Xuất bản thông tin

KAS-Fellowship

Lars Zimmermann ist der KAS-Fellow 2024

Xuất bản thông tin

Lars Zimmermann, KAS-Fellow 2024

Das KAS-Fellowship bindet jedes Jahr eine Persönlichkeit mit Blick von außen in die Arbeit unserer Stiftung ein.

 

Einbindung in die Arbeit der Stiftung

Das Fellowship der Konrad-Adenauer-Stiftung, kurz KAS-Fellowship, verfolgt als stiftungsübergreifende Initiative das Ziel, jährlich eine Persönlichkeit mit ihrem Blick von außen in die Arbeit der Stiftung einzubinden. Die Auswahl der Expertinnen und Experten für das Fellowship ist dabei interdisziplinär motiviert und soll die Aufgaben und Inhalte unserer Projekte durch zukunftsorientierte, aber auch durch mahnende Stimmen der Gesellschaft beeinflussen. Selbstkritische Reflexion ist unerlässlich, um unserer Kernaufgabe, der politischen Bildung, gerecht zu werden. Den gesellschaftlichen Wandel als Element der eigenen Entwicklung aufzugreifen, ist dabei Auftrag und Herausforderung des KAS-Fellowships zugleich. Auf den Soziologen Armin Nassehi (KAS-Fellow 2021), den Diplomaten und Sicherheitsexperten Christoph Heusgen (KAS-Fellow 2022) und die Meeresforscherin Antje Boetius (KAS-Fellow 2023) folgt ab Januar 2024 der Digital- und Technologieexperte Lars Zimmermann.

 

KAS-Fellow 2024: Lars Zimmermann

Lars Zimmermann ist Mitgründer und Vorstand des GovTech Campus Deutschland e.V., dem weltweit ersten Innovations-, Entwicklungs- und Lernraum für die Modernisierung von Staat und Verwaltung. Bundesregierung und Bundesländer treiben den Campus als gemeinsame Plattform mit dem Ziel voran, digitale Innovationen und Technologien für Bund, Länder und Kommunen gemeinsam mit der Tech-Szene zu entwickeln und nachnutzbar zu machen. Vor der Gründung des GovTech Campus hat Lars Zimmermann in unterschiedlichen Gründungs- und Leitungsfunktionen in der Technologie- und Transformationsberatung gearbeitet und war Gründer und Sprecher des Vorstands der Stiftung neue Verantwortung. Lars Zimmermann engagiert sich seit Jahren in den Bereichen Staatsmodernisierung und Verwaltungsreform und hat hier eine Vielzahl von Maßnahmen und Projekten entwickelt, angestoßen und umgesetzt. Als einer der innovativsten Köpfe Deutschland an der Schnittstelle von Technologie, Politik und gesellschaftlichem Wandel wird er die Stiftung im Jahr 2024 vor allen in den Arbeitsbereichen Digitalisierung und Verwaltung mit neuen Ideen und Konzepten begleiten. Für Lars Zimmermann ist die Organisation eines Staates die Grundvoraussetzung für seine Leistungsfähigkeit. Bürokratie und Verwaltung müssen funktionieren, sonst funktioniert auch die Demokratie nicht. Politische Bildung spielt hierbei eine wichtige Rolle. Die Konrad-Adenauer-Stiftung ist für Zimmermann daher ein idealer Ideenpartner und Experimentierort. Gemeinsam mit den vielen KAS-Kolleginnen und Kollegen im In- und Ausland wird er 2024 Ideen und Projekte entwickeln, mit denen Governance-Strukturen moderner, resilienter und technologieoffener gestaltet werden können.

 

Bitte klicken Sie hier, um die Inhalte anzuzeigen.
Oder passen Sie Ihre Cookie-Einstellungen unter Datenschutz an.

Interview mit unserem KAS-Fellow 2024 Lars Zimmermann

YouTube, onlinekas


Ehemalige KAS-Fellows

In nachfolgender Übersicht finden Sie Informationen zu und Video-Interviews von unseren ehemaligen KAS-Fellows.

2023: Prof. Dr. Antje Boetius

Bitte klicken Sie hier, um die Inhalte anzuzeigen.
Oder passen Sie Ihre Cookie-Einstellungen unter Datenschutz an.

