Події

сьогодні

— 8 Предметів на сторінці
Показується результатів: 1 - 8 із 14.

Дискусія

Der Mensch im Mittelpunkt?

Perspektiven für einen "gesunden" Strukturwandel des deutschen Gesundheitssystems

Wo drückt der Schuh? Gemeinsam mit dem Universitätsklinikum Car Gustav Carus in Dresden diskutieren wir, wie zukunftssicher das deutsche Gesundheitssystem aufgestellt ist und was wir von unseren Nachbarn in Dänemark lernen können.

Робоча група

Planspiel "Global Fashion"

Mit dem 9. Jahrgang der Gesamtschule Zeuthen in Zusammenarbeit mit dem Civic Institute

Семінар

ausgebucht

Klare Kante!

Schulseminar zum Umgang mit populistischen Parolen

Робоча група

„Jugendforum: Perspektiven. Geteilt!?“

DDR-Welten. Spurensuche im geteilten Eichsfeld

Live-Stream

Die deutsche Teilung: Geschichte aus eigenem Erleben

Teil 24: Gespräch mit Dr. Hans-Heinrich Uhlmann

Online-Live-Gespräch

Live-Stream

Französische Wochen in Europa und Hessen

4. Nach den Parlamentswahlen und am Ende der EU-Ratspräsidentschaft – Wo stehen Frankreich und Europa?

Europapolitisch blicken wir im ersten Halbjahr 2022 gespannt auf Frankreich, das nicht nur die Ratspräsidentschaft inne hat, sondern zudem auch noch die eigenen Präsidentschaftswahlen abhält. In einer Reihe, die wir zusammen mit der Forschungseinheit SIRICE (Sorbonne-Identités, relations internationales et civilisations de l'Europe) an der Pariser Sorbonne Universität durchführen, beleuchten wir mit Experten aus unterschiedlichen Perspektiven die Ereignisse und versuchen, Pläne und Auswirkungen zu ergründen.

Презентація книги

Anschlag auf die Pressefreiheit

Wie die Terroroffensive der RAF 1972 die deutsche Bevölkerung in Angst und Schrecken versetzte

Präsentation des Buches "Zielscheibe Axel Springer - Bombenattentat auf den Hamburger Verlag 1972" mit den Autoren

Дискусія

Was bleibt?

30 Jahre Aktenöffnung - 30 Jahre transitional justice

Im Rahmen der Reihe "17. Juni 1953 – 17. Juni 2023"

Доповідь

Brennpunkte der Sicherheitspolitik in Brandenburg

Diskussion mit Innenminister Stübgen in der Reihe "Politik & Sicherheit"

Es gilt die 3-G-Regel: geimpft, genesen oder getestet.

Online-Seminar

Mandatos-C

3. Treffen

"Mandatos-C: Aliança de Lideranças do Legislativo" ist eine Plattform für Kommunalaufsichtsbehörden für Klimaschutzmaßnahmen in der Legislativen. Bei den monatlichen Treffen bilden hochrangige Experten die Teilnehmenden in Themen, die mit der parlamentarischen Arbeit zusammenhängen, fort, und fördern den Erfahrungsaustausch und die Interaktion untereinander.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Current security challenges and risks of North Macedonia and the Region

Book presentation and academic discussion

On 09 March, the Konrad Adenauer Foundation together with the St. Kliment Ohridski University of Bitola organized an academic discussion on the topic: “Current security challenges and risks of North Macedonia and the Region”. On this occasion our joint publication on "Fundamentals of Security - Conceptual Security Approaches" by professor Marjan Gjurovski was presented to the public.

Pixabay

Afghanistan verstehen

Geografie, Geschichte, Glaube, Gesellschaft

Hydrocarbons in the Offshore

Natural Gases in the Mediterranean

On Wednesday, March 16th, 2022, The Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in collaboration with the Lebanese Citizen Foundation held a hybrid discussion session at ESA Business School in order to present a new study titled “Hydrocarbons in the offshore: optimizing the economic return for Lebanon”

"Christliche Demokratie bedeutet Chancen eröffnen"

Digitale Diskussionsveranstaltung mit Minister Karl-Josef Laumann

Was sagt uns die Soziale Marktwirtschaft für die Weiterentwicklung des Sozialstaats in der Arbeitswelt der Zukunft? Welcher Rahmenbedingungen bedarf es, um in einem so heterogenen Land wie Nordrhein-Westfalen gleichwertige Lebensverhältnisse, soziale Teilhabe und ein menschenwürdiges Leben in Alter und Pflege zu ermöglichen?

Die Zukunft der Energie

Wirtschaft & Energie: Wo steht Deutschland? - Neanderland im Gespräch unter der Schirmherrschaft von Dr. Christian Untrieser MdL

Deutschland soll klimaneutral werden – doch der Weg dorthin muss noch gestaltet werden. Deswegen sind Energie- und Klimawende Themen, die derzeit Wirtschaft und Politik beschäftigen. Wie kann die Energieversorgung der Zukunft aussehen – und welche Perspektiven gibt es für die jetzige Versorgung?

“Economía circular en América Latina y el Caribe: Una visión compartida”

Lanzamiento de documento

A través de esta visión se pretende inspirar a los gobiernos, actores y sociedad hacia un objetivo común de desarrollo económico sostenible basado en la circularidad.

Primer Diálogo Latinoamericano de la Red de Ciudades Sostenibles y Alcaldías para la Democracia

“La batalla por la sostenibilidad se da de forma local a través de sus ayuntamientos”, Nicole Stopfer

La primera edición del Dialogo Latinoamericano de la Red de Ciudades Sostenibles y Alcaldías para la Democracia se realizó del 9 al 11 de marzo en Mérida y contó con la participación de más de 20 representantes, entre alcaldes, jefes de gabinete y técnicos de ciudades de países latinoamericanos como Chile, Costa Rica, Perú, Colombia y México.

N. Jilderda/ Pexels

Von Weltenbummlern und Aktivisten

Wie steht die Jugend zum Klimaschutz?

Am 17. Februar 2022 widmete sich die Konrad-Adenauer-Stiftung im Rahmen der digitalen Veranstaltung „Von Weltenbummlern und Aktivisten: Wie steht die Jugend zum Klimaschutz?“ den Einstellungen, Sorgen und Wünschen der Jugend zum Klimaschutz sowie ihren Erwartungen hinsichtlich einer generationengerechten Klimapolitik. Der Veranstaltungseinladung folgten rund 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

institutpucnik.si

Demokratieförderung in Slowenien

Pučnik-Symposium

Das „Dr. Jože Pučnik Institut“ (IJP) der Slowenischen Demokratischen Partei (SDS) veranstaltete gemeinsam mit der KAS am 11. März 2022 in Slovenska Bistrica eine Festveranstaltung, bei der die Mitglieder des SDS-Parteivorstandes und der Institutsgründer, Gorazd Pučnik, mit Abgeordneten und Vertretern der Zivilgesellschaft über die demokratischen Entwicklungen Sloweniens sowie anderer Akteure der Zivilgesellschaft debattierten.

Soziale Marktwirtschaft

Arbeiten mit der Agenda 2030

Ein Seminar für Schülerinnen und Schüler zwischen 16 und 20 Jahren, die daran interessiert sind, mehr über das Wirtschaftsmodell Europas zu erfahren – die Soziale Marktwirtschaft, die Ziele für nachhaltige Entwicklung und wie sie ihr sozioökonomisches Umfeld durch ihr eigenes Handeln beeinflussen können.