Wissenschaftsnetzwerk

Promotionen in Deutschland. Vorschläge zur Qualitätssicherung

Promotionen sind ein wichtiger Qualifizierungsschritt für Akademikerinnen und Akademiker. Umso wichtiger ist es, dass die Qualität auch künftig gesichert bleibt.
Mehr erfahren
Wissenschaftsfreiheit in Deutschland

Hochschulen als freie Orte des Diskurses

Forschende und Lehrende diskutierten über Forschungsfreiheit in Deutschland. Bildungsministerin Karliczek sieht die Wissenschaftsfreiheit national und international in Gefahr.
Mehr erfahren
Politische Einstellungen in Deutschland

Regionale Vielfalten 30 Jahre nach der Wiedervereinigung

Ob Demokratiezufriedenheit oder populistische Einstellungen: Deutschlands Regionen sind unterschiedlicher, als es in vielen Debatten erscheint. Das zeigt unsere neue Studie.
Mehr erfahren

Open Data in Deutschland und Europa

Der Wert von Daten liegt in ihrer Nutzung und Wiederverwendung. Wie der gesetzliche Rahmen weiterentwickelt werden kann, zeigt unser Gastautor Andreas Wiebe.
Mehr erfahren
Auslandsinformationen

Korrupte Richter – Bedrohung für den Rechtsstaat

Richter sind das Kernstück eines funktionierenden Rechtsstaats. Mehrere spektakuläre Fälle der letzten Jahre haben gezeigt, dass korrupte Richter weltweit ein Problem sind.
Mehr erfahren
Annegret Kramp-Karrenbauer fordert Imagewandel

Kinderreiche Familie wieder wertschätzen und Stigma abbauen

Familien mit drei und mehr Kindern sind seltener im Blick der Familienpolitik. Auf Grundlage einer aktuellen Studie diskutierten Politiker und Betroffene über Rahmenbedingungen.
Mehr erfahren

Willkommen

Politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Herausforderungen werden immer komplexer, Veränderungen erfordern immer schnellere politische Entscheidungen. Hinzu kommt, dass viele Entwicklungen globaler Natur auch lokale Auswirkungen haben. Es gilt, lokale und regionale, nationale, europäische und globale Sichtweisen gemeinsam zu denken und diese miteinander zu verknüpfen.

Analyse und Beratung (AuB) ist der Think Tank der Konrad-Adenauer-Stiftung. Hier erarbeiten wir fundierte Analysen und Handlungsempfehlungen für die nationale, die europäische und  die internationale Politik. Mit unseren Expertinnen und Experten aus den unterschiedlichsten Themengebieten entwickeln wir Beratungsprodukte für anwendungsorientierte Politik und bringen innovative Strategien und neue Formate in unsere Politikberatung ein, um Unterstützung in einer zunehmend komplexen Welt anzubieten.

Unsere Expertise umfasst die Themen Demokratie, Recht und Parteien, nationale und internationale Sicherheit, gesellschaftlicher Zusammenhalt, Wirtschaft und Innovation, nachhaltige Entwicklung und Empirische Sozialforschung.

Um den Diskurs zu diesen Themen mitzugestalten, nutzen wir verschiedene Instrumente wie Fachkonferenzen, Symposien, Hintergrundgespräche und Dialogprogramme, Umfragen, Studien und Argumentationspapiere sowie den fachlichen Austausch in Expertenrunden und persönlichen Gesprächen. In unserer täglichen Beratungsarbeit treten wir mit politischen Meinungsbildnern, Parlamentariern und politischen Entscheidungsträgern, Wissenschaftlern, Verbandsvertretern, Journalisten, einer interessierten Öffentlichkeit und internationalen Führungskräften in den Dialog, um Politikempfehlungen zu entwickeln und politische Netzwerke zu vertiefen.

Der Einsatz für eine freiheitliche, offene und soziale Gesellschaft, für Rechtsstaat und Demokratie und für eine regelbasierte multilaterale Weltordnung, das Bekenntnis zu den ordnungspolitischen Grundlagen der Sozialen Marktwirtschaft und das christliche Menschenbild sind dabei der Ausgangs- und Orientierungspunkt für unsere Arbeit.

Mehr über uns

Veranstaltungen

Feb

2020

Berlin
Workshop on Open Data and Public Sector Information (PSI)
Expectation on High Value Datasets

Feb

2020

Berlin
Workshop on Open Data and Public Sector Information (PSI)
Expectation on High Value Datasets
Mehr erfahren

Mär

2020

Berlin
Drehscheibe Deutschland - Defender Europe 20
Gemeinsam mit dem Inspekteur der Streitkräftebasis Generalleutnant Martin Schelleis, Dr. Johann Wadephul MdB, Prof. Dr. Johannes Varwick und Svenja Sinjen möchten wir über den poli...

Mär

2020

Berlin
Drehscheibe Deutschland - Defender Europe 20
Gemeinsam mit dem Inspekteur der Streitkräftebasis Generalleutnant Martin Schelleis, Dr. Johann Wadephul MdB, Prof. Dr. Johannes Varwick und Svenja Sinjen möchten wir über den poli...
Mehr erfahren

Mär

2020

Berlin
forum digital: Alles Open - oder was?
In der vom Bundesvorstand der CDU beschlossenen "Digitalcharta Innovationsplattform: D" sollen verteilte Systeme und offene Schnittstellen den Weg in die digitale Zukunft beschreibe...

Mär

2020

Berlin
forum digital: Alles Open - oder was?
In der vom Bundesvorstand der CDU beschlossenen "Digitalcharta Innovationsplattform: D" sollen verteilte Systeme und offene Schnittstellen den Weg in die digitale Zukunft beschreibe...
Mehr erfahren