, sei der einzige Weg, den deutsche Unternehmen und Gesetzgeber einzuschlagen hätten.

Financing Pandemic Preparedness and Response: the role of Germany and the US

Event Report: Financing Pandemic Preparedness and Response: the role of Germany and the US

Testimonios de sobrevivientes del Holocausto

con alumnos de colegios secundarios y universitarios

Desde el mes de abril del 2021 la Fundación Konrad Adenauer (KAS) retomó, en cooperación con la Lic. Lidia Assorati, las charlas con sobrevivientes del Holocausto que buscan concientizar a jóvenes y futuros profesionales sobre la igual dignidad de la persona humana y cómo todos somos constructores de esta realidad en nuestras sociedades.

KAS Algerien

Ist Genderpolitik in Algerien ein Instrument zur Herstellung von Gleichheit in der Öffentlichkeit?

Webinar der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Stiftung für die Gleichheit (Fondation pour l'égalité)

Die Gleichstellung der Geschlechter ist ein Grundrecht. Sie leistet einen wichtigen Beitrag zur wirtschaftlichen Entwicklung und zur Armutsbekämpfung. Zudem verbessert ein gerechter Umgang der Geschlechter den Horizont künftiger Generationen für ein anderes Miteinander in der algerischen Gesellschaft.