Jährliche Verleihung durch die Konrad-Adenauer-Stiftung

Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag sh:z gewinnt den Deutschen Lokaljournalistenpreis 2019

Ausgezeichnet wird ein multimediales Langzeitprojekt über Gewaltvorfälle an Grundschulen. Hierfür begleitete der sh:z ein halbes Jahr lang die dritte Klasse einer Brennpunktschule.
научете повече
Nachbarschaft mit Geschichte, Blicke über Grenzen

Deutsch-Polnisches Barometer 2020

Das Deutsch-Polnische Barometer erhebt regelmäßig die Meinungen von Deutschen und Polen über die gegenseitige Wahrnehmung. Die neueste Untersuchung wurde im Livestream vorgestellt.
научете повече
COVID-19 Pandemie

Lateinamerika hat sich zum neuen globalen Hotspot entwickelt

Neben den gesundheitlichen Folgen der Corona-Krise fürchten die Staaten Lateinamerikas auch die wirtschaftlichen Konsequenzen. Die Pandemie könnte zur Überlebensfrage werden.
научете повече
Handelt Deutschland egoistisch in der Corona-Krise?

Wirtschaftliche Ungleichgewichte in der Eurozone

Alle Staaten sind von dieser Krise schwer getroffen - allerdings unterschiedlich stark. Wie kann die EU gestärkt aus der Krise kommen? Worauf kommt es nun an?
научете повече
Die Corona-Krise in historischer Perspektive

Die Corona-Krise – eine demokratische Zumutung?

Der historische Vergleich zeigt, dass das parlamentarische System bislang den Stresstest bestanden hat. Es ist funktionsfähig geblieben und hat erstaunlich schnell reagiert.
научете повече

Themenseite

COVID-19 und seine Folgen

Hier finden Sie alle Beiträge unserer Expertinnen und Experten zu den Entwicklungen und Auswirkungen der Corona-Pandemie in Deutschland und weltweit.
покажете подробности

Последни публикации

Zerstörte Häuser in Syrien Reuters
Deeskalationszonen in Syrien
Hintergrund und Status quo eines Paradoxons
Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro Reuters
Politische Krise und der Einfluss der Militärs in der Regierung Bolsonaro
Über die aktuelle Rolle der Armee in Brasilien
Corona-Pandemie in den USA Reuters
Corona Update: USA (9) - aktuelle Studien, Analysen und Kommentare
Für die Zeit vom 22. bis 28. Mai 2020
Flagge Chile flickr.com/peiklapic/CC BY-ND 2.0
Chile - Musterschüler am Scheideweg
Covid-Pandemie nährt Hoffnung auf überparteilichen Dialog
Flagge Georgien young shanahan/CC BY 2.0
Georgien zwischen Shutdown und politischem Startup
Innenpolitische Entwicklungen vor den Parlamentswahlen im Herbst
Zwei Hände greifen sich iStock by Getty images/Kieferpix
Vertrauen ist der Grundpfeiler unserer liberalen Demokratie
Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck fordert die Stärkung „demokratischer Sittlichkeit“
The President of Kenya, Uhuru Kenyatta (right), the President of Somalia Mohamed Abdullahi Farmajo (center( and other guests at the inauguration ceremony of President Farmajo in Mogadishu on February 22, 2017 wikimedia/public domain
Steigende Spannungen zwischen Kenia und Somalia
Konfliktpotential vor den ersten freien Wahlen in Somalia
Das Parlament in Pristina, Kosovo reuters/Hazir Reka
Regierungswechsel im Kosovo: Verfassungsgericht ebnet Weg
Nach dem Urteil des Verfassungsgerichts wird mit der zügigen Bildung einer neuen Regierung unter Führung von Avdullah Hoti von der LDK gerechnet.
Coronakrise in Afrika Reuters
Corona-Pandemie in Afrika: Mehr Armut, Krisen und Konflikte?
Einblicke in Côte d‘Ivoire, DR Kongo, Mali, Südafrika, Tansania, Uganda
Leute mit Mundschutz kaufen in Berlin ein Reuters
Krisenbarometer der Konrad-Adenauer-Stiftung
Wie verändert sich das Meinungsklima während der Corona-Krise?

събития

VI

2020

Ehrenamt und Vereinsmanagement in Zeiten von Social Distancing
Webinar

VI

2020

Ehrenamt und Vereinsmanagement in Zeiten von Social Distancing
Webinar
научете повече

VI

2020

Grundlagen der Vereinsarbeit zum Thema: Vereinsgründung und Haftung
Seminar zum Thema Vereinsmanagement - WEBINAR

VI

2020

Grundlagen der Vereinsarbeit zum Thema: Vereinsgründung und Haftung
Seminar zum Thema Vereinsmanagement - WEBINAR
научете повече

VII

2020

“Lautlose Eroberung“?
Matthias Schäfer, seit Mai 2019 Leiter des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung in Shanghai, erläutert, auf welche Weise die Volksrepblik China nicht nur ihre Wirtschaftskraft...

VII

2020

“Lautlose Eroberung“?
Matthias Schäfer, seit Mai 2019 Leiter des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung in Shanghai, erläutert, auf welche Weise die Volksrepblik China nicht nur ihre Wirtschaftskraft...
научете повече

VI

2020

DEFA-Spielfilme zwischen politischem Auftrag und künstlerischem Eigensinn
Webinar zu Filmen in der Diktatur

VI

2020

DEFA-Spielfilme zwischen politischem Auftrag und künstlerischem Eigensinn
Webinar zu Filmen in der Diktatur
научете повече

Mediathek

Nach dem Tod von George Floyd
Proteste gegen Polizei-Brutalität in Washington, DC
Helden an vorderster Front, die auch anerkannt werden müssen
Internationaler Tag der Friedensmissionen der Vereinten Nationen
Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Resolution 1325 des VN-Sicherheitsrates wird die wichtige Rolle von Frauen in Friedensmissionen besonders hervorgehoben und anerkannt.
Drei Fragen an Eva-Maria Himmelbauer, Wien
Digitalisierung verändert Austausch zwischen Politik und Bürgern
Eva-Maria Himmelbauer, Abgeordnete zum Nationalrat, über Potentiale und Risiken von Digitalisierung und Veränderungen im direkten Austausch zwischen Politik und Bürgern.
Deformierung der Sozialen Marktwirtschaft?
#digitaldiscussion: Ordnungspolitische Herausforderungen der Corona-Pandemie. Deutschland erlebt die schwerwiegendste Wirtschaftskrise der jüngeren Geschichte.
Maßnahmen in der Krise
Strong Cities. COVID-19
Städte stehen im Kampf gegen die COVID-19 Pandemie an vorderster Front. Mitglieder des Strong Cities 2030 Netzwerks berichten über die Situation vor Ort
Drei Fragen an: Prof. Gabriel Felbermayr, IfW Kiel
Corona & Wirtschaft.
Über die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Wertschöpfungsketten und über den Zustand der globalisierten Weltwirtschaft.

нашата поръчка

Die Konrad-Adenauer-Stiftung setzt sich national und international durch politische Bildung für Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit ein. Wir fördern und bewahren freiheitliche Demokratie, die Soziale Marktwirtschaft und die Entwicklung und Festigung des Wertekonsenses.
повече за нас