Veranstaltungsberichte

Aktuelle Entwicklungen europäischer Integrationspolitik – die Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt

DIHK-KAS-Podiumsdiskussion

Die Podiumsdiskussion fand am Montag, 26. September 2016 von 19.00 – 21.00 Uhr in der Vertretung des Freistaates Bayern bei der EU statt und wurde von Franziska Broich (Katholische Nachrichten-Agentur) moderiert.

The Belgian economy

Present situation, challenges and future prospects

On Wednesday, 16th of November 2016, the European office of the Konrad-Adenauer Foundation hosted an ‘Adenauer Forum’. In a dinner roundtable discussion current chances and challenges for the Belgium economy were elaborated on and Deputy Prime Minister of Belgium (a.o.) Kris Peeters, spoke about the impact of the ‘Brexit’ on the countries’ economy.

Politik der Extreme - wo bleibt die Mitte?

Podiumsdiskussion mit der Politischen Akademie der ÖVP

Populistische und extremistische Ströme von rechter und linker Seite bedrohen den demokratischen Konsens in Europa und stellen die politische Mitte vor große Herausforderungen. Im rechten Spektrum wird der Flüchtlingszustrom nach Europa ausgenutzt, um mit Angst und Unsicherheit Stimmung zu machen. Im linken Spektrum wird die Sorge über Auswirkungen der Handelsabkommen genutzt, um auf Stimmenfang zu gehen. Kann eine bürgerliche Kraft mit sachlicher Politik zwischen den populistischen und extremistischen Strömen mithalten?

Die Rolle des MFR im nationalen und im europäischen Finanzgefüge

Wo stehen wir heute?

In den vergangenen Wochen haben das Europäische Parlament und die EU-Kommission ihre Vorschläge für einen überarbeiteten Mehrjahres-Finanzrahmen (MFR) präsentiert. Damit liegen nun zwei – in Teilen unterschiedliche – Konzepte auf dem Tisch. Was bedeutet das für den laufenden und was für den kommenden Mehrjährigen Finanzrahmen? Welche Schwerpunkte sollte die EU mit Blick auf die deutsche und die europäische Wirtschaftsentwicklung setzen? Erhöhen externe Faktoren wie die Migration die Einigungschancen?

Reforming the EU’s Export Controls for Dual-Use Products

BDI KAS Working Group on 'International Trade'

On 12 October 2016, the Konrad-Adenauer Foundation hosted the 31st session of the Working Group on International Trade in cooperation with the Federation of German Industries (BDI). The workshop addressed the topic of “Reforming the EU’s Export Controls for Dual-Use Products: Balancing Security, Human Rights Concerns and the EU’s Digital Agenda”.

Neuen Herausforderungen entgegentreten!

Präsentation des Deutschen Weißbuches zur Sicherheitspolitik und zur Zukunft der Bundeswehr 2016

Die zunehmende Bedrohung durch den transnationalen Terrorismus, die unkontrollierten Migrationsströme des vergangenen Jahres sowie die Kriege an der Ost- und Südgrenze stellen die Europäische Union vor neue sicherheitspolitische Herausforderungen. In Zeiten komplexer Machtverhältnisse und zunehmender Unsicherheit in der Bevölkerung, liegt es nun an den Europäischen Staaten, neue Verteidigungsstrukturen zu entwickeln, die auf nationaler und europäischer Ebene einen Rahmen für Stabilität und Sicherheit bieten.

Digitalisierung Europas und die Europäische Energiepolitik – Wo liegen die Chancen kommunaler Strukturen?

Am 27. September 2016 lud die Konrad-Adenauer-Stiftung zusammen mit dem Verband kommunaler Unternehmen (VKU), der kommunalen Landes- und Spitzenverbände aus Baden-Württemberg und Bayern sowie der Deutsche Städte- und Gemeindebund (DStGB) zu einer gemeinsamen Diskussion zum Thema „Digitalisierung Europas und die Europäische Energiepolitik – Wo liegen die Chancen kommunaler Strukturen?“ in das Europabüro der KAS in Brüssel ein.

GeoBlocking – contractual freedom versus non discrimination

BDI KAS Workshop Series 'Forum on Legal Affairs and Internal Market'

On 27 September 2016, the Konrad-Adenauer-Stiftung hosted the 3rd session of the ‘Forum on Legal Affairs and the Internal Market’ in cooperation with the Federation of German Industries (BDI) at the European Office in Brussels. The workshop was dedicated to the topic “GeoBlocking – contractual freedom versus non discrimination”.

Safe borders for a Secure Europe

Panel Discussion

On the 15 June 2016, MEP Christian Ehler and the European Office of the Konrad Adenauer Foundation organized a high level panel discussion aiming to portray the opportunities and difficulties of the situation at the European borders. Our panelists were Matthias Ruete (Director General at the European Commission), Klaus Rösler (Director of Frontex), Roderick Parkes (Senior Analyst at EUISS) and Brian Donald (Chief of Staff at Europol).

EnergyLab 2030

designing Europe's future marketplace

Für die notwendige Weiterentwicklung des Europäischen Energiebinnenmarktes und die europäische Einbettung der deutschen Energiewende braucht es neue Impulse aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik. Deshalb kooperiert die Konrad-Adenauer-Stiftung in einem "energylab 2030" mit dem Wirtschaftsrat der CDU.

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.