Báo cáo quốc gia

Vietnam – Partner für Wohlstand durch freien Handel und Innovation

của Peter Girke

Ein Länderbeispiel aus dem Partner-Atlas

Eine „sozialistisch orientierte Marktwirtschaft“ bestimmt die Ökonomie Vietnams. Mehr als drei Jahrzehnte andauerndes Wirtschaftswachstum und politische Stabilität führten dazu, dass sich das kommunistisch regierte Vietnam als einflussreicher Akteur nicht nur in Südostasien etabliert hat. Mit der EU verbindet es das kürzlich in Kraft getretene Freihandelsabkommen, mit Deutschland eine Strategische Partnerschaft.

Innerhalb der EU ist Deutschland Vietnams größter Handelspartner. Bereits jetzt sind viele deutsche Unternehmen in Vietnam vertreten. Welche Relevanzund welches Potential hat Vietnam für Deutschland zur Wahrung unseres Wohlstands? Diese und anderen Fragen beleuchtet der folgende Text, der dem Partner-Atlasentnommen ist, einemNachschlagewerk, das aufzeigt, welche deutschen außenpolitischen Interessen sich mit welchen internationalen Partnern verwirklichen lassen.

Mehr Informationen finden Sie auf Youtube und Instagram.

Sie können den gesamten Bericht als pdf herunterladen.

μερίδιο

người liên lạc

Peter Girke

Trưởng Đại Diện

Peter.Girke@kas.de +84 24 37 18 61 94 /95 /96 +84 24 37 18 61 97

về loạt bài này

Quỹ Konrad-Adenauer có văn phòng đại diện riêng tại gần 70 quốc gia trên năm châu lục. Các nhân viên nước ngoài tại chỗ có khả năng thông tin đầu tiên về các kết quả hiện tại và sự các tiến bộ lâu dài tại quốc gia hoạt động của họ. Trong phần „báo cáo quốc gia“, họ cung cấp cho người sử dụng trang web của quỹ Konrad-Adenauer những bản phân tích, các thông tin phía sau cùng các bài nhận định độc quyền.