Виступи на заходах

Seminare zur Reform der mosambikanischen Wahlgesetzgebung mit Erfolg beendet

In Kooperation mit der Euopäischen Union, CEDE, Diakonia und CEPKA

Nach neun Veranstaltungen in den Provinzen zur Reform des mosambikanischen Wahlrechts, fand am 20. Juli das letzte Seminar in der Hauptstadt Maputo statt. Die Delegation der Europäischen Union in Mosambik, die Konrad-Adenauer-Stiftung, das Centro de Estudos de Desenvolvimento e Democracia (CEDE), Diakonia und das Centro de Pesquisa Konrad Adenauer (CEPKA) können auf eine erfolgreiche Veranstaltungsreihe zurückblicken.

Seminarsbericht "Devaluation des Malawi Kwacha: Auswirkungen auf den malawischen Exportmarkt?"

Das Seminar fand in Blantyre, Malawi, am 28. Juni 2012 statt. Es wurde von der Economics Association of Malawi (ECAMA), Malawi Economic Justice Network (MEJN) und der Konrad Adenauer Stiftung (KAS) gemeinsam organisiert und ausgerichtet.

Senatoren des Verteidigungsausschusses des Senats von Pakistan zu Besuch

Inlandsprogramme der Konrad-Adenauer-Stiftung

Vom 26. Januar bis 1. Februar hält sich eine Gruppe pakistanischer Senatoren des Verteidigungsausschuss auf Einladung der KAS in Brüssel und Berlin auf. Im Mittelpunkt des Programms stehen Fragen der zivil-militärischer Beziehungen. Darüber hinaus finden Gespräche zur regionalen Sicherheitsarchitektur statt.

Serbiens Weg nach Europa und das Kosovo

Serbischer Botschafter in Dortmund

„Serbien ist eine Demokratie und ein weltoffenes Land, das Europa viel zu bieten habe“, so der serbische Botschafter Dr. Ognjen Pribicevic auf einer Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Auslandsgesellschaft NRW in Dortmund zum Kosovo-Problem.

Sexuelle Belästigung in Ägypten

Seit dem bekannten Fall der sexuellen Belästigung im Stadtzentrum Kairos 2006, an dem mehr als 100 Jugendliche zwischen 14 und 36 Jahren beteiligt und dessen Opfer zahlreiche Frauen gewesen waren, nehmen diese Verstöße in letzter Zeit rasant zu. Trotz ernsthafter Bemühungen der Regierung solche Vergehen zu verhindern, leidet nach wie vor ein Großteil der Frauen unter sexueller Belästigung auf den ägyptischen Straßen. Selbst die Verschärfung des Gesetzes hält vor allem junge Männer nicht davon ab, Frauen in der Öffentlichkeit zu belästigen.

Sexuelle Belästigung in Ägypten

Seit dem bekannten Fall der sexuellen Belästigung im Stadtzentrum Kairos 2006, an dem mehr als 100 Menschen zwischen 14 und 36 Jahren beteiligt und dessen Opfer zahlreiche Frauen gewesen waren, nehmen diese Verstöße in letzter Zeit rasant zu. Trotz ernsthafter Bemühungen der Regierung solche Vergehen zu verhindern, leidet nach wie vor ein Großteil der Frauen unter sexueller Belästigung auf den ägyptischen Straßen. Die KAS Ägypten veranstaltete dahermit dem Development Program for Women and Children (DPWC) ein Seminar, das Hintergründe und Ursachen diesesverbreiteten Phänomens erörtert.

Shaping An Effective EU Foreign Policy

Bruessels, Konrad Adenauer Foundation, 24. January 2005

The EU is not an island, it's a part of a global community. For large parts of the world, the word Europe itself has become associated with a philosophy of humanity, solidarity and integration. Therefore the EU has to play a bigger role to work for the "global common good". (Javier Solana)

Sicher und kompetent im Netz unterwegs

Neuauflage des Boot-Camps mit Jugendlichen in Köln

Bei einer Neuauflage des sogenannten "Boot-Camps" lernen Jugendliche den sicheren und kompetenten Umgang mit dem Internet. Wie nötig das ist, zeigte sich erst jüngst wieder.

Sicherheit für Deutschland und Europa

Deutsch-Österreichisches Fachgespräch

„Auf Sicht fahren und gesund beten“: Eine Taktik, die für bestimmte Entscheidungsfindungen erfolgreich sein kann – allerdings nicht für das Feld der Sicherheitspolitik. Dies gilt insbesondere für den „alten“ Kontinent Europa, der die richtigen Antworten auf kommende Veränderungen finden muss. Doch dazu braucht es erst einmal die richtigen Fragen.

Sicherheit in und für Europa in unruhiger Zeit. „Wasserwerk-Gespräche“ mit General a. D. Klaus Naumann

Bericht zur Veranstaltung vom 30.3.2004 in Bonn

про цю серію

Фонд ім. Конрада Аденауера, його освітні установи, учбові центри і зарубіжні представництва щорічно пропонують по декілька тисяч мiроприємств на самі різні теми. На нашому сайті www.kas.de для Вас завжди знайдеться свіжа інформація по найцікавіших конференціях, подіях, симпозіумах і інших мiроприємствах. Окрім інформаційного наповнення тут приведені додаткові матеріали: фотографії, тексти виступів, відео- і аудіозаписи.

інформація для замовлення

видавець

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.