Auslandsinformationen

Eine Verfassung für alle Tunesier

Neue Verfassung setzt Hoffnungsschimmer – Herausforderungen bleiben

Am 26. Januar 2014 verabschiedete das tunesische Übergangsparlament mit beeindruckender Mehrheit die neue Verfassung. In der Bewertung des Erreichten reihen sich Superlative aneinander: „modernste Verfassung der arabischen Welt‟ und „Beispiel und Vorbild für die gesamte arabische Welt‟. Allerdings wächst in der Gesellschaft die Enttäuschung mit der politischen Klasse. Welche Veränderungen erwarten die Tunesier und wie positionieren sich die politischen Parteien?
Auslandsinformationen
19. Juni 2014
Dezentralisierte Regionalpolitik in Tunesien
Auslandsinformationen
15. März 2012
Tunesien und die erste islamistisch geführte Regierung in Nordafrika