Події

сьогодні

груд

2019

Optimizing Training and Development through Harmonized Methodologies, Content and Context for Heads a...
Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in cooperation with Nigeria’s House of Representatives’ Committee on Army is organizing a two-day seminar with the theme: “Optimizing Training and Dev...

груд

2019

Optimizing Training and Development through Harmonized Methodologies, Content and Context for Heads a...
Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in cooperation with Nigeria’s House of Representatives’ Committee on Army is organizing a two-day seminar with the theme: “Optimizing Training and Dev...
дізнатися більше

серп

2019

-

груд

2019

Herausforderungen im Hochschulbildungssystem in Armenien
Die Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert gemeinsam mit dem Armenischen Forschungszentrum für Geisteswissenschaften eine Veranstaltungsreihe zu den Herausforderungen im Hochschulbild...

серп

2019

-

груд

2019

Herausforderungen im Hochschulbildungssystem in Armenien
Die Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert gemeinsam mit dem Armenischen Forschungszentrum für Geisteswissenschaften eine Veranstaltungsreihe zu den Herausforderungen im Hochschulbild...
дізнатися більше

лист

2019

-

груд

2019

Welcome, Mr. Paul!
Am 28. November wird der Referent für Südasien der Konrad-Adenauer-Stiftung, Herr Lewe Paul, Indien besuchen, um sich mit der Arbeit des Indienbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung ver...

лист

2019

-

груд

2019

Welcome, Mr. Paul!
Am 28. November wird der Referent für Südasien der Konrad-Adenauer-Stiftung, Herr Lewe Paul, Indien besuchen, um sich mit der Arbeit des Indienbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung ver...
дізнатися більше

груд

2019

Sankt Augustin
ausgebucht
Herausforderung Ausland - Politische Arbeit in einem internationalen Umfeld
Die Arbeit in einem internationalen Umfeld ist mit einer Reihe von Herausforderungen verbunden. Neben adäquaten Sprachkenntnissen sind unterschiedliche Mentalitäten und Arbeitskultu...
ausgebucht

груд

2019

Sankt Augustin
Herausforderung Ausland - Politische Arbeit in einem internationalen Umfeld
Die Arbeit in einem internationalen Umfeld ist mit einer Reihe von Herausforderungen verbunden. Neben adäquaten Sprachkenntnissen sind unterschiedliche Mentalitäten und Arbeitskultu...
дізнатися більше

Дискусія

Marshallplan und Compact with Africa

ordnungspolitische und ethische Herausforderungen

Розмова експертів

Die Treuhand in der Diskussion - Stand und Perspektiven der Forschung

In Kooperation mit der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

Фахова конференція

Drei Kinder und mehr - Familien aus der Mitte der Gesellschaft

In Kooperation mit dem Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und dem Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung

Програми: навчання та інформаційна

PSR Public Opinion Poll No. 74

Pressekonferenz / Rundtischgespräch Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und das Palestinian Center for Policy and Survey Research (PSR) laden zur Diskussion der neuesten Ergebnisse der Palästinensischen Meinungsumfrage ein 74.

Доповідь

Der Fall der Berliner Mauer und der Weg zur Deutschen Einheit: Persönliche Einblicke und politische Reflexionen

Darmstädter Gespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre zeithistorischen Kenntnisse vertiefen und Stategien kennenlernen, im vereinten Deutschland Freiheit und Wohlstand zu stärken.

Презентація книги

Balanceakt für die Zukunft: Konservatismus als Haltung

Fuldaer Gespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre politischen Kenntnisse vertiefen und Möglichkeiten kennen lernen, Zukunftsfragen an Werten orientiert zu beantworten.

Бесіда

Der Fall der Berliner Mauer und der Weg zur Deutschen Einheit: Persönliche Einblicke und politische Reflexionen

Wiesbadener Tischgespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre zeithistorische Kenntnisse vertiefen und Strategien kennen lernen, im vereinten Deutschland Freiheit und Wohlstand zu stärken.

Доповідь

Zerfallen unsere Gesellschaften?

Extremismus und Populismus in Deutschland und Europa
Interessen, Werte, Mächte: Deutschlands Außen- und Sicherheitspolitik in einer komplexen Welt

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Виступи на заходах

Deutsch-japanische Wirtschaft kritisiert Protektionismus

Experten setzen beim 3. Deutsch-Japanischen Wirtschaftsdialog neue Impulse
Deutschland und Japan sind High-Tech-Nationen, die ein hohes Ansehen im Welthandel genießen. Beim dritten Deutsch-Japanischen Wirtschaftsdialog vernetzten sich in der japanischen Botschaft Unternehmensvertreter beider Länder mit der Politik in Berlin. Der Einladung von Mark Hauptmann, MdB und Botschafter Takeshi Yagi folgten über 100 Teilnehmer. Nicht nur die Unternehmer sprachen sich gegen einen wirtschaftlichen Protektionismus aus, sondern auch jüngst Frank-Walter Steinmeier. Er befindet sich gerade auf Ostasienreise in Japan und Südkorea.

Виступи на заходах

Internationalen Handel vereinfachen: „Jeder soll am Wachstum teilnehmen können“

з Maximilian Reiber

Die USA hinterlassen eine Lücke im Welthandel. Experten diskutierten, was es braucht, um Entwicklungsländer zu fördern.
Den grenzüberschreitenden Handel besser zu regeln, ist das Ziel, das die Welthandelsorganisation (WTO) mit dem „Trade Facilitation Agreement“ (TFA) verfolgt. Dr. Karl Brauner, stellvertretender Generaldirektor der WTO, betont auf der 11. Fachtagung Entwicklung und Wirtschaft, die von der Konrad-Adenauer-Stiftung in Kooperation mit dem Bund Katholischer Unternehmer in Bonn ausgerichtet wurde, wie wichtig ein solches Abkommen gerade für Entwicklungsländer sei.

