Репортажи от различните страни

Klarer Sieg der Kongresspartei bei Parlamentswahlen in Indien

от Beatrice Gorawantschy, Martin-Maurice Böhme
Am 16. Mai 2009 ist die Wahl der Superlative in dem größten nach demokratischen Grundsätzen regierten Staat zu Ende gegangen. 714 Millionen Wähler waren aufgerufen, in fünf Wahlphasen an 828.000 Wahlstationen im Land über die neue Zusammensetzung des Parlaments (Lok Sabha) abzustimmen.

Nach der Verkündung der Wahlergebnisse vergangenen Samstag ist die Kongresspartei mit insgesamt 206 Parlamentssitzen als stärkste Partei aus dem Rennen hervorgegangen und erhält damit das Mandat zur Regierungsbildung. Mit 116 Mandaten wurde die BJP zweitstärkste Kraft. Entgegen der Prognosen, die ein Kopf-an-Kopf-Rennen von Kongress und BJP voraus gesagt hatten, ist das Ergebnis ein überzeugender Sieg der Kongresspartei. Das Werben um die geeigneten Koalitionspartner hatte bereits während der Wahlphasen begonnen; das klare Ergebnis erleichtert die Regierungsbildung. Manmohan Singh wird eine zweite Amtszeit als Premierminister antreten – nach Jawaharlal Nehru ist er der erste Premierminister, dem dieser Schritt nach der Vollendung einer kompletten Amtszeit gelingt.

Репортажи от различните страни
15 Април 2009
Indien am Vorabend der Wahlen (Länderbericht 15.4.2009)

за тази серия

Фондация „Конрад Аденауер“ разполага със собствени представителства в 70 държави на пет континента. Чуждестранните локални сътрудници могат да ви информира от първа ръка относно актуалните събития и пълносрочните проекти във вашата държава. В „Локална информация“ те предлагат на потребителите на уебсайта на фондация „Конрад Аденауер“ ексклузивни анализи, историческа информация и оценки.

информация за поръчка

erscheinungsort

Sankt Augustin Deutschland