Auslandsinformationen

Aufstieg am Golf - Saudi-Arabien als Global Player

von Nicolás M. Depetris Chauvin
Bis vor zwei Jahrzehnten war Ägypten die Hauptbezugsgröße für die arabische Welt in der globalen Arena. Aber mit dem Ende des Kalten Krieges und der Verlagerung des Interessenschwerpunkts von der Geopolitik zur Geoökonomie verlor die Rolle Ägyptens als Führungskraft der Region Nahost/Nordafrika erheblich an Bedeutung. Dieses Vakuum versucht nun Saudi-Arabien zu füllen.