Виступи на заходах

Презентація звіту "Український медіаландшафт-2017"

з Kатерина Білоцерковець

6 лютого 2018 р. Академія української преси та Фонд Конрада Аденауера презентували черговий аналітичний звіт під назвою «Український медіаландшафт - 2017». Під час заходу, що відбувся у приміщенні Національної спілки журналістів України, співавтори публікації розповіли про розвиток українських ЗМІ в 2016-2017 рр., медіаринок України у галузевому розрізі та дали оцінку сучасному медіаландшафту України. Серед учасників заходу - журналісти, представники посольств, міжнародних та вітчизняних організацій, дотичних до ЗМІ, студенти.

Виступи на заходах

"Die baltische Freiheit roch nach Cheeseburger"

Hundert Jahre Deutsch-Litauische Beziehungen
Es war nur ein kleines Informationsbüro in Bonn am Bertha-von-Suttner-Platz. Dort trafen sich zunächst ehrenamtliche, diplomatische Vertretungen der drei baltischen Staaten. Doch im ersten Stock, in der Abluft des darunterliegenden Fast-Food-Restaurants schrieben sie Geschichte. „Die baltische Freiheit roch nach Cheeseburger“, erinnerte sich der Referatsleiter im Bundeskanzleramt Knut Abraham an die Anfänge der Staatsbildung von Litauen, Estland und Lettland. Mit der Unabhängigkeitserklärung Litauens am 11. März 1990 startete eine neue Ära der Beziehungen zwischen Litauen und Deutschland.

Виступи на заходах

Engagement für Demokratie

Lammert mit Leo-Baeck-Preis ausgezeichnet
Der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung und ehemalige Bundestagspräsident Norbert Lammert ist mit dem Leo-Baeck-Preis ausgezeichnet worden.

Виступи на заходах

Ziemiak ist "Aufsteiger des Jahres"

KAS-Mitglied erhält Politikaward
KAS-Mitglied und Bundesvorsitzender der Jungen Union Deutschlands, Paul Ziemiak, ist als "Aufsteiger des Jahres" mit dem renommierten Politikaward ausgezeichnet worden.

Виступи на заходах

Den Opfern der Euthanasie eine Stimme geben

з Jana Biesterfeldt

Bericht über die theatrale Lesung „Ännes letzte Reise“
„Entschuldigen Sie, dass wir diese Geschichte erzählen, die Vergangenheit wieder lebendig machen“. Der Anspruch des Theaterstücks „Ännes letzte Reise“ wird durch diese einleitenden Worte deutlich: Es will denjenigen, „die nicht mehr sprechen können“, eine Stimmeund den Opfern einen Namen geben. Zum Thema Euthanasie im Nationalsozialismus fand nun in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin eine theatrale Lesung statt.

Виступи на заходах

Begrüßenswerte Urteile - und Angriffe auf den Rechtsstaat

з Stefan Stahlberg

Über bedenkliche und wegweisende Entwicklungen in der Rechtspolitik sprachen Norbert Lammert und Frank Schorkopf
Auch 2018 blickten Rechtspolitiker und Juristen in der Konrad-Adenauer-Stiftung auf die Arbeit des Bundesverfassungsgerichts zurück. Während Professor Frank Schorkopf maßgebliche Entscheidungen und auch die außergerichtliche Arbeit kommentierte, schaute der Stiftungsvorsitzende Professor Norbert Lammert kritisch auf deutsche und europäische rechtspolitische Entwicklungen - und brachte diese auch in Verbindung mit den laufenden Koalitionsverhandlungen.

Виступи на заходах

CETA: „Deutliche Fortschritte“, aber auch ungelöste Fragen

з Katja Gelinsky

Bericht zum dritten Panel des Berliner Jahresrückblicks auf die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts 2018
Intensive gesellschaftliche Debatten begleiten auch die Karlsruher Verfahren über das Wirtschafts- und Handelsabkommen CETA, das die Europäische Union und ihre Mitgliedstaaten mit Kanada abgeschlossen haben. „Wer über CETA nachdenkt, weiß, wie sehr sich das Abkommen zur Spiegelfläche von Ängsten und Sorgen entwickelt hat“, umriss Professor Martin Nettesheim von der Universität Tübingen zum Auftakt des dritten Panels „CETA und die Folgen. Verlust demokratischer Gestaltungsmacht“ die Stimmungslage. Letztlich gehe es um die Frage, „wie wir uns gegenüber der Globalisierung verhalten sollen“.

Виступи на заходах

Hat das Recht ein Geschlecht?

з Katja Gelinsky

Bericht zum zweiten Panel des Berliner Jahresrückblicks auf die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts 2018
Hat das Recht ein Geschlecht?, so lautet zugespitzt die Kernfrage, die das Bundesverfassungsgericht vergangenes Jahr in einem Verfahren zu Anforderungen des deutschen Personenstandsrechts beschäftigte – eine Frage, die nach der Karlsruher Entscheidung zum „dritten Geschlecht“ auch in der Öffentlichkeit heftig diskutiert wurde.