Veranstaltungen

Fachkonferenz

Fairness, Verantwortlichkeit und Transparenz beim maschinellen Lernen

FAT/Asia

Neben der Begeisterung, dass Science-Fiction durch zunehmend futuristische Gadgets und Dienstleistungen "zum Leben erweckt" wird, wächst die Besorgnis über die Auswirkungen einer von Algorithmen getriebenen Gesellschaft. Experten debattieren über die möglichen Auswirkungen automatisierter Entscheidungen auf Gleichheit, Autonomie und Würde sowie auf die Notwendigkeit von Kontrollmechanismen, die die Grundfreiheiten und die menschliche Handlungsfähigkeit schützen.

Expertengespräch

Asiatisch/Pazifisch-Deutscher Strategiedialog

Am 30. Oktober 2018 richtet das Regionalprogramm Politikdialog Asien der Konrad-Adenauer-Stiftung den ersten Asiatisch/Pazifisch-Deutschen Strategiedialog in Seoul / Südkorea aus.

Diskussion

Populismus in Europa

Die Welle des modernen Populismus hat Europa in den letzten Jahren dramatisch erschüttert. Es ist kein Phänomen am Rande, sondern hat sich etabliert.

Expertengespräch

3. Asia-Europe Counter-Terrorism Dialog

Combatting the Islamic State – From Cooperation to Collaboration

Vom 15. bis 17. Oktober 2018 werden die Konrad-Adenauer-Stiftung und das International Centre for Political Violence and Terrorism Research an der S. Rajaratnam School of International Studies den 3. Asia-Europe Counter-Terrorism Dialog durchführen.

Fachkonferenz

CyFy Indien

Konferenz für Technologie, Sicherheit und Gesellschaft

In diesem Jahr kooperieren wir erstmals mit der Observer Research Foundation in Indien. Während "CyFy", der indischen Konferenz zu Technologie, Sicherheit und Gesellschaft, richten wir ein Panel zum Thema "Krieg mit anderen Mitteln" aus.

Expertengespräch

E-lection bridge Asia / Pacific

Die KAS E-lection Bridge Asia / Pacific 2018 ist die jährliche Veranstaltung der Stiftung für Kampagnenstrategen und -experten in Asien und Europa.

Expertengespräch

ASEAN Security Connectivity: Zweiter Workshop

“ASEAN Security Connectivity: Publication and Recommendations"

Nachdem die beiden bisherigen ASC Workshops erfolgreich abgeschlossen wurden, geht die ASEAN Security Connectivity (ASC) Reihe in Danang, Vietnam in die vorest letzte Runde.

Workshop

Abschlussseminar des 8. Jahrgangs der Konrad Adenauer School for Young Politicians (KASYP) in Deutschland.

"Moderne Parteienorganisation in Zeiten des Populismus"

16 junge Politiker aus ganz Asien werden direkt vor Ort Erfahrungen mit deutscher Parteienorganisation und Politik auf verschiedenen Regierungsebenen sammeln.

Veranstaltungsberichte

KAS Young Political Leaders Caucus 2018

KAS Young Political Leaders Caucus (KASYP-LC) ist eine jährliche Plattform für die Alumni des KASYP-Programms, das darauf abzielt, den Dialog und den Austausch von Fachwissen und Erfahrungen in den Bereichen Aufbau politischer Parteien, Politikgestaltung, Wahlkreisarbeit, nachhaltige Entwicklung und Demokratieaufbau zu fördern und aufrechtzuerhalten.

Veranstaltungsberichte

Thailands ASEAN Vorsitz 2019

Unter dem Motto „Resilient and Innovative“, nähert sich in Singapur ein spannendes ASEAN Vorsitzjahr 2018 dem Ende . Durch kontinuierlichem wirtschaftlichen Wachstum, verstetigter Kooperation und der Sicherung dauerhafterStabilität in Südostasien wuchs ASEAN weiter in Beduetung. Im kommenden Jahr wird Singapur den Vorsitz an Thailand übergeben, dessen Regierung die Ziele der zehn Mitgliedsstaaten mit neuer Kraft in die Tat umsetzen soll. Mit Amtsantritt wird Thailand nicht nur neuen Möglichkeiten und Chancen, sondern auch Herausforderungen und Schwierigkeiten begegnen. Mit diesen beschäftigen sich weltweit viele Experten und Politiker, einige von welchen sich vom 2. bis 4. Dezember auf einer dreitägigen Konferenz in Bangkok austauschten.

