Auslandsinformationen

Die Parlamentswahlen in Angola 2008

von Anton Bösl
A Country on its Way to One-Party Democracy
Als die Angolaner am 5. September des Jahres erstmals ein neues Parlament wählten, fragten sich die in- und ausländischen Beobachter vor allem, wie die UNITA reagieren würde, die bereits 1992 ihre Niederlage nicht hinnehmen wollte und den Bürgerkrieg wieder aufnahm.