Veranstaltungen

Diskussion

Die Lage der Christen im Heiligen Land

Politisches Engagement, wirtschaftliche Perspektiven und Migrationstrends

Vortrag von Dr. Mitri Raheb, Lutherischer Pastor und Gründer und Leiter des Dar al-Kalima University College of Arts and Culture in Bethlehem, mit anschließender Diskussion.

Workshop

PUMUN - Erste nationale Veranstaltung

Zusammen mit dem Palästinensischen Institut für öffentliche Diplomatie nehmen wir das Projekt "Palestinian University Model United Nations" in Angriff. Mehr als 100 junge Erwachsne aus fünf palästinensischen Universitäten nehmen an der Orientierungsveranstaltung teil, die sie auf die kommenden Monate einstimmen soll.

Diskussion

Vorstellung der palästinensischen Meinungsumfrage Nr. 70

Pressekonferenz / Rundtischgespräch Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und das Palestinian Center for Policy and Survey Research (PSR) laden zur Diskussion der neuesten Ergebnisse der Palästinensischen Meinungsumfrage ein.

Studien- und Informationsprogramm

Study and Dialogue Program for Young Representatives from the Palestinian Startup Sector

An entrepreneurial revolution is taking over the world including the Palestinian territories. More Palestinian youth from the West Bank, East Jerusalem and the Gaza Strip are venturing this new field to change their present and shape their future. KAS Ramallah organized a six-day program in the biggest startup hub in Europe, the German Capital Berlin. And over the course of the program, the delegates discovered what makes Berlin an attractive location for entrepreneurs and connected with the leading players in this field.  

Diskussion

Gazastreifen - Sofortmaßnahmen zur Rehabilitierung des Energiesektors

Rundtisch-Diskussion

Zusammen mit dem Research-Team von Abu Tor untersuchen wir Sofortmaßnahmen, die zur Rehabilitierung des Energiesektors im Gazastreifen beitragen könnten. Während der Diskussion sollen die Vorschläge erstmals öffentlich vorgestellt werden.

Event

KAS-Day 2018

Das alljährliche networking Event!

KAS-Day - das alljährliche networking event!

Expertengespräch

Zur Zukunft der US-palästinensischen Beziehungen

Diskussion mit Botschafter Dr. Husam Zomlot

Hintergrundgespräch zu den US-Palästinensischen Beziehungen (Persönliche Einladung erforderlich)

Diskussion

Vorstellung der palästinensischen Meinungsumfrage Nr. 69

Pressekonferenz / Rundtischgespräch

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und das Palestinian Center for Policy and Survey Research (PSR) laden zur Diskussion der neuesten Ergebnisse der Palästinensischen Meinungsumfrage ein.
PIPD

Veranstaltungsberichte

Palestinian Universities Model United Nations (PUMUN)

von Johannes Lutz

Erste nationale Veranstaltung

Gemeinsam mit unserem Partner The Palestine Institute for Public Diplomacy (PIPD) treten wir in diesem Jahr an, um die erste Model United Nations an palästinensischen Universitäten ins Leben zu rufen.

Veranstaltungsberichte

#PDAF2019: Digitale Herausforderungen in Palästina und der Welt

von Malak Mansour

Laut dem Weltwirtschaftsforum zählen digitale Rechte im Zeitalter des Internets ebenfalls zu den Menschenrechten. Diese Rechte beinhalten den Schutz der Privatsphäre im Internet sowie das Recht zur freien Meinungsäußerung, welche beide als Erweiterung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte angesehen werden. In Palästina erhält dieses Thema insbesondere unter jungen Erwachsenen zunehmende Aufmerksamkeit. Aus diesem Grund zielte das Palestine Digital Activism Forum 2019 darauf ab, die palästinensische Zivilgesellschaft durch Kapazitätsaufbau, digitale Fürsprache und den Aufbau einflussreicher Medienkampagnen in der Einforderung ihrer digitalen Rechte zu stärken.
KAS

