Příspěvky k akcím

Lord Douglas Hurd of Westwell bei der Konrad-Adenauer-Stiftung

od Johannes Christian Koecke

Rede des ehemaligen britischen Außenminister Lord Douglas Hurd in Haus der Geschichte, 19. 4. 2005

Lord Hurd ist charmanter Realist, deswegen konnte er sein Publikum von manchen Dingen überzeugen, die hierzulande häufig verzerrt dargestellt werden: Die transatlantischen Beziehungen seien intakt, dies habe sich z.B. an der hervorragenden Kooperation im Umgang mit dem Iran gezeigt.

Am 19. April 2005 hat der ehemalige britische Außenminister Lord Douglas Hurd in einer brillianten Rede vor über 300 Zuhörern im Bonner Haus der Geschichte seine Gedanken zu den transatlantischen Beziehungen und zur zweiten Amtszeit von George W. Bush vorgetragen. Lord Hurd ist charmanter Realist, deswegen konnte er sein Publikum von manchen Dingen überzeugen, die hierzulande häufig verzerrt dargestellt werden: Die transatlantischen Beziehungen seien intakt, dies habe sich z.B. an der hervorragenden Kooperation im Umgang mit dem Iran gezeigt. Er bewertete die zweite Amtszeit von George W. Bush gelassen und nüchtern; sie werde neben einigen kniffligen Einzelfragen (z.B. Kyoto-Protokoll) viele Gemeinsamkeiten zwischen den EU-Staaten und den USA hervorbringen.

Auch sieht er mit Sympathie und Zuversicht der europäischen Einigung entgegen. Überzeugt davon, dass die Nationalstaaten nicht so bald verschwinden, erkennt er eine zunehmende und gewinnbringende Zusammenarbeit der Mitgliedstaaten und bewertete den europäischen Verfassungsvertrag freundlich.

Nicht zuletzt bekannte er sich als jemand, den es immer wieder in die Bundesstadt am Rhein ziehe, an die er beste persönliche Erinnerungen aus seiner Zeit als britischer Außenminister habe und von deren neuer Zukunft er sich überzeugt zeigte.

Sdílet

kontaktní osoba

Dr. Johannes Christian Koecke

Dr

Referent Politische Grundsatzfragen und Internationale Politik, Büro Bundesstadt Bonn

Christian.Koecke@kas.de +49 2241 246 4400 +49 2241 246 54400
Diskuse
19. dubna 2005
Haus der Geschichte, Bonn
Veranstaltung vom 19. April 2005

o této sérii

Nadace Konrada Adenauera, její vzdělávací workshopy, vzdělávací centra a zahraniční kanceláře nabízejí ročně několik tisíc akcí na různá témata. O vybraných konferencích, akcích, sympóziích atd. informujeme aktuálně a exkluzivně pro vás na www.kas.de. Zde naleznete kromě obsahového souhrnu i další materiály jako jsou obrázky, texty přednášek, video nebo audiosestřihy.

informace o objednání

erscheinungsort

Sankt Augustin Deutschland