Издател на активи

17. Juni 1953

Volksaufstand für die Freiheit in der DDR

Am 17. Juni 1953 protestierten in der ganzen DDR Menschen gegen das SED-Regime. Sie forderten freie Wahlen und die Einheit. Sowjetisches Militär schlug den Aufstand blutig nieder.
научете повече
Wie zähmt man Künstliche Intelligenz?

Der Papst zu Gast beim G7-Gipfel

Es ist eine starke Botschaft: Als erster Pontifex der Geschichte wird Papst Franziskus am 14. Juni 2024 an einem G7-Gipfel teilnehmen.
научете повече
Deutscher Lokaljournalistenpreis

Tagesspiegel gewinnt für seine „Interaktive Schulserie“ den Deutschen Lokaljournalistenpreis 2023

Der Redaktion des Tagesspiegels gelang es, Daten und Fakten mit den Erfahrungen der Betroffenen zu verbinden.
научете повече
Repräsentative Umfrage zu den Einstellungen der BSW-Wähler

Öfter mal was Neues: Die Wählerschaft der neuen Partei Bündnis Sahra Wagenknecht (BSW)

Nun liegen repräsentative Ergebnisse über Einstellungen von Wahlberechtigten vor, die bei einer Bundestagswahl das BSW wählen wollen.
научете повече
Sieg des ‚kleineren Übels‘ bestätigt Belgiens Rechtsruck

Überraschungswahl in Belgien

Das Ergebnis der belgischen Wahlen überraschte alle – auch die Gewinner selbst.
научете повече

Издател на активи

нашата поръчка

Die Konrad-Adenauer-Stiftung setzt sich national und international durch politische Bildung für Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit ein. Wir fördern und bewahren freiheitliche Demokratie, die Soziale Marktwirtschaft und die Entwicklung und Festigung des Wertekonsenses.
Повече за нас

Издател на активи

Последни публикации

Blick auf die Altstadt von Edinburgh KAS

Schottland

Eine eindrucksvolle Entdeckungsreise des Freundeskreises in den Norden Europas

Montenegro ist ein verlässlicher NATO-Partner und wir unterstützen die europapolitischen Anstrengungen des Landes in verschiedenen Zusammenhängen. KAS

Austausch mit dem Ministerpräsidenten von Montenegro

Milojko Spajić in der Zentrale der KAS

De Croo Resigns IMAGO / Photo News

Überraschungswahl in Belgien

Sieg des ‚kleineren Übels‘ bestätigt Belgiens Rechtsruck

A man votes for the European Parliament elections and local elections at a polling station in Bucharest IMAGO / Xinhua

Rumänien hat gewählt

Die Zementierung des Status Quo

BSW Zeile auf dem Wahlschein KAS / Jochen Roose

Öfter mal was Neues: Die Wählerschaft der neuen Partei Bündnis Sahra Wagenknecht (BSW)

Repräsentative Umfrage zu den Einstellungen der BSW-Wählerschaft

Anhänger der Bharatiya Janata Party (BJP) halten Parteifahnen, während sie Narendra Modis Vereidigung als Premierminister für die dritte Amtszeit in Folge in Srinagar feiern. IMAGO / ZUMA Press Wire

Götterdämmerung in Indien?

Eine Analyse der indischen Parlamentswahlen

Vladimir Putin and his Uzbek counterpart Shavkat Mirziyoyev IMAGO / ITAR-TASS

Ewige Freundschaft und ein milliardenschwerer Besuch

Wladimir Putin in Usbekistan

Länderbericht mal anders Titelbild Konrad-Adenauer-Stiftung e. V.

Europawahl 2024

Barrierefrei?