Veranstaltungsberichte

PSR-Meinungsumfrage Nr. 70

von Malak Mansour

Die große Mehrheit der Palästinenser lehnt das Sozialversicherungsgesetz ab, zwei Drittel sind mit den Schlichtungsversuchen der Regierung unzufrieden und fast zwei Drittel fordern den Rücktritt des palästinensischen Präsidenten Mahmud Abbas. Inzwischen begrüßen drei Viertel der Palästinenser die Rolle Katars im Gazastreifen. Die letzten bewaffneten palästinensisch-israelischen Konfrontationen im Gaza-Streifen sowie im Westjordanland haben die Popularität der Hamas deutlich gesteigert, genauso wie die Unterstützung einer bewaffneten Intifada, während sich die Unterstützung für Diplomatie und Verhandlungen deutlich verringert hat. Drei Viertel der Bevölkerung fordern, den Friedensplan von US-Präsident Donald Trump abzulehnen, da dieser die Grundbedürfnisse der Palästinenser in keiner Weise berücksichtigen würde.

Veranstaltungsberichte

Wir bringen Palästinas Startup Szene nach Berlin

Die unternehmerische Revolution macht auch vor Palästina nicht halt. Jugendliche aus dem Westjordanland, Ostjerusalem und dem Gazastreifen wagen sich auf dieses neue Feld, um ihre Zukunft zu gestalten. Für einige von ihnen organisierte die KAS ein sechstägiges Besuchsprogramm in einem der größten Startup-Zentren Europas: Berlin. Im Verlauf des Programmes lernten die Teilnehmer führenden Akteure in diesem Bereich kennen und erfuhren, was Berlin als attraktiven Standort auszeichnet.
KAS

Veranstaltungsberichte

Gazastreifen - Sofortmaßnahmen zur Rehabilitierung des Energiesektors

von Johannes Lutz

Rundtisch-Diskussion

Schnelles Handeln ist nötig, um eine humanitäre Katastrophe in Gaza zu verhindern. Die KAS mischt sich in diese Debatte mit einer Studie ein, die Sofortmaßnahmen zur Rehabilitierung des Energiesektors in Gaza zur Diskussion stellt.
KAS

Veranstaltungsberichte

Wie steht es um die Beziehungen zwischen PLO und Washington?

Hintergrundgespräch mit Botschafter Dr. Husam Zomlot

Hintergrundgespräch mit Botschafter Dr. Husam Zomlot über die Konsequenzen für das Verhältnis zwischen den USA und der palästinensischen Führung nach der Schließung der PLO-Vertretung in den USA.
KAS

Veranstaltungsberichte

Politische und wirtschaftliche Trends in den Palästinensischen Gebieten

Dialogprogramm für Stipendiatinnen und Stipendiaten von KAS und ELES
KAS

Veranstaltungsberichte

Die Palästinensischen Gebiete in einer sich wandelnden Region

Volesungsreihe

Im Zuge der Partnerschaft mit der KAS Ramallah hat das Ibrahim Abu-Lughod Institute of International Studies (IALIIS) eine dreiteilige Vorlesungsreihe zum Thema „Die Palästinensischen Gebiete in einer sich wandelnden Region“ organisiert.
Build Palestine

Veranstaltungsberichte

Crowdfunding in den Palästinensischen Gebieten: Lessons Learned

BuildX-Serie zu Social Entrepreneurship

Am 29. Juli 2018 fand eine weitere Veranstaltung der BuildX Social Entrepreneurship Serie unseres Partners Build Palestine statt. BuildX ist eine Plattform für junge Start-Up-Gründerinnen und –Gründer, um sich mit Social Entrepreneurship vertraut zu machen. Der Wissensaustausch sowie eine starke kooperative Zusammenarbeit stehen dabei im Vordergrund.

Veranstaltungsberichte

Diskussion im Rahmen der WOCMES 2018

von Marc Frings

INTERNATIONALE FACHKONFERENZ MIT KAS-EXPERTEN AUS PALÄSTINA UND JORDANIEN

Im spanischen Sevilla fand vom 16. bis 20. Juli der fünfte World Congress for Middle Eastern Studies (WOCMES) statt. Die Konrad-Adenauer-Stiftung war mit einem eigenen Beitrag vertreten: Vertreterinnen und Vertreter unseres Expertennetzwerks diskutierten die veränderte geostrategische Regionalordnung und deren Wirkungen auf Palästina und Jordanien.