Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausstellung

Anne-Frank-Wanderausstellung

Geschichte für die Gegenwart

Die “Anne-Frank-Wanderausstellung - Geschichte für die Gegenwart” enthält zahlreiche Details aus dem Leben des jüdischen Mädchens und ihrer Familie, aktualisiert aber auch das Thema des Wiederauftretens nationalsozialistischer Ideologien in der modernen Welt.

Online-Seminar

Wie beeinflusst Covid-19 die Wirtschaft in Bosnien und Herzegowina?

Online-Seminar: Wie kann die Wirtschaft trotz der einschränkenden Maßnahmen arbeiten und sich auf die Zeit nach der Pandemie vorbereiten?

Wie hat Covid-19 das Geschäftsleben in Bosnien und Herzegowina beeinflusst? Wie können wir die psychische Gesundheit während der Pandemie sicherstellen und die Geschäftsproduktivität aufrechterhalten?

Seminar

Jugendliche und Frauen als Kandidaten bei den Kommunalwahlen

Ein Seminar in Anwesenheit von Branislav Borenović, dem Parteivorsitzenden der PDP

Durch die Corona-Pandemie, ist die Anzahl der Teilnehmer begrenzt, und notwendige Maßnahmen im Bereich der sozialen Distanz und Desinfizierung werden eingehalten.

Fachkonferenz

RELIGION, POLITIK, SÄKULARISMUS

Internationale wissenschaftliche Konferenz im Hotel Mellain am 03.07.2020 und im Hotel Dorrah am 04.07.2020 in Tuzla

Internationale wissenschaftliche Konferenz über das Verhältnis von Kultur und Religion, Säkularisierung im Zeitalter politischer Religionen, theologische und politische Überzeugungen, politischen Missbrauch von Religion und das Phänomen von Völkermord und Religion und die politischen Parteien in Bosnien und Herzegowina.

Online-Seminar

Zwischen Erinnerung und Leugnung: 25 Jahre Völkermord von Srebrenica

Online-Seminar - Anmeldung an sarajevo@kas.de

Über Zoom auf Deutsch & live auf Facebook /fondacijakonradadenauer.sarajevo/ in BSC

Diskussion

Die Rolle von Frauen in Pandemien und anderen unerwarteten Umständen

Wir werden die Position von Arbeitnehmerinnen während und nach der Pandemie sowie die Position von Frauen im politischen Leben während der Pandemie erörtern

Wir diskutieren über die Rolle der Frau bei der Pandemie und anderen unerwarteten Umständen. Die Diskussion ist online und jeder kann teilnehmen. Zoom-Link: https://us02web.zoom.us/j/85683409380?pwd=MEp6RkVYc1BTVUtMR0YzcVR1TXZNQT09 Themen: die Position von Arbeitnehmerinnen während und nach einer Pandemie, häusliche Gewalt und ihre Zunahme außergewöhnlicher Umstände, die Stellung von Frauen im politischen Leben und in politischen Parteien während einer Pandemie sowie die Flexibilität von Unternehmen in Frauenbesitz unter unvorhergesehenen Umständen. Die Panelistinnen sind: Alisa Hajdarović, Ifeta Škoro, Sabina Brkan und Amna Popovac. In der Einführung werden die Teilnehmer von Sven Petke, Leiter der Konrad-Adenauer-Stiftung in Bosnien und Herzegowina, angesprochen.

Seminar

Verbotene Vereinbarungen im EU-Wettbewerbsrecht - Herausforderungen der EU-Mitgliedschaft von BiH

KAS-Seminar

Die Außenhandelskammer von BiH organisiert in Zusammenarbeit mit dem Auslandsbüro der KAS in BiH am 27.02.2020 ein Seminar zum Thema "Verbotene Vereinbarungen im EU-Wettbewerbsrecht - Herausforderungen der EU-Mitgliedschaft von Bosnien und Herzegowina".

Ausstellung

Anne-Frank-Wanderausstellung

Geschichte für die Gegenwart

Die “Anne-Frank-Wanderausstellung - Geschichte für die Gegenwart” enthält zahlreiche Details aus dem Leben des jüdischen Mädchens und ihrer Familie, aktualisiert aber auch das Thema des Wiederauftretens nationalsozialistischer Ideologien in der modernen Welt.

