Veranstaltungsberichte

Eröffnung der Seminarreihe zur Außenwirtschaftspolitik Argentiniens

Am 6. Juli fand das erste Modul der fünfteiligen Seminarreihe im Regierungssitz der Stadt Buenos Aires statt

Ziel der Aktivität ist die Vermittlung der Außenwirtschaftspolitik Argentiniens aus Sicht der Sozialen Marktwirtschaft
Marco Gonzaléz con Karina Spalla
Koordinator Marco González mit der Direktorin des Instituts für politische Bildung und öffentliche Verwaltung der Regierung der Stadt Buenos Aires, Karina Spalla

Vom 6. Juli bis zum 3. August organisiert die KAS gemeinsam mit dem ehemaligen Stipendiaten und Ökonom Marco González den Kurs "Die Außenwirtschaftspolitik Argentiniens aus Sicht der Sozialen Marktwirtschaft." Die Seminarreihe besteht aus fünf Modulen, welche sich verschiedenen Aspekten widmen. Themen sind die Herausforderungen für Exporteure, die aktuelle Wirtschaftskrise und deren Auswirkungen und Chancen für Argentinien, multinationale Organisationen wie der Internationale Währungsfonds und die Weltbank sowie Freihandelszonen und die Rolle des Mercosurs und der Europäischen Union.

Die Seminarreihe findet in den Räumlichkeiten des Regierungssitzes der Stadt Buenos Aires in Parque Patricios statt und wird vom Institut für politische Bildung und öffentliche Verwaltung der Regierung der Stadt Buenos Aires unterstützt.

Am 6. Juli wurde die Veranstaltungsreihe von Inga von der Stein, Trainee im Auslandsbüro der KAS, Marco González, Koordinator des Kurses, sowie von Karina Spalla, Direktorin des Instituts für politische Bildung und öffentliche Verwaltung der Regierung der Stadt Buenos Aires, eröffnet.

Neben den auserlesenen 24 Teilnehmern, nahm außerdem Julietta Barra, Leiterin Außenhandel bei der Deutschen Auslandshandelskammer in Argentinien teil. Diese stellte die Vorzüge der Exporteure vor. Anschließend diskutierten die Teilnehmer mit Leonardo Romano, zuständig für den Außenhandel bei der Firma "La Dolce" und Pablo Aeid, Präsident der Firma Baruk SRL, über die Herausforderung für argentinische Exporteure.

Kontakt

Susanne Käss

Susanne Käss bild

Leiterin des Auslandsbüros Argentinien

Susanne.Kaess@kas.de +54-11 4326 2552
Kontakt

Inga von der Stein

Inga von der Stein (2021)

Trainee des Auslandsbüros Argentinien

inga.vonderstein@kas.de +54 11 4326-2552