Armin Laschet

Journalist, Landesvorsitzender der CDU Nordrhein-Westfalen, Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen 18. Februar 1961 Aachen

Lebenslauf

  • 18.02.1961 geboren in Aachen
  • 1979 Mitglied der CDU
  • 1981 Abitur
  • 1981-1987 Studium der Rechts- und Staatswissenschaften in München und Bonn
  • 1986-1988 Ausbildung zum Journalisten
  • 1987 1. Juristisches Staatsexamen
  • 1987-1990 Freie journalistische Tätigkeit
  • 1988-1993 Wissenschaftlicher Berater der Präsidentin des Deutschen Bundestages, Rita Süssmuth
  • 1989-2004 Ratsherr der Stadt Aachen
  • 1991 stellvertretender Vorsitzender des CDU-Bezirksverbandes Aachen
  • 1991-1999 Chefredakteur, Geschäftsführer und Verlagsleiter der Einhard-Verlags GmbH
  • 1994-1998 Mitglied des Deutschen Bundestages
  • 1999-2005 Mitglied des Europäischen Parlaments
  • Seit 1999 Lehrbeauftragter des Europastudienganges des RWTH Aachen
  • Seit 2000 Vorstandsmitglied der Europäischen Volkspartei (EVP)
  • Seit 2001 Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Aachen
  • 2005-2010 Minister für Generationen, Familie, Frauen und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen
  • Seit 2008 Mitglied im Bundesvorstand der CDU Deutschlands
  • Seit 2010 Abgeordneter des Landtags Nordrhein-Westfalen
  • 2010–2012 Stellvertretender Landesvorsitzender der CDU Nordrhein-Westfalen
  • Seit 2012 Vorsitzender der CDU Nordrhein-Westfalen
  • Seit 2013 Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion Nordrhein-Westfalen
  • Seit 27.06.2017 Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen