Asset-Herausgeber

Ausgaben

Asset-Herausgeber

Auslandsinformationen 6/ 2002

Trends in der israelischen Gesellschaft / Italien in Europa / Europapolitische Herausforderungen und die Rolle Spaniens in der EU / Kolumbien nach dem Wahlsieg von Alvaro Uribe Vélez / Costa Rica hat gewählt / Timor Lorosae – Die schwierige Geburt eines neuen Staates

Auslandsinformationen 5/ 2002

Nach den Präsidentenwahlen ist die politische Richtungsentscheidung in Frankreich auf die Parlamentswahlen vertagt / Parlamentswahlen in Ungarn / Die Parteien und das Parteiensystem in der Türkei / Blockierte Demokratien in Afrika. Der Fall Simbabwe / Ghana auf dem Weg der Konsolidierung

Auslandsinformationen 4/2002

Im Schatten des Präsidenten: Die Parlamentswahl in der Ukraine vom 31. März 2002Gefahr für Argentiniens Demokratie?China ein Jahr vor dem FührungswechselRegierungswechsel in Portugal: Trend zu konservativen Parteien in Europa setzt sich fortLéopold Sédar Senghor - Staatsmann, Humanist und Dichter

Auslandsinformationen 3/ 2002

Die Krise im Innern: Der Kampf um die palästinensische Gesellschaft; Sicherheitspolitik im Kaukasus - Perspektiven für das 21. Jahrhundert; Bulgarien im ersten Jahr der Regierung von Ex-König Simeon Sakskoburggotskia; Erste demokratische Gemeinderatswahlen in Kambodscha; Uruguay: Der Musterknabe am Río de la Plata vor dem Abgrund der Argentinienkrise?; Das Dilemma des ukrainischen Faust;

Auslandsinformationen 2/ 2002

Wie demokratiefähig ist der Islam?; Der Islam in Indien nach dem 11. September; Parlamentswahl in der Ukraine.; Die Regionalwahlen vom Dezember 2001 in der Slowakei; Simbabwe am Vorabend der Präsidentschaftswahlen; Terror, Krieg und Religion.

Auslandsinformationen 1/2002

Zur Glaubwürdigkeitslücke deutscher Afrikapolitik; Berichte zu den Parlamentswahlen in Sri Lanka, Chile und Honduras; Wie reagierte die Publizistik in Brasilien auf die Terroranschläge vom 11. September?

Auslandsinformationen 12/ 2001

Der Machtwechsel in Kopenhagen nach der Wahl vom 20.November; Vom Aufstieg der Milizen und dem Niedergang des Staates Nigeria; Politik, Wirtschaft und Religion in Indonesien; Stellenwert und Ausrichtung europäischer Entwicklungszusammenarbeit mit der Region Südostasien; Präsidentschafts- und Parlamentswahlen in Nicaragua

Auslandsinformationen 11/ 2001

Hintergründe der Terroranschläge des 11. September; Grenzüberschreitender Terrorismus in Indien; Medienkrise in der Türkei; Mexico - Zwischenbilanz nach einem knappen Jahr Fox; Argentinien hat gewählt;

Auslandsinformationen 10/ 2001

Asien nach dem Terroranschlag; Parlamentswahl in Polen; Venezuela: Der Erdölproduzent unter dem System Chávez; Bolivien: Rücktritt von Präsident Banzer; Dokumente aus Guatemala;

Auslandsinformationen 9/ 2001

Deutschland - Frankreich; Bemühungen zur Lösung des Zypernkonflikts; Wo sind die Frauen in der russischen Politik?; Die Präsidentschaftswahlen in Benin vom März 2001; Mexiko nach 71 Jahren Alleinherrschaft des PRI;

Asset-Herausgeber

Über diese Reihe

Die Auslandsinformationen (Ai) sind die Zeitschrift der Konrad-Adenauer-Stiftung für Internationale Politik. Sie bieten politische Analysen unserer Expertinnen und Experten in Berlin und aus mehr als 100 Auslandsbüros in allen Weltregionen. Gekennzeichnete Artikel geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Bestellinformationen

Unsere Zeitschrift für internationale Politik erscheint viermal im Jahr. Wir liefern Ihnen Hintergründe zum Weltgeschehen – und das kostenlos. Egal ob Sie unser Politikmagazin digital lesen oder das Printprodukt in deutscher oder englischer Fassung beziehen wollen: Nutzen Sie unser Anmeldeformular und mit wenigen Klicks sind Sie am Ziel.

Herausgeber

Dr. Gerhard Wahlers

ISBN

0177-7521

Benjamin Gaul

Benjamin Gaul

Leiter der Abteilung Auslandsinformationen und Kommunikation

benjamin.gaul@kas.de +49 30 26996 3584

Dr. Sören Soika

Dr

Chefredakteur Auslandsinformationen (Ai)

soeren.soika@kas.de +49 30 26996 3388