Veranstaltungsberichte

Zweiter Trainingsworkshop des KASYP Jahrgangs 2018-19

von Frederick Kliem

Schwerpunkt: Lokale Regierungsführung und Entwicklung

Für eine effektive und inklusive Regierungsführung sind lokale Strukturen unerlässlich. Von diesem Grundgedanken ausgehend, trafen sich vom 6. bis zum 10. August 2018 der neunte Jahrgang der Konrad Adenauer School for Young Politicians (KASYP) wie üblich in Penang, Malaysia.

Veranstaltungsberichte

Digitalisierung in Asien und Deutschland

von Katharina Naumann

Wer sehen will, wie die digitale Transformation gestaltet werden kann, für den lohnt sich der Blick in Richtung Singapur. Erklärtes Ziel der Regierung ist es, den Stadtstaat zu einer „Smart Nation“ auszubauen und die Nummer Eins der Welt zu sein, was die Nutzung digitaler Technologien, um wirtschaftlichen und sozialen Mehrwert zu schaffen, anbelangt.

Veranstaltungsberichte

Asian Women Parliamentarian Caucus(AWPC)

Women Education and Economic Empowerment Turning Actions into Progress

Women’s equality and economic empowerment is integral to all dimensions of inclusive and sustainable development. As we still face significant gaps in women’s empowerment, it is important that policymakers from the countries in the region engage in dialogue and exchange of expertise and best practices on how to achieve women empowerment in practice.

Veranstaltungsberichte

Digitale Weltmeister

von Katharina Naumann

Conference "Mastering innovation and resilience in the digital age"

Wer wissen will, wie die digitale Zukunft aussehen kann, für den lohnt ein Blick nach Singapur. Eine sehr gute digitale Infrastruktur, eine Zukunftsvision der Regierung, langfristige Planung, hohe Investitionsausgaben und ein starkes Vertrauen der Bürger in ihre Regierung bieten im Inselstaat ideale Bedingungen für digitale Innovationen.

Veranstaltungsberichte

Digital-Dialog zwischen Utopie und Dystopie

von David Gregosz

Ambitionen asiatischer Volkswirtschaften sind immens

Das Silicon Valley entwickelte sich in den beiden vergangenen Dekaden zum Gravitationszentrum für Software- und IT-Firmen, die durch digitale Innovationen und Geschäftsmodelle weitreichende gesellschaftliche Veränderungen vorangetrieben haben. Vielversprechende ökonomische Aussichten lassen auch asiatische Volkswirtschaften mit großen Schritten und festem politischem Willen in die digitale Zukunft schreiten. In Asien werden digitale Technologien als Gelegenheit gesehen, Entwicklung zu beschleunigen. Mancherorts werden sie auch als Instrument staatlicher Repression und Überwachung eingesetzt.

Veranstaltungsberichte

ASEAN Security Connectivity: Zweiter Workshop

von Frederick Kliem

“ASEAN Security Connectivity. Concept and Practice”

Auf den Erfolg des Eröffnungsworkshops des ASEAN Security Connectivity (ASC) Projekts aufbauend, führte KASPDA das Projekt nun in die zweite Runde. Vom 19. Bis 21. März brachte das Regionalprogramm gemeinsam mit unserem Partner, Diplomatic Academy of Vietnam (DAV) und dem Länderbüro Vietnam, die ASC Expertengruppe abermals zusammen, um in Hanoi die Zukunftsoptionen einer ASEAN basierten Sicherheitskooperation zu definieren.

Veranstaltungsberichte

Konrad Adenauer School for Young Politicians (KASYP): Dritter Trainingsworkshop für den 8. KASYP Jahrgang, 2017-2018.

von Frederick Kliem

Leadership Training in Campaigning

KASYP ist ein zweijähriges Trainingsprogramm für junge Parteimitglieder und Nachwuchspolitiker, die eine zukünftige Führungsrolle bei der Weiterentwicklung ihrer Parteien anstreben. Das Trainingsprogramm vermittelt sowohl Wissen über Theorien und Konzepte der Politikwissenschaft als auch praktische Fähigkeiten und trägt dadurch zur Professionalisierung der Parteien sowie der weiteren Konsolidierung asiatischer Demokratien bei. An der Konrad Adenauer School for Young Politicians (KASYP) können Nachwuchskräfte aus Asien im Alter von 25-35 Jahren teilnehmen.

Veranstaltungsberichte

Digitalisierung in Asien und Deutschland

von Katharina Naumann

Studienreise asiatischer Experten nach Berlin

Wie wird die fortschreitende Digitalisierung in den kommenden Jahrzehnten unsere Gesellschaft, Politik, Arbeit und Sicherheit beeinflussen? Und wie kann die Politik Rahmenbedingungen setzen, positive Entwicklungen fördern und negative abfedern? 13 Experten aus neun asiatischen Nationen waren auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung nach Berlin gereist, um sich eine Woche lang mit deutschen Vertretern aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft austauschen.