Veranstaltungsberichte

Pöttering trifft in Paris zwei frühere Präsidenten

Im Rahmen seines Paris-Besuchs traf der Vorsitzende, Dr. Hans-Gert Pöttering die früheren französischen Staatspräsidenten Valéry Giscard d’Estaing und Nicolas Sarkozy zu einem Gedankenaustausch.

Die Stadt der Zukunft

Informationsprogramm für Abgeordnete der Hamburgischen Bürgerschaft

Unter der Fragestellung „Die Stadt der Zukunft. Was können wir voneinander lernen?“ fand ein viertägiges Informationsprogramm für Abgeordnete der Hamburgischen Bürgerschaft statt. Insbesondere das Thema Nachhaltigkeit interessierte die Besucher aus Hamburg.

Frankreichs Außen- und Sicherheitspolitik unter dem neuen Präsidenten

Dialog- und Informationsprogramm für Nachwuchspolitiker aus NRW

Mit der Frage, wie es mit der Außen- und Sicherheitspolitik Frankreichs unter dem neuen Staatspräsidenten Emmanuel Macron weitergeht, haben sich zehn Nachwuchspolitiker aus Nordrhein-Westfalen vom 01. bis zum 03. Juni im Rahmen einer Delegationsreise zur KAS nach Paris beschäftigt.

Brexit - eine Chance für Europa

Im Rahmen der Fête de l'Europe, die vom 26. April bis 24. Mai in Aix-en-Provence stattfindet, organisierte das Auslandsbüro Frankreich der Konrad-Adenauer-Stiftung gemeinsam mit dem Centre franco-allemand Aix-en-Provence eine sehr gut besuchte Diskussionsveranstaltung zu dem Thema "Europa ohne Großbritannien. Ein Jahr nach dem Referendum".

„Verstehe und erinnere dich an diese gemeinsame Geschichte“

"Lieux de Mémoire": Deutsch-Französische Literaturkonferenz zu Gast in Reims

Vom 7. bis 9. April diskutierten Politiker, Literaturwissenschaftler, Autoren und Studenten aus Deutschland, Frankreich und Österreich auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung im Rahmen der 1. Deutsch-Französischen Literaturkonferenz über die Bedeutung von Erinnerungsorten sowie die Zukunft der Deutsch-Französischen Freundschaft. Prominente Teilnehmer der Konferenz waren u.a. die erst wenige Tage zuvor wiedergewählte Ministerpräsidentin des Saarlandes, Annegret-Kramp-Karrenbauer, sowie Bundestagspräsident Norbert Lammert.

CDU-Europaabgeordnete in Paris

Die CDU-Europaabgeordneten Herbert Reul, Werner Langen, Andreas Schwab und Sven Schulze reisten vom 27. bis zum 28. April zur KAS nach Paris, um sich vor Ort über die politische Lage zwischen den beiden Wahlgängen der französischen Präsidentschaftswahlen zu informieren

Députés européens du groupe parlementaire CDU/CSU à Paris

Les députés européens du groupe parlementaire CDU/CSU Herbert Reul, Werner Langen, Andreas Schwab et Sven Schulze se sont informés le 27 et 28 avril à Paris de la situation politique de l’entre-deux-tours et des défis des Législatives.

Literaturgespräch mit Karsten Dümmel

Bei dem von der KAS Frankreich und dem Goethe-Institut organisierten Literaturgespräch in Paris nahm Autor Karsten Dümmel die Zuhörer mit auf eine Reise in die düstere Zeit des SED-Regimes und eröffnete Einblicke in die menschenunwürdigen Maßnahmen der Stasi.

Die deutsch-französische Journalistenakademie war vom 26.03.-01.04. zu Gast in Paris bei der KAS Frankreich

Die Ergebnisse gibt es auf www.bonjournalist.eu

Die KAS setzt ihre erfolgreiche deutsch-französische Journalistenakademie fort. Was 2013 zum 50. Jubiläum des Élysée-Vertrags in Berlin begann, daran knüpft das KAS-Büro in Paris nun zu einer spannenden Zeit an.

JEAN-PIERRE RAFFARIN ZU AUßEN- UND EUROPAPOLITISCHEN FRAGEN

Deutsch-französische Beziehungen, Brexit, Russland, Trump: Der ehemalige Premierminister Jean-Pierre Raffarin sprach zu europa- und außenpolitischen Herausforderungen Frankreichs

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.