Publikationen

Nachrichten vom Land Nr.12

Hierbei handelt es sich um eine Zeitschriftenserie des von der Europäischen Union ko-finanzierten Projekts AFAM für familiäre Landwirtschaft, Agroökologie und die Vermarktung von Bioprodukten.

Die Ausnahmeerscheinung Lula im Vorwahljahr

Zur Innenpolitik in Brasilien (Focus Brasilien 1/2009)

Obwohl die Präsidentschaftswahlen in Brasilien erst für den 3. Oktober 2010 angesetzt sind, ist die innenpolitische Situation schon jetzt, also gut 1 ½ Jahre vorher von diesem Thema dominiert. Nicht zuletzt die Ausnahmestellung des äußerst populären Präsiden-ten Luiz Ignacio Lula da Silva, der verfassungsgemäß nicht wieder Kandidat sein kann, verführt zu vielfältigen Spekulationen und Plänen über seine Nachfolge.

Die Ausnahmeerscheinung Lula im Vorwahljahr

Focus Brasilien: Zur Innenpolitik in Brasilien

Obwohl die Präsidentschaftswahlen in Brasilien erst für den 3. Oktober 2010 an-gesetzt sind, ist die innenpolitische Situation schon jetzt, also gut 1,5 Jahre vorher von diesem Thema dominiert. Nicht zuletzt die Ausnahmestellung des äußerst populären Präsidenten Luiz Ignacio Lula da Silva, der verfassungsgemäß nicht wieder Kandidat sein kann, verführt zu vielfältigen Spekulationen und Plänen über seine Nachfolge.

Obama trifft Lateinamerika

Reaktionen auf den V. Amerikagipfel aus den Amerikas

Berichte aus den KAS-Büros in Washington, Mexiko-Stadt, Caracas und Rio de Janeiro über die Reaktionen auf den V. Lateinamerika-Gipfel in Trinidad. Am 17. April fand in Trinidad der mit Spannung erwartete V. Gipfel der Organisation Amerikanischer Staaten statt. Nach dem von Konflikten und heftigen verbalen Attacken geprägten letzten Gipfel im Jahr 2005 in Argentinien richtete sich diesmal das Augenmerk vor allem auf den ersten Auftritt des neuen amerikanischen Präsidenten Obama vor den Staatschefs Lateinamerikas und der Karibik (mit Ausnahme Kubas).

Nachrichten vom Land Nr.11

Hierbei handelt es sich um eine Zeitschriftenserie des von der Europäischen Union ko-finanzierten Projekts AFAM für familiäre Landwirtschaft, Agroökologie und die Vermarktung von Bioprodukten.

Wasservorkommen und Wirtschaftaktivität in der juristischen Perspektive der nachhaltigen Entwicklung

Diese akademische Textsammlung beinhaltet juristische Artikel über die Verwaltung von Oberflächen- und Grundwasser, sowie über Wasserverwendung und Energieherstellung.

Publikationsübersicht der Konrad-Adenauer-Stiftung in Brasilien

Folgen Sie dem Link um nach Publikationen der Konrad-Adenauer-Stiftung in Brasilien zu suchen.

Agroökologie als Garantie für Lebensmittelsicherheit

Hierbei handelt es sich um eine Ausgabe der Zeitschrift des von der Europäischen Union ko-finanzierten Projekts AFAM für familiäre Landwirtschaft, Agroökologie und die Vermarktung von Bioprodukten.

Energie und Verfassung

Dieses Buch diskutiert und beantwortet die Frage, ob und inwiefern die brasilianischen Bundesstaaten in ausreichendem Masse über die verfassungsrechtlich verankerten Kompetenzen verfügen, die für die Umsetzung von Gesellschaftspolitiken zur erfolgreichen Leitung der Aktivitäten des Energiesektors notwendig sind.

Die Gipfelblase. Brasiliens Gipfeltreffen mit Lateinamerika und der Europäischen Union

Focus Brasilien Nr. 8/2008

Gipfeltreffen zwischen Staats- und Regierungstreffen sind mittlerweile ein wesentliches Instrument internationaler Politik. Sie sind eine Art symbolischer Politik, weil sie nicht unbedingt konkrete Ergebnisse, sondern vor allem Absichtserklärungen produzieren. Doch unbestreitbar besitzen sie einen hohen medialen Effekt. In der achten Ausgabe 2008 des Focus Brasilien analysiert Wilhelm Hofmeister, Leiter des Studienzentrums in Rio de Janeiro, das Ergebnis von Brasiliens Gipfeltreffen mit Lateinamerika und der Europäischen Union.