Auslandsinformationen

Welchen Weg geht Aserbaidschan?

von Aser Babajew M.A.

Zwischen "geölter" Westintegration und autoritäter Orientierung

Mit dem Ende 2006 von der EU und Aserbaidschan unterzeichneten Memorandum über Energiepartnerschaft hat die Kaukasusrepublik formal sicher einen Schritt in Richtung Europa getan. Dennoch ist deren tatsächliche Westorientierung angesichts ihres Lavierens zwischen dem am aserbaidschanischen Öl interessierten Amerika und dem auf die Ausweitung seines Einflusses bedachten Russland ebenso fragwürdig wie das Bemühen des autoritär geführten Landes um Demokratie und Rechtsstaatlichkeit.