Seminar

STIPENDIATENBEGEGNUNG 2020

KAS-Stipendiaten der ersten und 19. Generation

Das Auslandsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung in Bosnien und Herzegowina organisierte eine Begegnung der KAS-Stipendiaten der ersten und der 19. Generation mit dem Titel „Die nächsten Schritte“.

Workshop

Friedenswoche

-

Kanzlerin Angela Merkel auf dem Balkan

Angela Merkel, deutsche Bundeskanzlerin, besuchte am 09.07.2015 zum ersten Mal im Rahmen eines offiziellen Besuches Bosnien und Herzegowina. Die Kanzlerin hielt sich in Sarajevo von 11:00 bis 16:00 Uhr auf.

Deutschlandseminar für Leiter Politischer Akademien aus Bosnien-Herzegowina

Inlandsprogramme der Adenauer-Stiftung

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung sind in dieser Woche Leiter Politischer Akademien aus Bosnien-Herzegowina zu Gast in Berlin. Das Deutschlandseminar wurde vom Team Inlandsprogramme organisiert und wird von Dr. Karsten Dümmel, Leiter des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung in Bosnien-Herzegowina, begleitet.

Studien- und Dialogprogramm für Vertreter von Religionsgemeinschaften und kirchennahen bzw. religiös motivierten NGOs

aus Bosnien und Herzegowina

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung war in der letzten Woche eine Delegation aus Bosnien und Herzegowina zu einem Besucherprogramm in Berlin und Hamburg. Das Programm wurde vom Team Inlandsprogramme organisiert und wird von unserem Auslandsmitarbeiter in Sarajevo, Dr. Karsten Dümmel, begleitet.

„Nach-Mauer-Europa“ gemeinsam gestalten

Herman Van Rompuy hält vierte Europa-Rede

Der Präsident des Europäischen Rates, Herman Van Rompuy, hat sich in Berlin anlässlich der vierten Europa-Rede davon überzeugt gezeigt, dass Europa gestärkt aus der Krise hervorgehen wird. Notwendig dafür seien weitere Reformanstrengungen in allen Mitgliedstaaten einschließlich den Nordländern. „Gemeinsam gestalten wir das `Nach-Mauer-Europa`“, rief Van Rompuy im Allianz Forum die 600 anwesenden Gäste auf.

Inšallah, Madona, inšallah!

Dr. Mile Lasić

Riječ dr. sc. Mile Lasića na okruglom stolu „REFORMA USTAVA U FBiH –NADLEŽNOSTI I EFIKASNOST“, u organizaciji Konrad Adenauer Stiftung i Centra zaregionalne inicijative, Gradska vijećnica u Mostaru, 25.10.2013. godine

U pamet se ljudi!

Dr. Mile Lasić, izlaganje na KAS-ovom skupu u Mostaru

Izlaganje dr. Mile Lasića s konferencije Fondacije Konrad Adenauer o reformi Federacije BiH, koja je održana u Mostaru, 25. aprila 2013.

Obrazovanje koalicija u multietničkoj državi

Simulacija

Članak u studentskom časopisu o simulaciji održanoj na Fakultetu političkih nauka u Sarajevu. Izvor: Informativni časopis STUDENT, broj 108, strana 24.

Stipendisti 2012/2013.

Lista stipendista Fondacije Konrad Adenauer za akademsku godinu 2012/2013.

Stipendije 2012/2013.

Konkurs i formular za prijavu

Ovogodišnji konkurs za stipendije Fondacije Konrad Adenauer ostaje otvoren do 26.11.2012.

Framework, Benefits and Costs of Renewable Energy in the Western Balkans

Event contribution about the "Regional Renewable Energy Symposium" on April 25th in Sarajevo

Experts from the energy sector, politicians and civil servants, and representatives of numerous non-governmental organizations took part in a Regional Renewable Energy Symposium on April 25th in Sarajevo, Bosnia and Herzegovina. The Konrad-Adenauer-Stiftung’s Sarajevo office enjoyed the support and partnership of the Joint Committee on Economic Reforms and Development of the Parliamentary Assembly of Bosnia and Herzegovina in the symposium’s implementation.

— 10 Elemente pro Seite
Zeige 11 - 20 von 50 Ergebnissen.