G7 Italia IMAGO / SOPA Images

Der Papst zu Gast beim G7-Gipfel

Wie zähmt man Künstliche Intelligenz?

verschiedene Wahlwerbung in Frankreich KAS

Nach den Wahlen ist vor den Wahlen

Frankreich steckt nach den Europawahlen in der Krise

Издател на активи

Mediathek

17. Juni 1953
Volksaufstand für die Freiheit in der DDR
Am 17. Juni 1953 protestierten in der ganzen DDR Menschen gegen das SED-Regime. Sie forderten freie Wahlen und die Einheit. Sowjetisches Militär schlug den Aufstand blutig nieder.
прочети сега
Neue Ausgabe von "Auslandsinfo. Spotlight"
Und nun, Europa? Dr. Beatrice Gorawantschy über die Europawahl und ihre Folgen
Europa hat gewählt. Welche Lehren aber lassen sich aus der Wahl ziehen? Was bedeutet das Ergebnis für die zukünftige Politik der Europäischen Union?
Erststimme #94: Jochen Richter
Wie weiter nach der Europawahl?
Wir sprechen mit Jochen Richter, einem Insider aus dem Brüsseler Politikbetrieb über die Perspektiven des Europaparlaments nach den Europawahlen 2024.
Neue Ausgabe von "Auslandsinfo. Spotlight"
Großmacht Indien? Der Hindu-Nationalismus und die außenpolitischen Ambitionen Neu-Delhis
Indien ist der einwohnerstärkste Staat der Erde, die indische Volkswirtschaft die fünftgrößte der Welt. In dieser Folge schauen wir genauer auf die indische Außenpolitik.
Konrad-Adenauer-Stiftung Washington, D.C.
Hermann Gröhe: Innovationen in der Globalen Gesundheit
Hermann Gröhe, stellvertretender Vorsitzender der KAS, absolviert in Washington ein politisches Dialogprogramm. Im Mittelpunkt stehen Fragen der globalen Gesundheit.

Издател на активи

Издател на активи

Schwerpunkte der Konrad-Adenauer-Stiftung

Das Leitmotiv der Konrad-Adenauer-Stiftung „Gemeinsam.Demokratie.Gestalten“ wird durch eine Themenfokussierung unterstützt. Mit den drei Schwerpunktthemen Nachhaltigkeit braucht Innovation, Freiheit braucht Sicherheit und Demokratie braucht Mitwirkung wird verdeutlicht, mit welchen Themen sich die Konrad-Adenauer-Stiftung in den kommenden Jahren intensiv beschäftigt.

Издател на активи

Издател на активи

Russischer Angriffskrieg auf die Ukraine

Auf unserer Themenseite finden Sie alle Publikationen, Interviews und Veranstaltungen zu diesem Thema, die fortlaufend aktualisiert und ergänzt werden.
покажете подробности

Издател на активи

Mediennachrichten

In der Presse

"Er propagiert Unternehmerfreundlichkeit, versucht aber die Balance zur arbeitenden Bevölkerung zu bewahren"

Unser Büroleiter in London, Matthias Barner, hat mit dem Tagesspiegel über den britischen Wahlkampf und die Strategie von Labour-Chef Keir Starmer gesprochen.

Im Radio

"Die EU steht weiterhin für Demokratie, Freiheit, Sicherheit und wirtschaftlichen Wohlstand"

Unser Büroleiter in Tiflis, Stephan Malerius, berichtet im Deutschlandfunk Kultur, wie die Menschen in Georgien auf den Ausgang der Europawahl schauen; skeptisch blicke man auf die bevorstehende ungarische Ratspräsidentschaft.

Im TV

"Das war ein nationaler Wahlkampf mit nationalen Themen"

Unser Büroleiter in Rom, Nino Galetti, hat mit phoenix über den Ausgang der Europawahl in Italien gesprochen – und welche Rolle Ministerpräsidentin Giorgia Meloni künftig in Europa spielen wird.

In der Presse

"Jugendarbeitslosigkeit wird die zentrale Herausforderung der kommenden Jahre sein"

Unser Büroleiter in Neu-Delhi, Adrian Haack, hat mit Ippen.Media über den Ausgang der indischen Parlamentswahl gesprochen - und über die Gründe, warum der erwartete Erdrutschsieg von Premierminister Narendra Modi ausgeblieben ist.

In der Presse

"Sie steht in erster Linie für seine Kontinuität"

Unser Mexiko-Experte Hans-Hartwig Blomeier hat mit dem Tagesspiegel über Claudia Sheinbaum gesprochen, die neue und erste Präsidentin Mexikos wird; sie gilt als farblos und ist die Wunschnachfolgerin des bisherigen Präsidenten.

Издател на активи

Прояви

SocialMediaFrontend

Издател на активи