Події

сьогодні

черв

2021

Der eiserne Pfleger?
Politische und menschliche Perspektiven auf die Digitalisierung der Pflege

черв

2021

Der eiserne Pfleger?
Politische und menschliche Perspektiven auf die Digitalisierung der Pflege
дізнатися більше

трав

2021

-

черв

2021

Zoom-Konferenz
21x2021
Benefit-Ausstellung des EHF 2010

трав

2021

-

черв

2021

Zoom-Konferenz
21x2021
Benefit-Ausstellung des EHF 2010
дізнатися більше

квіт

2021

-

лип

2021

#KASkonkret 2021 (April-Juli)
Wie stellen wir uns der Krise? Unsere Interviewreihe, in der wir alle zwei Wochen aktuelle und dringliche Themen besprechen - nun auf YouTube und passend zu Ihrem Tagesablauf!

квіт

2021

-

лип

2021

#KASkonkret 2021 (April-Juli)
Wie stellen wir uns der Krise? Unsere Interviewreihe, in der wir alle zwei Wochen aktuelle und dringliche Themen besprechen - nun auf YouTube und passend zu Ihrem Tagesablauf!
дізнатися більше

черв

2021

-

лип

2021

Heimat in Mecklenburg-Vorpommern
Fotoausstellung 'Heimat in Mecklenburg-Vorpommern'. Die Ausstellung wird vom 1. Juni - 29. Juli 2021 in der Johannis-Kirche in Neubrandenburg präsentiert.

черв

2021

-

лип

2021

Heimat in Mecklenburg-Vorpommern
Fotoausstellung 'Heimat in Mecklenburg-Vorpommern'. Die Ausstellung wird vom 1. Juni - 29. Juli 2021 in der Johannis-Kirche in Neubrandenburg präsentiert.
дізнатися більше
— 8 Предметів на сторінці
Показується результатів: 1 - 8 із 10.

Online-Seminar

Security Dynamics in the Indo-Pacific

Program for the Track 1.5 Japanese-Germany Security Dialogue Virtual Public Symposium

Jointly organized by: Japanese-German Center Berlin [JDZB], Ministry Of Foreign Affairs Of Japan [MOFA], Federal Foreign Office [AA], The Japan Institute for International Affairs [JIIA] & Konrad-Adenauer-Stiftung [KAS]

Семінар

Die Volksrepublik China – strategischer Partner oder Systemrivale?

Die Deutsch-Chinesischen Beziehungen

Доповідь

ausgebucht

Die Schuld der Mitläufer

Anpassen oder Widerstehen in der DDR

Geschlossene Schulveranstaltung

Доповідь

ausgebucht

Zur Vermeidung weiterer Provokationen

Die kurze Lebensgeschichte des Michael Gartenschläger

Geschlossene Schulveranstaltung

Доповідь

ausgebucht

Zur Vermeidung weiterer Provokationen

Die kurze Lebensgeschichte des Michael Gartenschläger

Geschlossene Schulveranstaltung

Семінар

storniert

Kraftvoll formulieren - Stark wirken:

Rede- und Schreibblockaden auflösen

Live-Stream

14.07.2021 (19.00 Uhr) - Die deutsche Teilung: Geschichte aus eigenem Erleben

Teil 12: Gespräch mit Dr. Michael Koch

Online-Live-Gespräch

Семінар

Die Schweiz: Was Sie schon immer über die Alpenrepublik wissen wollten …

Politische Besonderheiten der Alpenrepublik

Live-Stream

Wir haben gewählt.

Wahlnachlese 2021

Online-Live-Gespräch

Семінар

Berlin – Stadt der Einheit?

Studienfahrt nach Berlin

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

NSU und die Folgen

Riss durch die Gesellschaft nicht zulassen, Vertrauen wieder herstellen

Bei einem Expertengespräch am 10. Juni ging es um die Folgen des NSU-Terrors für das Integrationsklima und den gesellschaftlichen Zusammenhalt.

kas/gamradt

Offenheit als neues Paradigma in der Digitalpolitik der CDU

Experten tauschten sich beim Forum digital „Alles Open – oder was?“ aus

In der Reihe „forum digital“ diskutierte die Mitautorin und stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Fraktion Nadine Schön mit Dr. Ariane Berger vom Deutschen Landkreistag und Alexander Sander von der Free Software Foundation Europe (FSFE) in Berlin über das Konzept von Open-X.

