Артыкулы да мерапрыемства

Studien- und Dialogprogramm für hochrangige Sicherheitsexperten aus Jordanien

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung sind diese Woche Sicherheitsexperten zu Gast in Berlin und Brüssel, um Kooperationen mit deutschen und europäischen Experten auf diesem Gebiet auszubauen und zu erweitern.
Die Delegation mit Thomas Birringer, Dr. Annette Ranko, Dr. Peter Fischer-Bollin, Dr. Edmund Ratka
Die Delegation mit Thomas Birringer, Dr. Annette Ranko, Dr. Peter Fischer-Bollin, Dr. Edmund Ratka

Jordanien wird zwar häufig als Insel der Stabilität in einer von Konflikten und Bürgerkriegen gezeichneten Region beschrieben, doch mit Grenzen zu Syrien und Irak, wachsender Flüchtlingsproblematik und zunehmender Radikalisierung im eigenen Land birgt auch Jordanien einiges an Konfliktpotential. Durch das Inlandsprogramm können politische Entscheidungsträger, insbesondere der CDU, in Deutschland und der EU über die Situation vor Ort durch hochrangige Vertreter des Sicherheitsbereichs informiert werden. Gleichzeitig werden die jordanischen Experten enger an die KAS gebunden. Projektmaßnahmen im De-Radikalisierungsbereich, zur Frage der regionalen Rolle Jordaniens und seiner Mittlerfunktion zwischen „West und Nahost“ stellen einen Schwerpunkt des KAS Auslandsbüros in den kommenden Jahren dar.

Das Besucherprogramm wurde vom Team Inlandsprogramme und Multinationaler Entwicklungsdialog organisiert und von Dr. Annette Ranko, Leiterin des Länderprogramms Jordanien, begleitet. Verantwortlich für die Durchführung von Seiten des Teams Inlandsprogramme: Christina Baade, Organisation: Andrea Poulios

Verantwortlich für die Durchführung von Seiten des Multinationalen Entwicklungsdialogs: Dr. Susanne Conrad

Падзяліцца

серыя пра гэта

Фонд імя Конрада Адэнаўэра, а таксама яго адукацыйныя установы, цэнтры падрыхтоўкі й замежныя прадстаўніцтвы штогод прапануюць тысячы мерапрыемстваў па разнастайных тэмах. Аб асобных найбольш важных канферэнцыях, падзеях і сімпозіумах мы даем аператыўную і эксклюзіўную інфармацыю на сайце www.kas.de. Тут, побач з абагульняючымі рэзюмэ зместу, можна знайсці дадатковыя матэрыялы, такія як графікі і выявы, рукапісы прамоў, відэа- і аўдыёзапісы.

інфармацыя для замовы

erscheinungsort

Berlin Deutschland