#KASkonkret

Wie stellen wir uns der Krise?

"Viele Staaten rund um den Erdball haben sich von den USA inspirieren lassen. "

#KASkonkret_17: Duell ums Weiße Haus - wohin steuern die transatlantischen Beziehungen?

"Keep America great" - so lautet der Wahlspruch von Donald Trump für die Präsidentschaftswahl 2020. In Folge 17 von #KASkonkret sprachen wir mit Elmar Theveßen, dem Leiter des ZDF-Studios Washington, über den aktuellen Zustand der USA und darüber, was eine Wiederwahl Trumps für uns in Deutschland bedeuten würde.

„Der Wille zur Freiheit wird sich nicht bremsen lassen“

#KASkonkret_16: Quo vadis Belarus? Proteste und Perspektiven

Jakob Wöllenstein, Leiter des KAS-Büros Belarus, spricht in Folge 16 von #KASkonkret über die Protestbewegung in Belarus, über die Drohgebärden von Präsident Lukaschenko und darüber, welche Perspektiven er für das Land sieht

Klaus Bardenhagen

„Für Taiwan ist Corona eine Chance“

#KASkonkret_15: Wie stellen wir uns der Krise?

Klaus Bardenhagen, freier Journalist in Taiwan, sprach bei #KASkonkret über die taiwanesische Strategie gegen das Virus, kritische Bürger und mögliche Lehren für Deutschland.

KAS

„Risiko für unsere Debattenkultur“

#KASkonkret_14: Wie stellen wir uns der Krise?

Norbert Lammert ist Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung und setzt sich für den offenen Austausch von Meinungen ein. In Folge 14 von #KASkonkret sprach er über die Veränderung der KAS, „Cancel Culture“ und eine geplante Bustour.

privat

„Unterricht digital? Genial!“

#KASkonkret_13: Wie stellen wir uns der Krise?

Paul Meurer, Direktor des Anne-Frank-Gymnasiums in Halver, sprach in Folge 13 von #KASkonkret über Schule in Zeiten von Corona, Überzeugungsarbeit und einen Hacker-Wettbewerb.

privat/Frank Joung

„Rassismus? Gibt’s an jeder Ecke!“

#KASkonkret_12: Wie stellen wir uns der Krise?

Frank Joung, Journalist und Gründer des Podcasts „Halbe Katoffl“, sprach in Folge 12 von #KASkonkret über Diskriminierung in Deutschland, Verbesserungen zu früher und gefühlvolle Gespräche.

privat/Reiner Zensen

„Ethisch nicht vertretbar“

#KASkonkret_11: Wie stellen wir uns der Krise?

Christiane Woopen, Professorin für Ethik und Theorie der Medizin an der Universität zu Köln, sprach bei #KASkonkret über die Corona-Warn-App, menschenwürdige Zustände in Zeiten von Corona und einen möglichen Impfstoff.

Tobias Piller

„Da gibt es viel aufzuarbeiten“

#KASkonkret_10: Wie stellen wir uns der Krise?

Tobias Piller berichtet seit knapp drei Jahrzehnten für die Frankfurter Allgemeine Zeitung aus Rom. In Folge 10 von #KASkonkret sprach er über europäische Solidarität, italienische Pläne und das Feindbild Deutschland.

Ivo Mayr / CORRECTIV

„Wir bekommen sehr viele Hassnachrichten“

#KASkonkret_09: Wie stellen wir uns der Krise?

Alice Echtermann ist Faktencheckerin beim gemeinnützigen Recherchezentrum Correctiv. Im 9. Teil der Veranstaltungsreihe #KASkonkret sprach sie über verunsicherte Bürger, Hassnachrichten und Donald Trump.

Land NRW/ R. Sondermann

„Es ging um Leben und Tod“

#KASkonkret_08: Wie stellen wir uns der Krise?

Mark Speich, NRW-Staatssekretär für Bundes- und Europaangelegenheiten, über offene Grenzen, hässliche Kommentare und Armin Laschets persönlichen Einsatz bei Angela Merkel.

— 10 Elemente pro Seite
Zeige 21 - 30 von 36 Ergebnissen.

Über diese Reihe

Unsere Interviewreihe, in der wir jede Woche aktuelle und dringliche Themen besprechen. Wir tun dies auf Facebook und wir tun es live!

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.