Ohne Aufbau keine Sicherheit

Verteidigungsminister Jung über den Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan

Verteidigungsminister Dr. Franz Josef Jung hat in Berlin dazu aufgefordert, sich nicht von den Anschlägen auf deutsche Soldaten in Afghanistan verunsichern zu lassen. „Mit diesen hinterhältigen Anschlägen wird versucht, Unsicherheit zu schüren und die öffentliche Meinung in Deutschland zu beeinflussen. Wir müssen dem wirkungsvoll entgegentreten“, sagte der Minister in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung. Bei einer Konferenz zur vernetzten Sicherheit in Afghanistan bedankte sich Jung bei den Soldatinnen und Soldaten, die dort unter deutscher Flagge stationiert sind.

Ohne Inhalte keine Netze – Ohne Netze keine Inhalte: Technik trifft Kulturgut

10. Berliner MEDIEN Diskurs

Was könnte der gemeinsame Nenner der Kommunikationsnetze der Zukunft sein? Wo findet der Rundfunk seinen Platz? Wie definieren wir Netzneutralität? Welche Rolle spielt unsere Werteordnung in der digitalen Welt? Das waren einige der Fragen, die anlässlich des 10. Berliner MEDIEN Diskurs in der Konrad-Adenauer-Stiftung auf dem Podium mit Vertretern der Politik, der Medienbranche und der Internetwirtschaft zum Teil äußerst kontrovers diskutiert wurden. Die Impulsreferate, Videointerviews und den Tonmitschnitt der Reden und der Podiumsdiskussion haben wir hier für Sie dokumentiert.

Ohne Religionsfreiheit keine Freiheit

Internationale Parlamentarierkonferenz in New York eröffnet

„Die internationale Gemeinschaft muss noch entschiedener für die Religionsfreiheit eintreten. Die UN-Mitgliedstaaten, die die Bedeutung der Religionsfreiheit schon heute in vollem Umfang erkennen, müssen noch mehr Druck machen, damit sich auch wirklich alle Länder dieser Welt uneingeschränkt zur religiösen Toleranz bekennen. Herrschte auf dieser Welt mehr Religionsfreiheit, gäbe es weniger Flucht und Vertreibung.”

Ohne Siedlungsstopp keine Perspektive

Zu einem differenzierten Ergebnis kamen die Experten der diesjährigen Golfkonferenz der Konrad-Adenauer-Stiftung bei der Analyse der Nahost-Politik der USA unter Barack Obama. Auf der einen Seite begrüßten die Diskussions-Teilnehmer auf dem dritten Panel die „Europäisierung“ der US-Strategie, auf der anderen Seite wurde Obamas Rückzug bei der Forderung nach einem Siedlungsstopp der Israelis als empfindliche Niederlage gewertet.

One World. One Net. One Vision.

…Und jetzt?

Eine Bilanz zum globalen Internet Governance Forum 2019 in Berlin

One Year after the "Arab Spring"

European-Arab Youth Congress at the Konrad Adenauer Foundation

What do young Europeans think about the Arab countries one year after the "Arab Spring" began? And what perceptions do young people from Arab countries have of Europe and Germany as potential role models? Young people from all over Europe and Arab countries met for two days at the Konrad Adenauer Foundation in Berlin to discuss what can be learned from other people's point of views on the situation.

Online-Bootcamp

Schüler werden über die Gefahren und Verhaltensregeln im Netz aufgeklärt

In Kooperation mit der IT-Modellregion „BG 3000“ startete die Konrad-Adenauer-Stiftung mit rund 200 Schülern ein Online-Bootcamp, welches vom 15. bis zum 25. Juli im Kinopolis und im Friedrich-List Berufskolleg stattfindet. Das Bootcamp wurde ins Leben gerufen, um Schülerinnen und Schüler digitale Bildung näher zu bringen und Fragen rund ums Netz zu beantworten.

Online-Dokumentation: Westliche Werte und europäische Identität

Internationale Konferenz am 12. Dezember 2005 in der Akademie der KAS, Berlin

Online-Dokumentation zur Veranstaltung mit Programm, Konzeptpapier und Curriculum Vitae der Referenten