Interview mit unserer KAS-Fellow 2023 Prof. Dr. Antje Boetius

YouTube, onlinekas

Prof. Dr. Antje Boetius ist Direktorin des Alfred-Wegener-Instituts, Helmholtz-Zentrums für Polar- und Meeresforschung sowie Professorin für Geomikrobiologie an der Universität Bremen. In ihrer mehrfach ausgezeichneten Arbeit beschäftigt sich Antje Boetius unter anderem mit Fragen der Biodiversität, den Auswirkungen des Klimawandels, dem Verhältnis von Mensch und Natur und der Wissenschaftskommunikation. Während ihres Fellowships in der Konrad-Adenauer-Stiftung war sie vor allem in den Themenfeldern Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Innovation aktiv. Mit zahlreichen Vorträgen, Paneldiskussionen, Publikationen und Medienformaten hat sie die Stiftung maßgeblich dabei unterstützt, neue politische Antworten auf zentrale Zukunftsfragen zu formulieren und die Bedeutung von Wissenschaft für eine demokratische Gesellschaft herauszustellen. Sie bleibt als ungemein kenntnisreiche, inspirierende und außerordentlich beeindruckende Persönlichkeit, die viel frische Meeresluft in die Stiftung gebracht hat, ein wichtiges Mitglied der KAS-Familie.

2022: Prof. Dr. Christoph Heusgen

Bitte klicken Sie hier, um die Inhalte anzuzeigen.
Oder passen Sie Ihre Cookie-Einstellungen unter Datenschutz an.

Interview mit unserem KAS-Fellow 2022 Prof. Dr. Christoph Heusgen

YouTube, onlinekas

Botschafter Christoph Heusgen war viele Jahre der außenpolitische Berater von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und übernahm in dieser Rolle von 2017 bis 2021 die Position des Ständigen Vertreter Deutschlands bei den Vereinten Nationen in New York. Als ausgewiesener Experte der deutschen Außen- und Sicherheitspolitik bekleidet er aktuell die Position des Vorsitzenden der Münchner Sicherheitskonferenz. In seiner Zeit als KAS-Fellow 2022 beriet und unterstützte Prof. Dr. Heusgen die Konrad-Adenauer-Stiftung insbesondere bei ihrem Kernthema Sicherheit. Dazu gehörten über dreißig Auftritte und Teilnahmen an verschiedensten Formaten, wie den klassischen Podiumsdiskussionen und Gesprächen in Koordination mit den KAS-Auslandbüros, aber auch Podcast-Gespräche und Austausche auf Twitter-Spaces.

2021: Prof. Dr. Armin Nassehi

Bitte klicken Sie hier, um die Inhalte anzuzeigen.
Oder passen Sie Ihre Cookie-Einstellungen unter Datenschutz an.

Interview mit unserem KAS-Fellow 2020/2021 Prof. Dr. Armin Nassehi

YouTube, onlinekas

Prof. Dr. Armin Nassehi ist Lehrstuhlinhaber am Institut für Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Er ist in Tübingen geboren und in Gelsenkirchen und Teheran aufgewachsen. In München lehrt und forscht er im Bereich der Allgemeinen Soziologie und Gesellschaftstheorie, mit besonderem Blick auf Kultur, Politik und Wissensproduktion. Prof. Dr. Armin Nassehi gehört zu den führenden Stimmen der Wissenschaft im gesellschaftlichen Diskurs. Er wurde mehrfach für seine Leistungen und Bemühungen, soziologische Analysen aktueller Gesellschaftsprobleme verständlich für die breite Öffentlichkeit zu übersetzen, ausgezeichnet. Mit dieser Rolle und Funktion begleitete er als erster KAS-Fellow ein Jahr lang die Stiftung.

μερίδιο

Xuất bản thông tin

Xuất bản thông tin

tiếp xúc

Dr. Peter Fischer-Bollin

Portrait Peter Fischer-Bollin

Leiter der Hauptabteilung Analyse und Beratung

peter.fischer-bollin@kas.de +49 30 26996-3613 +49 30 26996-53613
tiếp xúc

Dr. Andreas Jacobs

Dr

Leiter Abteilung Gesellschaftlicher Zusammenhalt

andreas.jacobs@kas.de +49 (0)30 26996 3744
tiếp xúc

Tim Peter

Portrait Tim Peter

Wettbewerbsfähigkeit Europas

tim.peter@kas.de +49 30 26996-3826

Xuất bản thông tin

Mediathek

Staatsmodernisierung
Erststimme #92: Lars Zimmermann
In der aktuellen Folge von Erststimme diskutieren wir mit KAS-Fellow Lars Zimmermann, Mitgründer und Vorstand des GovTech Campus Deutschland, über das Thema Staatsmodernisierung.