Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Seminar

Medien und Politik: Ein Spannungsverhältnis

Debattiert werden soll die aktuelle argentinische Situation im Verhältnis von Medien und Politik. Bei dieser Gelegenheit sollen auch die beiden Bücher "Prensa y Congreso" und "Medios de Comunicación y Reforma Constitucional en Argentina" vorgestellt

Seminar

Seguridad Social y Mercado de Trabajo en la Argentino

El caso del sistema de obras sociales

Bei der Veranstaltung soll das argentinische Sozialsystem unter die Lupe genommen werden, insbesondere unter Gesichtspunkten von Leistungsfähigkeit und Beitrag zur Wettbewerbsfähigkeit des Landes. Die Basis dafür ist eine Studie des Wirtschafts-Think

Buchpräsentation

La Soiedad Civil de cara a la Reforma Politica para la Argentina del siglo XXI

Bei dieser Gelegenheit wird die gleichnamige Publikation präsentiert, die die Konrad-Adenauer-Stiftung gemeinsam mit der argentinischen Nicht-Regierungsorganisation Conciencia in den zurückliegenden Monaten auf der Basis von mehr als 100 individuelle

Seminar

Argentina en el Futuro: Unitaria, Federal o Balcanizada?

Intendiert ist eine Analyse des aktuellen Verhältnisses von Nationalstaat und Provinzen in Argentinien. Fragen des institutionellen Rahmens des Staates, der Regionalisierung, politischer und wirtschaftlicher Parameter spielen dabei eine besondere Rol

Seminar

Gewerkschaften und der Dialog EU-Mercosur

Debattiert werden die Positionen der Gewerkschaften aus Europa und den MERCOSUR-Staaten innerhalb des aktuellen Dialogs zwischen beiden regionalen Integrationsräumen.

Seminar

Sociedad vs. Politica: Desafios Frente al Conflicto

Bei diesem Seminar sollen die aktuellen Herausforderungen an die argentinische Politik vor dem Hintergrund des gestörten Verhältnisses von Regierenden und Regierten aus der Sicht der beteiligten Akteure diskutiert werden.

Buchpräsentation

Presentación del libro: Prensa y Congreso

Vorgestellt wird bei dieser Gelegenheit das Buch "Prensa y Congreso" aus der Feder eines Forscherteams der Universidad Austral. Es beschäftigt sich mit den Medienbeziehungen des argentinischen Parlaments aus der Sicht der Politiker, der Journalisten

Seminar

III. Seminario sobre Medio Ambiente

Experiencias comparadas en Institucionalidad Ambiental

.

Seminar

Redes Informáticas y Estrategias de los Trabajadores

.

Studien- und Informationsprogramm

Curso de capacitación para dirigentes políticos

El Curso se dirige a toda persona interesada en actuar en política, especialmente a los jóvenes y a dirigentes comunitarios

Einweihung des Diplomkurses in öffentlicher Politik für lokale und regionale Entwicklung in Jujuy

Am 31. Mai wurde der Diplomkurs in Public Policies in Jujuy eröffnet

Medien und Netzwerke: die kollaborative Nutzung von Informationen

Im Mai fand an der Nationalen Universität von Cuyo in Mendoza ein Medienworkshop statt.

Seminar über Menschenrechte in den internationalen Beziehungen

In den Monaten Mai und Juni fand ein Seminar über Menschenrechte in den internationalen Beziehungen und der Außenpolitik statt, das die Konrad-Adenauer-Stiftung gemeinsam mit dem Partner CADAL koordiniert

Eröffnung der zehnten Ausgabe des Kurses Sicherheitspolitik und –management

Am 27.05.2022 wurde die 10. Ausgabe des Kurses über Sicherheitspolitik und –management eröffnet, den die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) gemeinsam mit dem Institut für Politik und Regierungslehre der Katholischen Universität Argentiniens (UCA-EPG) organisiert.

Treffen mit Partnern und Freunden der Stiftung

Zukünftige Leiterin des Auslandsbüros der KAS in Argentinien besucht Buenos Aires

Einweihung der ersten "Diplomados" in öffentlicher Politik für lokale und regionale Entwicklung

In Vicente López (Provinz Buenos Aires) und in Córdoba

Frauenpolitischer Bildungstag der Propuesta Republicana

In der Zentralregion Argentiniens

Treffen der "Fundación Pensar" in Corrientes

Im Nordosten Argentiniens

Am 21. und 22. April fand das erste regionale Treffen der "Fundación Pensar" statt, an dem Vertreter aus den nordöstlichen Provinzen Corrientes, Entre Ríos, Misiones, Chaco und Formosa teilnahmen.

Abschluss der Workshops über Entre Ríos 2030

Zwischen Oktober und Dezember 2021 organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) gemeinsam mit der Nichtregierungsorganisation Hacemos drei Workshops, um aktuelle Herausforderungen der Provinz Entre Ríos mit relevanten Akteuren zu identifizieren und analysieren.

Erfahrungsaustausch und Schulung von Nachwuchspolitikern der KAS-Partnerpartei PRO

Nachwuchspolitiker treffen sich

Vom 16. bis 18. Dezember 2021 fand ein mehrtägiges Treffen von Nachwuchspolitikern/des Jugendverbands der KAS-Partnerpartei Propuesta Republicana (PRO) in Buenos Aires statt. Die über 50 Teilnehmenden stammten/kamen sowohl aus den Provinzen des Landes, als auch der Hauptstadt Buenos Aires.