Diskussion

Das Territoriale Führungskommando

Welchen Beitrag kann das Territoriale Führungskommando zu einer resilienten Sicherheitsarchitektur in Deutschland leisten?

Gemeinsam mit General Breuer diskutieren wir die Struktur, Bedeutung und die Fähigkeiten des neuen Kommandos.

Details

Am 1. Oktober wird das Territoriale Führungskommando der Bundeswehr mit Sitz in Berlin aufgestellt. Ziel ist es, die nationale Territoriale Führungsfähigkeit über das gesamte Spektrum „Frieden - Krise - Krieg“ herzustellen, so Verteidigungsministerin Christine Lambrecht. Bei Katastrophen oder militärischen Bedrohungslagen soll das Territoriale Führungskommando innerhalb Deutschlands Handlungsoptionen aufweisen und deren Umsetzung koordinieren. Es stellt damit das inländische Pendant zum Einsatzführungskommando dar.

Das Territoriale Führungskommando wurde als Reaktion auf die Erfahrungen aus Corona-Pandemie, Ahr-Flut und Russlands Angriffskrieg gegen die Ukraine geschaffen. Doch welche Aufgaben übernimmt das Kommando genau? Welche Bedeutung hat es für die Fähigkeiten der Bundeswehr? Wie sieht die Zusammenarbeit mit anderen Akteuren in Deutschland aus?

Im Rahmen des Projektes Bundeswehr der Zukunftwollen wir am 26. Oktober diese und viele weitere Fragen besprechen. Wir freuen uns daher besonders, den Leiter des Territorialen Führungskommandos, Generalleutnant Breuer, begrüßen zu dürfen, der durch seine Erfahrungen bei der Leitung des Corona-Krisenstabes im Bundeskanzleramt bereits mit Krisenlagen im Inland vertraut ist.

Generalleutnant Breuer wird Ihre Fragen rund um das neue Territoriale Führungskommando gern beantworten. Wir laden Sie herzlich ein, sich zur Veranstaltung anzumelden

 

Programm

17:30 Uhr, Einlass

Akademie der Konrad -Adenauer-Stiftung e.V.

Tiergartenstraße 35

10785 Berlin

18:00 Uhr, Begrüßung

Amelie Stelzner-Doğan

Referentin für Bundeswehr und Gesellschaft, Konrad-Adenauer-Stiftung

18:15 Uhr, Keynote & anschließende Diskussion

Generalleutnant Carsten Breuer

Erster Befehlshaber des Territorialen Führungskommandos

 

Im Gespräch mit

 

Dr. Anna Sauerbrey

Koordinatorin Außenpolitik "Die Zeit"

 

Offene Diskussion mit dem Publikum

19:30 Uhr, Empfang

Akademie der Konrad -Adenauer-Stiftung e.V.

Tiergartenstraße 35

10785 Berlin

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Tiergartenstr. 35,
10785 Berlin
Deutschland

Anfahrt

Veranstaltungsberichte
Konrad-Adenauer-Stiftung e. V.
27. Oktober 2022
Jetzt lesen
Generalmajor Carsten Breuer https://de.wikipedia.org/wiki/Carsten_Breuer