Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Fachkonferenz

Ramifications of the Changes of the U.S. Administration on World Affairs

Online International Conference

Event

Build Palestine - Social Innovation Summit 2020

Radically imagining the future of Palestine

On October 2-3, BuildPalestine’s first global Social Innovation Summit is bringing together Palestinians and friends from around the world to radically imagine the future of Palestine.

Forum

The Palestine Forum for Digital Activism 2020

From March 23 to March 27, a unique program on the subject of Palestinian digital rights will take place at various locations, including Ramallah, Gaza and Haifa.

Diskussion

Gaza: The Water, Energy and Governance Conundrum

In cooperation with its partner Abu Tor, an Economic Research Collaborative based in Jerusalem, the Konrad-Adenauer-Stiftung Palestinian Territories has conducted a new study on the water sector in Gaza – “The Water-Energy-Governance Nexus. A Plan of Action for Saving What Has Been Achieved". In order to share these findings with you and discuss points of action, we would like to invite you to our roundtable discussion on the 19th of March, 2020 which will take place at the Ambassador Hotel in Jerusalem.

Studien- und Informationsprogramm

PSR Public Opinion Poll No. 74

Pressekonferenz / Rundtischgespräch Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und das Palestinian Center for Policy and Survey Research (PSR) laden zur Diskussion der neuesten Ergebnisse der Palästinensischen Meinungsumfrage ein 74.

Workshop

Aktuelle Fragen zum Arbeitsrecht

IoL Legal Encounters

Das Institute of Law der Birzeit Universität organisiert in Zusammenarbeit mit der Konrad-Adenauer-Stiftung einen Workshop zu aktuellen arbeitsrechtlichen Themen.

Workshop

Verantwortung von Richtern und Staatsanwälten beim Schutz von Menschenrechten

Das Institute of Law der Birzeit Universität veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Konrad-Adenauer-Stiftung einen Workshop zur Verantwortung von Richtern und Staatsanwälten beim Schutz von Menschenrechten.

Studien- und Informationsprogramm

Axel Springer Academy Dialogprogramm

Die Axel Springer Academy für junge Journalisten besucht Palästina und trifft Experten um über die aktuelle Lage zu lernen.

Studien- und Informationsprogramm

PhD Studien- und Dialogprogramm

Das Promotionskolleg “Sicherheit und Entwicklung im 21. Jahrundert” besucht Palästina und diskutiert regionale und lokale Herausforderungen

Für drei Tage empfängt die Konrad-Adenauer-Stiftung in Palästina eine Gruppe von Doktoranden, um ihnen einen Einblick in die regionalen und lokalen Herausforderungen im Bereich der Sicherheit und Entwicklung zu bieten. Im Rahmen dieses Studien- und Dialogprogramms in Israel und Palästina haben die Teilnehmer die Möglichkeit, unsere palästinensischen und internationalen Experten, Diplomaten und Politiker zu treffen und mit ihnen zu diskutieren.

Workshop

Der Anspruch auf Gesundheitsleistungen von Menschen mit Behinderung: Realität und Recht

IoL Legal Encounters

Das Institute of Law der Birzeit Universität veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Konrad-Adenauer-Stiftung einen Workshop zum Status des Rechts auf Gesundheitsleistungen für Menschen mit Behinderungen.

A delegation of the Bundeszentrale für Politische Bildung visits KAS Ramallah

ON APRIL 30, 2012, THE KONRAD-ADENAUER-STIFTUNG IN RAMALLAH HOSTED A DELEGATION OF THE DEUTSCHE BUNDESZENTRALE FÜR POLIT

During the briefing at the Konrad-Adenauer-Stiftung in Ramallah, Mr. Felix Dane, the head of the Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) Ramallah, welcomed the 26 representatives of the Deutsche Bundeszentrale für Politische Bildung.

Delegationsbesuch der Bundeszentrale für politische Bildung

Die Delegation der Bundeszentrale für Politische Bildung besucht KAS Ramallah

26 deutsche Medienvertreter besuchten am 30. April 2012 im Rahmen einer Delegation der Bundeszentrale für politische Bildung das Länderbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung in Ramallah.

Fachpersonal des Öffentlichen Dienstes weitergebildet

Zu ihrem erfolgreichen Abschluss gratuliert das Auslandsbüro der KAS in Ramallah den jüngsten Absolventen des „Institutes for Community Partnership“ (ICP). In Zusammenarbeit mit der Universität Bethlehem fördert die KAS in diesem Weiterbildungsprogramm seit drei Jahren das Fachwissen von palästinensischen Angestellten des öffentlichen Dienstes. Eine effiziente wie effektive öffentliche Verwaltung zählt als Grundvoraussetzung für eine gute Regierungsführung.

Besuch des Kardinal-Höffner-Kreises in Bethlehem

Bewegender Gottesdienst in der Hieronymus-Grotte der Geburtskirche

Im Rahmen einer von den KAS-Büros in Jerusalem und Ramallah gemeinsam organisierten mehrtägigen Informationsreise durch Israel und die Palästinensischen Gebiete besuchte der Kardinal-Höffner-Kreis am 19. April 2012 die Stadt Bethlehem. Dabei handelt es sich um einen Zusammenschluss mehrheitlich katholischer Bundestagsabgeordneter der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Das Ziel des Besuches in und um Bethlehem war es, sich ein eigenes Bild über die derzeitige politische Lage sowie das Leben der palästinensischen Christen zu machen.

Besuch der Thomas-Morus-Akademie in Jenin

Großes Erstaunen über die Lage im Norden des Westjordanlandes

Im Rahmen einer mehrtägigen Informationsreise durch Israel und die Palästinensischen Gebiete besuchten mehr als 30 Mitglieder der Thomas-Morus-Akademie, einer katholischen Bildungsstätte aus Bensberg, am 18. April 2012 die Stadt Jenin im hügeligen Norden des Westjordanlandes. Das Ziel des Besuches war es, sich ein eigenes Bild über die derzeitige politische Lage sowie das alltägliche Leben der in und um Jenin lebenden Palästinenser zu machen.

One Year after the "Arab Spring"

European-Arab Youth Congress at the Konrad Adenauer Foundation

What do young Europeans think about the Arab countries one year after the "Arab Spring" began? And what perceptions do young people from Arab countries have of Europe and Germany as potential role models? Young people from all over Europe and Arab countries met for two days at the Konrad Adenauer Foundation in Berlin to discuss what can be learned from other people's point of views on the situation.

EVENT CONTRIBUTION - PROMOTING RENEWABLE ENERGY - PROMOTING COOPERATION

ISRAELI-PALESTINIAN DELEGATION TO THE USA: APPROACHES TO A SHARED ENERGY SOLUTION

Dealing with topics related to climatechange and renewable energy has becomea top priority within the framework ofGerman development cooperation. Accordingly,the Washington Office of theKonrad-Adenauer-Stiftung (KAS) hosted astudy trip of Israeli and Palestinian energyexperts to the United States.

Veranstaltungsreport: Unterstützung der Erneurbaren Energie - Unterstützung der Kooperation

Israelisch-Palästinensischer Delegationsbesuch in den USA: Ideen für die Lösung des Energieproblems

Dieser Veransstaltungsbericht liegt bisher nur in englischer Sprache vor. Die deutsche Version wird demnächst veröffentlicht.

Palestinians oppose returning to negotiations unconditionally

Joint Israeli Palestinian Poll, March 2012

Chances for resuming talks between Israelis and Palestinians look slim at this point. A majority of Palestinians opposes the return to talks without fulfilling certain conditions. Large majorities of both Israelis (73%) and Palestinians (85%) think that if Israel were to carry out a military strike against Iran a big regional war will erupt.

Konferenz "Investitionen in Erneuerbare Energien"

Am Dienstag, den 20. März 2012 lud die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) Ramallah zu einer Konferenz zum Thema „Investitionen in Erneuerbare Energien in den Palästinensischen Gebieten“ ein. Die Veranstaltung wurde in Kooperation mit dem Palästinensischen Zentrum für Energie- und Umweltforschung (PEC) sowie der Palästinensischen Energiebehörde durchgeführt und fand im Mövenpick Hotel in Ramallah statt. Die Konferenz bot ein einzigartiges Forum für palästinensische und internationale Experten für Erneuerbare Energien und Vertreter des Privatsektors.